Men√ľ

Zuhause

Wie Man Gepresste Metallplatten In Badezimmern & Duschen Installiert

Gepresste metallplatten können jedem bad oder duschbereich dimension, interesse und schönheit verleihen. Diese aluminiumpaneele lassen sich leicht mit silikonkleber auf jeder glatten wandoberfläche anbringen. Dadurch können die paneele in nassbereichen wie duschen installiert werden, ohne löcher zu bohren, was die...

Wie Man Gepresste Metallplatten In Badezimmern & Duschen Installiert


In Diesem Artikel:

Gepresste Metallplatten k√∂nnen jedem Bad oder Duschbereich Dimension, Interesse und Sch√∂nheit verleihen. Diese Aluminiumpaneele lassen sich leicht mit Silikonkleber auf jeder glatten Wandoberfl√§che anbringen. Dadurch k√∂nnen die Paneele in Nassbereichen - wie Duschen - installiert werden, ohne dass L√∂cher in sie eingestanzt werden m√ľssen, was die Wasserbest√§ndigkeit der Paneele beeintr√§chtigen k√∂nnte. Nur in der Dusche oder im gesamten Badezimmer eingesetzt, k√∂nnen gepresste Metallpaneele ein elegantes Aussehen in jedem Heim schaffen.

1

Installieren Sie Fu√üleisten oder Sockelleisten um den Umfang der Badezimmerw√§nde. Bemalen Sie das Baseboard mit der gleichen Farbe wie die Paneele, um dem endg√ľltigen Design, falls gew√ľnscht, ein endg√ľltiges und zusammenh√§ngendes Aussehen zu verleihen.

2

Legen Sie die Platten auf den Boden vor der Wand, auf der Sie sie installieren. √úben Sie das √úberlappen der Kanten jeder Platte f√ľr ein nahtloses Aussehen. Wenn die Paneele an die Kanten des Raums angepasst werden m√ľssen, schneiden Sie sie mit einem Winkelschleifer ab, der mit einer Aluminiumschneidklinge ausgestattet ist.

3

Klappen Sie die Paneele um. F√ľhren Sie mehrere vertikale Perlen aus Silikonkleber √ľber die R√ľckseite jeder Platte. Stellen Sie sicher, dass die vertikalen Klebstoffstreifen mindestens f√ľnf Zoll voneinander entfernt sind.

4

Dr√ľcken Sie einen Fliesenabstandshalter oben auf das Baseboard oder direkt √ľber den Duschboden und legen Sie die Unterseite des Paneels darauf ab. Gl√§tten Sie die Platte mit der Handfl√§che an der Wand. Richten Sie das n√§chste Panel aus und installieren Sie es, indem Sie die Kanten des ersten √ľberlappen, um die N√§hte zu verbergen.

5

Markieren Sie den Standort von Duschr√∂hren auf den R√ľckseiten der Platten. Bohren Sie ein kleines Loch in die Mitte von jedem Bereich, wo die Rohre durchkommen. Schneiden Sie ein Loch, das gro√ü genug f√ľr die Rohrleitungen ist, mit Blechscheren. Die Rosetten, die mit den fertigen Sanit√§rabdeckungen geliefert werden, werden die Schnitte verbergen; Es besteht keine Notwendigkeit, symmetrische L√∂cher zu machen.

6

Dr√ľcken Sie eine Perle Kleber auf die R√ľckseite von jedem Trim St√ľcke und dr√ľcken Sie sie an der richtigen Stelle auf der Oberseite der Platten. Verwenden Sie Fliesenabstandhalter zwischen den Oberseiten der Verkleidungen und der Ordnung f√ľr korrekten Abstand.

7

F√ľhren Sie eine Klebstoffraupe um den Umfang der Installation herum. F√ľllen Sie alle Ecken aus. F√ľllen Sie die Bereiche oben und unten an jedem Panel.

8

Malen Sie die Paneele und trimmen Sie, indem Sie eine Farbe auf √Ėl- oder Urethanbasis verwenden, um die Paneele vor Feuchtigkeit im Badezimmer zu sch√ľtzen.

Dinge, die du brauchst

  • Ma√üband
  • Fliesen Abstandhalter
  • Winkelschleifer mit Aluminium-Schneidmesser
  • Blechschere
  • Bohren
  • Silikonkleber
  • Trim (wenn die Paneele nicht bis zur Decke laufen)

Spitze

  • Verwenden Sie pulverbeschichtete Paneele, wenn Sie sie in der Dusche installieren, um Feuchtigkeitsprobleme mit dem Aluminium zu vermeiden.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen