Menü

Garten

Wie Man Pflastersteine ​​In Vorderen Yards Installiert

Pflastersteine ​​sind eine attraktive möglichkeit, terrassen, zufahrten und gehwege zu schaffen, die zu ihrem zuhause, ihrer gartengestaltung und ihrem persönlichen geschmack passen. Obwohl der prozess gleich ist, egal wo sie ihn verlegen, ist es besonders wichtig, dass die im vorgarten installierten pflastersteine ​​auf gleicher höhe mit den ausfahrenden gehwegen und zufahrten stehen. Dies macht die...

Wie Man Pflastersteine ​​In Vorderen Yards Installiert


In Diesem Artikel:

Pflasterklinker können aus Ziegeln, Beton oder Stein sein, aber alle sind auf die gleiche Weise installiert.

Pflasterklinker können aus Ziegeln, Beton oder Stein sein, aber alle sind auf die gleiche Weise installiert.

Pflastersteine ​​sind eine attraktive Möglichkeit, Terrassen, Zufahrten und Gehwege zu schaffen, die zu Ihrem Zuhause, Ihrer Gartengestaltung und Ihrem persönlichen Geschmack passen. Obwohl der Prozess gleich ist, egal wo Sie ihn verlegen, ist es besonders wichtig, dass die im Vorgarten installierten Pflastersteine ​​auf gleicher Höhe mit den ausfahrenden Gehwegen und Zufahrten stehen. Das macht den Job professioneller und sorgt dafür, dass Ihre Gäste nicht zwischen Zufahrten und Gehwegen stolpern. Neben dieser zusätzlichen Betonung der Einhaltung der Straßenfertiger gibt es keinen Unterschied zwischen Pflastersteinen im Vorgarten und nicht im Hinterhof.

1

Skizzieren Sie den Bereich, der gepflastert werden soll, platzieren Sie die Pfosten entlang der Projektkante und binden Sie die Schnur an sie. Wenn Ihr Vorgartenfertiger-Projekt an einem öffentlichen Gehweg oder einer öffentlichen Straße anstößt, stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendete Schnur und Pfähle gut sichtbar sind, um Stolpergefahr oder andere Gefahren für Passanten zu vermeiden und alle Werkzeuge und Materialien sicher auf Ihrem Grundstück zu halten.

2

Graben Sie den Bereich innerhalb der Saite und 12 Zoll weiter aus, um ein Bett für die Pflastersteine ​​und die Pflasterstein-Rückhaltevorrichtung zu bilden. Graben Sie einen Bereich tief genug, um die Höhe der Pflastersteine ​​plus die Kiesbasis unterzubringen, die Sie unter ihnen installieren werden; Diese Basis sollte 4 bis 6 Zoll tief auf Gehwegen und 7 bis 9 Zoll tief unter Pflastersteinen sein, auf denen Sie planen, zu fahren oder zu parken.

3

Kompakt und nivellieren Sie den exponierten Boden mit einem Plattenverdichter. Verwenden Sie eine große Ebene oder gerade 2-mal-4, um sicherzustellen, dass der gesamte Aushubbereich eben ist, indem Sie den Boden bei Bedarf hinzufügen oder entfernen und neu verdichten. Schräge die fertige Erdschicht leicht von deinem Haus weg und in Richtung des natürlichen Drainagepunkts des Gebiets, wobei du den Bereich mit einer Geschwindigkeit von drei Sechzehntel Zoll pro Fuß schrägstellst. In den Vorgärten ist die Straße oft der natürliche Entwässerungspunkt und leitet Wasser in die Nachbarsturmabläufe.

4

Füllen Sie den ausgehobenen Bereich mit Schotter oder Kies. Verdichten und nivellieren Sie den Stein, bis Sie darauf laufen können, ohne eine Vertiefung zu hinterlassen. Pflegen Sie die Neigung während des gesamten Prozesses, damit Sie nach Abschluss des Projekts über eine ordnungsgemäße Entwässerung verfügen. Fahren Sie mit dem Hinzufügen und Verdichten von Kies fort, bis er so hoch ist, dass die Tiefe der Pflastersteine ​​plus 1 Zoll Sand den ausgegrabenen Bereich bündig mit dem umgebenden Boden abschließt.

5

Legen Sie die Pflasterfesseln entlang der Kante des ausgegrabenen Bereichs in den 12-Zoll-Raum außerhalb der Schnur und sichern Sie sie mit 12-Zoll-Spikes. Vorgarteninstallationen enthalten häufig gekrümmte Laufwege anstelle von geraden Kanten. Kaufen Sie daher ein flexibles Rückhaltematerial oder schneiden Sie steifes Material in Abschnitte, um entlang von Kurven und Biegungen zu arbeiten.

6

Verteilen Sie eine 1-Zoll-Schicht von grobem Bettsand über den Kies. Führen Sie eine Estrichplatte über den Sand, um sicherzustellen, dass die Oberfläche flach und eben ist. Vermeiden Sie es, auf den geglätteten Sand zu gehen oder diesen zu benetzen.

7

Legen Sie die Pflastersteine ​​in dem von Ihnen gewählten Muster auf den Sand, beginnen Sie in einer Ecke und arbeiten Sie sich nach draußen. Wenn Sie Steinfertiger wählen, die in unregelmäßigen Formen übrig geblieben sind, müssen Sie sie zusammensetzen, um den Raum wie ein Puzzle zu füllen. Pflastersteine, die auf die gleiche Größe geschnitten sind, können einfach aneinander gereiht werden und lassen zwischen ihnen einen Abstand von etwa 1/8 Zoll zurück.

8

Verteilen Sie polymeren Sand über die Pflastersteine ​​und kehren Sie sie in die Fugen dazwischen. Stellen Sie den Plattenverdichter in Vibration und fahren Sie ihn über die Pflastersteine. Wenn nötig, fügen Sie mehr Sand hinzu und wiederholen Sie diesen Vorgang. Stellen Sie dabei sicher, dass alle Pflasterfugen vollständig mit Sand gefüllt sind. Blasen oder fegen Sie überschüssigen Sand weg.

9

Sprühen Sie die Pflastersteine ​​und Sand mit einem Wassernebel, beginnend am höchsten Punkt und arbeiten Sie sich den leichten Entwässerungshang hinunter, den Sie zuvor im Projekt erstellt haben. Stellen Sie sicher, dass der gesamte polymere Sand gründlich nass ist. Warten Sie 15 Minuten und beschneiden Sie die Pflastersteine ​​erneut.

Dinge, die du brauchst

  • Einsätze
  • Hammer
  • Zeichenfolge
  • Maßband
  • Schaufel oder Bagger
  • Plattenverdichter
  • Niveau
  • Kies
  • Pflasterfesseln
  • Spikes
  • Grober Sand
  • Pflastersteine
  • Polymerischer Sand
  • Steifer Besen
  • Schlauch

Spitze

  • Ein Plattenverdichter sollte in Ihrem lokalen Hardware- oder Werkzeuggeschäft zu mieten sein.

Warnung

  • Wenden Sie sich an Ihre lokalen Versorgungsunternehmen und lassen Sie sich die Versorgungsunternehmen auf Ihrer Liegenschaft vor dem Aushub ausplanen.

Video-Guide: KEILRIEMEN WECHSELN/MÄHWERK AUSBAUEN RASENTRAKTOR TUTORIAL HUSQVARNA ELECTROLUX YARD PRO ANLEITUNG.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen