Menü

Zuhause

So Installieren Sie Eine Dämmplatte Über Einer Vorhandenen Dachmembrane

Es ist eine akzeptable praxis, ein neues dach über ein bestehendes dachmembransystem zu installieren, vorausgesetzt, dass das dachdeck strukturell stabil ist und angemessen vorbereitet wurde, um die zusätzliche last zu tragen. Zwischen den alten und neuen dachsystemen sollte eine dämmplatte eingefügt werden, um eine gute isolierung zu gewährleisten und die...

So Installieren Sie Eine Dämmplatte Über Einer Vorhandenen Dachmembrane


In Diesem Artikel:

Tragen Sie auf einem Dach geeignete Sicherheitsausrüstung.

Tragen Sie auf einem Dach geeignete Sicherheitsausrüstung.

Es ist eine akzeptable Praxis, ein neues Dach über ein bestehendes Dachmembransystem zu installieren, vorausgesetzt, dass das Dachdeck strukturell stabil ist und angemessen vorbereitet wurde, um die zusätzliche Last zu tragen. Zwischen dem alten und dem neuen Dachsystem sollte eine Dämmplatte eingefügt werden, um eine gute Isolierung zu gewährleisten und die Wärme von außen zu reflektieren. Erhältlich in Schaum- und Hartform, wählen Sie den Plattentyp, der mit Ihrer Dachdeckung kompatibel ist. Diese Installation kann Ihnen erhebliche Energiekosten sparen.

Verwenden Sie ein Maßband, um genaue Zahlen zu erhalten.

1

Messen Sie das Dach mit einem Maßband. Berechnen Sie die Gesamtfläche des Daches, um die Anzahl der Dämmplatten zu bestimmen, die Sie für die Installation benötigen.

2

Entfernen Sie alle vorhandenen Abdichtungen von den Öffnungen und Rohren mit einem Brecheisen und einem Hammer. Setzen Sie die Brechstange unter dem Dichtungsmaterial unter den durch die Nägel befestigten Bereich ein. Pry das Material nach oben, um die Nagelköpfe zu erhöhen. Entfernen Sie die Nägel mit dem Klauenende eines Hammers. Entfernen Sie alle nicht mehr verwendeten Entlüftungsabdeckungen oder andere Vorsprünge.

3

Fegen Sie das Dach von allem Schmutz und Trümmern.

4

Verwenden Sie eine Kreideschachtel, um die Kreidelinien auf der Dachterrasse zu knacken. Richten Sie die Dämmplatten mit den Kreidelinien aus und legen Sie sie auf das Deck. Stecken Sie die Enden der Bretter zusammen. Um eine gleichmäßige Dachfläche zu gewährleisten, sollten die Fugen versetzt werden. Schneiden Sie die Bretter nach Bedarf zurecht. Verwenden Sie ein Dachmesser, um die Schaumstoffplatte oder eine Feinzahnsäge zu trimmen, um die starre Platte zu trimmen.

5

Positionieren Sie die Befestigungsplatten über der Dämmplatte. Legen Sie eine Platte alle 2 Quadratfuß der Dämmplatte ein. Führen Sie verzinkte 3-Zoll-Schrauben durch die Befestigungsplatten. Verwenden Sie einen Bohrer, um die Schrauben in die Platten zu fahren, bis eine leichte Vertiefung in der Platte erscheint. Stellen Sie sicher, dass sich die Platte nicht dreht, aber nicht überdrehen. Wiederholen Sie dies, bis alle Dämmplatten auf dem Dach befestigt sind.

6

Tragen Sie Isolierband auf jede Naht und jedes Verbindungsstück auf. Drücken Sie das Klebeband fest nach unten, um maximale Haftung zu gewährleisten.

7

Überprüfen Sie die Dämmplatte auf fehlendes Nahtband. Band wo nötig. Sweet alle Schmutz und Ablagerungen von der Dämmplatte.

Dinge, die du brauchst

  • Dachgeschirr
  • Maßband
  • Stemmeisen
  • Hammer
  • Drücken Besen
  • Kreideschachtel
  • Dämmplatte
  • Dachmesser
  • Sah
  • Bohren
  • Isolierung Befestigungsplatten
  • 3-Zoll-verzinkte Schrauben
  • Isolierband

Spitze

  • Verwenden Sie zusätzliche Schrauben, um Bereiche um Rohre, Schornsteine ​​und andere Vorsprünge zu sichern.

Warnungen

  • Die Dachfläche muss trocken und sauber sein, bevor die Dämmplatte installiert wird.
  • Beim Arbeiten auf einem Dach ein Dachgeschirr tragen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen