Menü

Zuhause

So Installieren Sie Ein Gabled Aluminium Patio Roof

Eine terrasse im freien bietet einen sonnigen rückzug aus dem inneren des hauses. Ein heißer sommertag kann besucher und hausbesitzer jedoch davon abhalten, den terrassenbereich zu nutzen. Stühle und liegen können zu heiß und unbequem werden, um sich zu entspannen. Die meisten häuser haben ein bereits vorhandenes terrassendach, das besucher von der sonnenhitze abschirmt, aber...

So Installieren Sie Ein Gabled Aluminium Patio Roof


In Diesem Artikel:

Ein Giebeldach aus Aluminium wird den Besuchern an einem sonnigen Tag Schatten spenden.

Ein Giebeldach aus Aluminium wird den Besuchern an einem sonnigen Tag Schatten spenden.

Eine Terrasse im Freien bietet einen sonnigen Rückzug aus dem Inneren des Hauses. Ein heißer Sommertag kann Besucher und Hausbesitzer jedoch davon abhalten, den Terrassenbereich zu nutzen. Stühle und Liegen können zu heiß und unbequem werden, um sich zu entspannen. Die meisten Häuser haben ein bereits vorhandenes Terrassendach, das Besucher von der Sonnenhitze abschirmt, aber viele dieser Strukturen haben sich verschlechternde Schindeln als ein Standarddachmaterial. Es ist möglich, ein Giebeldach aus Aluminium zu installieren, ohne dass teure Bauunternehmer benötigt werden.

1

Legen Sie eine Leiter gegen die Satteldachkonstruktion. Bitten Sie einen Freund, die Basis der Leiter zur Unterstützung zu halten. Klettere die Leiter zum Dach. Messen Sie die Abmessungen des Daches mit einem Maßband. Geh vorsichtig die Leiter hinunter.

2

Schätzen Sie, wie viele Aluminiumdachplatten benötigt werden, indem Sie die Breite des Dachs durch 16 Zoll teilen. Dieser 16-Zoll-Wert ist die Standardbreite einer Aluminium-Dachplatte.

3

Klettere die Leiter wieder hoch. Sichtprüfung der Dachoberfläche. Entfernen Sie alle alten Bedachungsmaterialien wie Schindeln mit einer Abreißkelle. Verschmutzungen wie lose Nägel mit einem Besen vom Dach wegfegen.

4

Legen Sie eine Rolle Filzpapier mit den Händen auf die Spitze des Giebeldaches. Wickeln Sie diese Unterlage parallel zur Dachlinie des Daches ab. Stellen Sie sicher, dass die Unterlage die gesamte Dachfläche von Kante zu Kante abdeckt. Schneiden Sie die Unterlage an der Kante ab, nachdem Sie sie mit einem Universalmesser abgerollt haben.

5

Legen Sie die Unterlegwalze unter den ersten abgerollten Abschnitt. Stellen Sie sicher, dass die Rolle den ersten Abschnitt um ca. 6 Zoll überlappt. Rollen Sie die Unterlage ab, bis sie die gegenüberliegende Kante erreicht. Schneiden Sie die Unterlage mit einem Messer am Rand ab.

6

Platzieren Sie den ersten Aluminium-Dachabschnitt am Ende des Satteldachs oder Traufe. Lassen Sie 1 Zoll des Abschnitts über das Dach hinausragen, indem Sie es mit einem Maßband messen.

7

Befestigen Sie den Abschnitt mit Holzschrauben und einem Kraftschrauber am Dach. Jedes Aluminium-Dachblech hat unterschiedliche Öffnungen für die Schrauben. Befolgen Sie die spezifischen Anweisungen des Plattenherstellers zur Platzierung der Schrauben.

8

Legen Sie ein weiteres Aluminiumblech auf das Dach. Stellen Sie sicher, dass es das erste Blatt um 1 Zoll überkragt.

9

Wiederholen Sie Schritt 7.

10

Wiederholen Sie die Schritte 8 und 9, um eine Seite des Giebeldaches fertigzustellen.

11

Wiederholen Sie die Schritte 6 bis 10, um die gegenüberliegende Seite des Giebeldaches zu bilden.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Leiter
  • Schaufel abreißen
  • Besen
  • 30-Pfund-Filzpapierrolle
  • Allzweckmesser
  • Aluminium-Stehfalz-Dachbahnen
  • Holzschrauben
  • Kraftschrauber

Warnung

  • Bei der Arbeit auf dem Dach ist äußerste Vorsicht geboten. Die Giebelform macht eine steile Neigung zum Stehen. Lassen Sie immer einen Freund oder ein Familienmitglied die Leiter während der Benutzung halten und tragen Sie feste Arbeitsschuhe für eine gute Dachtraktion.

Video-Guide: Stratco Outback | Gable Clearspan | Veranda, Patio, Carport | How-To Installation.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen