MenĂŒ

Garten

So Installieren Sie Eine Mailbox Mit Einem Aluminiumsockel

Aluminium-postfachsockel bieten eine wartungsarme alternative zu holz- oder stahlsockeln. Die podeste werden in einem pfosten-loch-betonfundament installiert und haben eine montageplatte fĂŒr einen briefkasten. Bevor sie das podest installieren, erkundigen sie sich bei der örtlichen post, um die platzierung in bezug auf den straßenrand und die...

So Installieren Sie Eine Mailbox Mit Einem Aluminiumsockel


In Diesem Artikel:

Aluminiumsockel und BriefkÀsten sind in einer Vielzahl von Stilen erhÀltlich.

Aluminiumsockel und BriefkÀsten sind in einer Vielzahl von Stilen erhÀltlich.

Aluminium-Postfachsockel bieten eine wartungsarme Alternative zu Holz- oder Stahlsockeln. Die Podeste werden in einem Pfosten-Loch-Betonfundament installiert und haben eine Montageplatte fĂŒr einen Briefkasten. Bevor Sie das Podest installieren, erkundigen Sie sich bei der örtlichen Post, um die Platzierung in Bezug auf den Straßenrand und die Höhe des Briefkastens zu bestimmen. Mit diesen Informationen in der Hand, können Sie den Sockel in einer relativ kurzen Zeit mit ein paar alltĂ€glichen Handwerkzeugen installieren. AbhĂ€ngig von der normalen Lieferzeit der Post, können Sie entscheiden, das Podest im Urlaub oder nach der Zustellung der Post zu installieren.

1

Messen Sie von der Kante des Straßenrandes oder der Seite eines Bordsteins und markieren Sie die Position des Sockels mit der Spitze eines Grabbalkens.

2

Beachten Sie die Angaben des Postamts zur Höhe des Postfachs. Messen Sie die LĂ€nge des Aluminiumsockels von unten bis zur Mailboxhalterung und ziehen Sie die angegebene Höhe der Mailbox ab, um die Tiefe des Fußes zu bestimmen. Wenn beispielsweise die angegebene Höhe des Postfachs 36 Zoll betrĂ€gt und der Sockel 50 Zoll von der Unterseite bis zur Halterung reicht, ist der Sockel 14 Zoll tief.

3

Verwenden Sie die Bar und einen Gartenspaten, um einen 8-Zoll-Durchmesser Fuß auf die richtige Tiefe zu graben. Verwenden Sie alternativ einen Post-Loch-Bagger, um die richtige Tiefe zu graben. und rasiere die Seiten des Lochs mit dem Gartenspaten, so dass es einen Durchmesser von 8 Zoll hat. Entsorgen Sie den Schmutz in einem PflanzgefĂ€ĂŸ oder in der NĂ€he zum Entfernen.

4

Positionieren Sie eine Schubkarre in der NĂ€he des Fußes und fĂ€deln Sie einen Gartenschlauch an die Schubkarre. Geben Sie eine kleine Menge Wasser in die Schubkarre und gießen Sie einen Beutel mit Betonpfahl-Loch-Mischung hinein. FĂŒgen Sie kleine Mengen Wasser hinzu, wĂ€hrend Sie die Charge mit einer Schaufel zu einer festen Konsistenz mischen. Diese Konsistenz unterstĂŒtzt den Sockel wĂ€hrend der Beton trocknet. Ein bisschen zu steif oder dick ist besser als zu nass.

5

Stellen Sie den Sockel im Fuß mit der Halterung fĂŒr den Briefkasten am oberen Ende auf. Verwenden Sie die Schaufel, um den Fuß mit Beton zu fĂŒllen, und schließen Sie den unteren Teil des Podests auf Bodenhöhe.

6

Senken Sie das Podest genau vertikal mit einer 24-Zoll-Ebene. Um dies zu tun, halten Sie das Niveau vertikal gegen eine Seite des Sockels, und bewegen Sie das Podest mit der Hand, bis die obere Blase zwischen den Blasenlinien zentriert ist. Positionieren Sie das Level an mehreren Stellen auf der Seite des Sockels und stellen Sie das Podest nach Bedarf so ein, bis die Blase jedes Mal zentriert ist.

7

Lassen Sie den Betonfuß zwei Stunden lang aushĂ€rten, bevor Sie den Briefkasten an der Halterung anbringen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Graben bar
  • Garten Spaten
  • Post-Loch-Bagger
  • Schubkarre
  • Gartenschlauch
  • Beton Post-Loch-Mix, eine Tasche
  • Schaufel
  • 24-Zoll-Ebene

Spitze

  • Podeste sind mit grĂ¶ĂŸeren Halterungen fĂŒr Maisonettewohnungen und WohnhĂ€user erhĂ€ltlich, wo die Post am Straßenrand geliefert wird.

Video-Guide: Streifenfundament bauen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen