MenĂŒ

Zuhause

Wie Random-Width Hardwood Flooring Installieren

Ein fußboden mit zufĂ€lliger breite erinnert an eine zeit in der amerikanischen geschichte, bevor 2 1 / 2- und 3 1/4-zoll die standardbreiten fĂŒr fußbodenbretter wurden. In dieser zeit - von anfang bis mitte des 19. Jahrhunderts - wurden rustikale, charakterstarke stockwerke gebaut, die mit brettern ausgestattet waren, die praktisch verfĂŒgbar waren. Eine motivation...

Wie Random-Width Hardwood Flooring Installieren


In Diesem Artikel:

Random-Breite Bodenbelag fĂŒgt einen Hauch von frĂŒhen Amerika.

Random-Breite Bodenbelag fĂŒgt einen Hauch von frĂŒhen Amerika.

Ein Fußboden mit zufĂ€lliger Breite erinnert an eine Zeit in der amerikanischen Geschichte, bevor 2 1 / 2- und 3 1/4-Zoll die Standardbreiten fĂŒr Fußbodenbretter wurden. In dieser Zeit - von Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts - wurden rustikale, charakterstarke Stockwerke gebaut, die mit Brettern ausgestattet waren, die praktisch verfĂŒgbar waren. Eine Motivation fĂŒr die Wahl eines Bodenbelags mit zufĂ€lliger Breite ist daher, die unverbrauchte Anziehungskraft des Amerika des 19. Jahrhunderts einzufangen. Die Kosten sind eine weitere Motivation, denn Böden mit zufĂ€lliger Breite sind tendenziell weniger teuer als Böden mit gleichmĂ€ĂŸiger Breite. Der Unterschied zwischen der Installation der beiden Arten von Fußböden ist nicht groß, aber ein Fußboden mit zufĂ€lliger Breite erfordert mehr Planung.

1

Entscheiden Sie sich fĂŒr den Bereich der Breiten, die Sie verwenden möchten, und messen Sie dann die Quadratmeterzahl des Raums, um herauszufinden, wie viele Bretter jeder Breite Sie benötigen. Kleinere Bretter bedecken weniger FlĂ€che, so dass die GesamtflĂ€che dieser Boards, die Sie kaufen mĂŒssen, entsprechend geringer sein sollte.

2

Berechnen Sie die quadratischen Footages aller zu kaufenden Boards, indem Sie die Breite aller verwendeten Boards addieren und den Prozentsatz jeder Breite im VerhĂ€ltnis zur Gesamtbreite bestimmen. Wenn Sie beispielsweise 4-, 5- und 6-Zoll-Boards verwenden, betrĂ€gt die Gesamtbreite 15 Zoll und die entsprechenden ProzentsĂ€tze 27, 33 und 40. FĂŒr einen 1.000-Quadratfuß-Boden unter diesem Plan Ich brauche ein VerhĂ€ltnis von 270 Quadratfuß von 4-Zoll, 330 Quadratfuß von 5-Zoll und 400 Quadratfuß von 6-Zoll-Boards.

3

Packen Sie die Boards drei Tage vor der Installation aus und lassen Sie sie im Installationsbereich akklimatisieren. WĂ€hrend Sie sitzen, nivellieren Sie den Unterboden und bedecken Sie ihn mit einer Kunststoff-, Vinyl- oder Teerpapier-Feuchtigkeitssperre.

4

Beginnen Sie damit, den Bodenbelag gegen eine Wand zu legen und einen 1/4-Zoll-Dehnungsspalt zwischen der Nutseite der Platten und der Wand zu lassen. Es spielt keine Rolle, welche Breite Sie fĂŒr den ersten Kurs wĂ€hlen - verwenden Sie einfach die gleiche Breite fĂŒr die gesamte Reihe. Vorbohren Sie Paare von 1/8-Zoll-Löchern in den Oberseiten der Bretter in AbstĂ€nden von 10 bis 12-Zoll und fahren Sie einen 1 1/2-Zoll-Finish Nagel in jedes Loch. Versenke die NĂ€gel mit einem Nagelset.

5

WĂ€hlen Sie eine andere Breite fĂŒr die zweite Reihe. Stagger die Enden der Bretter mindestens 6 Zoll von den Enden der in der ersten Reihe. Nagel die Bretter in dieser Reihe durch ihre Zungen mit einem Hammer und versenken die Köpfe mit einem Nagelset.

6

Variiere die Breiten zufĂ€llig, wĂ€hrend du die restlichen Bretter legst. In einigen FĂ€llen mĂŒssen Sie möglicherweise zwei Reihen mit den Brettern gleicher Breite installieren, um zu vermeiden, dass sie in ein Muster fallen. Achten Sie auf Ihre Versorgung mit Brettern und versuchen Sie, die Breiten zu verwenden, die am meisten vorhanden sind, so dass Sie genug von jeder Breite haben, um die Installation zu beenden.

7

Nageln Sie die Bretter mit einem Bodennagler und 1 1/2-Zoll-Bodenleisten, sobald Sie genug Platz haben, um den Hammer fĂŒr den Nagler zu schwingen. Wenn Sie die letzte Reihe erreicht haben, schneiden Sie die Unterseiten der Nuten von den Brettern ab, nachdem Sie die Bretter zur Breite gerissen haben. Verwenden Sie eine TabellensĂ€ge fĂŒr beide Operationen. Lege die Bretter an ihren Platz und nagle sie wie die Bretter in der ersten Reihe.

Dinge, die du brauchst

  • Feuchtigkeitsbarriere
  • Bohren
  • 1/8-Zoll-Bohrer
  • Hammer
  • 1 1/2-Zoll-Finish NĂ€gel
  • Nagelset
  • Nagler
  • 1 1/2-Zoll-Parkettklampen
  • TischsĂ€ge

Spitze

  • Wenn Sie die Menge an Bodenbelag berechnen möchten, die Sie benötigen, fĂŒgen Sie einen 10% igen Überschuss hinzu, um sicher zu sein, dass Sie genug haben. Es ist besser, zu viel Holz zu haben, als zu viel Holz zu haben und Holz aus einer anderen Charge zu verwenden, die eine etwas andere Farbe hat.

Warnungen

  • Wenn Sie sich dem Ende der Installation nĂ€hern, legen Sie jede Reihe vor dem Nageln aus, um sicherzustellen, dass Sie genug von dieser Breite haben, um die Reihe zu beenden.
  • Tragen Sie bei Elektrowerkzeugen immer einen Augenschutz und schwere Arbeitshandschuhe.

Video-Guide: Random Width Laminate Floor - How to Get the Look - Using Landmark.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen