MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Eine Leuchtstofflampe Unter Den SchrÀnken

Unterbau-leuchtstofflampen schaffen akzent- und arbeitsflĂ€chenbeleuchtung fĂŒr kĂŒchenarbeitsplĂ€tze. Der lange vorschaltgerĂ€te-aufbau von leuchtstofflampen sorgt nicht nur dafĂŒr, dass ein dunkler raum in den fokus gerĂŒckt wird, sondern auch dafĂŒr, dass ein großteil des thekenraums unter dem schrank vollstĂ€ndig ausgeleuchtet wird. Fluoreszierendes licht...

So Installieren Sie Eine Leuchtstofflampe Unter Den SchrÀnken


In Diesem Artikel:

Unterbauleuchten verleihen jedem Raum Charakter.

Unterbauleuchten verleihen jedem Raum Charakter.

Unterbau-Leuchtstofflampen schaffen Akzent- und ArbeitsflĂ€chenbeleuchtung fĂŒr KĂŒchenarbeitsplĂ€tze. Der lange VorschaltgerĂ€te-Aufbau von Leuchtstofflampen sorgt nicht nur dafĂŒr, dass ein dunkler Raum in den Fokus gerĂŒckt wird, sondern auch dafĂŒr, dass ein Großteil des Thekenraums unter dem Schrank vollstĂ€ndig ausgeleuchtet wird. Leuchtstofflampen sind einfach zu installieren und beseitigen Schatten, die durch lichtblockierende GehĂ€use entstehen.

1

Suchen Sie eine Steckdose oder eine Leuchte in der NÀhe des Schranks, in dem Sie die Leuchtstofflampe installieren möchten, um sie als Stromquelle zu verwenden.

2

Ziehen Sie isolierende Gummihandschuhe und Schuhe mit Gummisohlen an, um StromschlĂ€ge zu vermeiden. Suchen Sie im Hauptschalterkasten nach dem Schutzschalter fĂŒr den Bereich des Hauses, in dem Sie das Licht installieren möchten. Öffnen Sie das Leistungsschalterfeld mit einem Schraubendreher. Suchen Sie den Schutzschalter, der an die Steckdose oder die Leuchte in der NĂ€he des Schranks angeschlossen ist, in dem Sie die Leuchtstofflampe installieren möchten. Messen Sie mit einem Multimeter die StromstĂ€rke, unter der sich der Leistungsschalter befindet. BerĂŒhren Sie die rote Leitung des Multimeters mit der Anschlussschraube des Leistungsschalters. BerĂŒhren Sie das schwarze Kabel mit der Metall-Erdungsschiene an der Seite des Leistungsschalterkastens, um es zu erden und die StromstĂ€rke des Leistungsschalters abzulesen. FĂŒgen Sie die Amperezahl der Leuchtstofflampe zur StromstĂ€rkenmessung hinzu, um die GesamtstĂ€rke zu ermitteln. Wenn die GesamtstĂ€rke kleiner oder gleich 80 Prozent der StromstĂ€rke des Leistungsschalters ist, kann das Licht mit einer Steckdose oder Leuchte verbunden werden, die an diesen Leistungsschalter angeschlossen ist.

3

Schalten Sie den Stromkreisunterbrecher in den Raum aus, in dem Sie das Fluoreszenzlicht installieren möchten. BerĂŒhren Sie die schwarze Leitung eines Neon-Testers mit der Schraube auf der Frontplatte der Steckdose, um sie zu erden, und stecken Sie das rote Neon-Tester-Kabel in den rechten Schlitz eines elektrischen Steckers, der sich am Ausgang öffnet. Wenn der Neon-Tester nicht aufleuchtet, wenn Sie den Tester berĂŒhren, fĂŒhrt er zur Steckdose, der Strom ist ausgeschaltet und Sie können das Licht sicher installieren.

4

Lokalisieren Sie einen Bereich an der Wand, unter oder neben dem Schrank, in den Sie die Leuchtstofflampe einbauen wollen, um den Lichtschalter zu platzieren. FĂŒhren Sie einen Stollenfinder entlang dieses Bereichs der Wand, um sicherzustellen, dass es keinen Bolzen gibt. Wenn Sie einen Bolzen lokalisieren, verwenden Sie den Bolzenfinder, um einen benachbarten Bolzen zu lokalisieren. Ohrstecker sind im Allgemeinen 16 Zoll bis 24 Zoll voneinander entfernt in der Wand angeordnet. Machen Sie eine kleine Markierung an der Wand unter oder in der NĂ€he des GehĂ€uses, die auf halbem Weg zwischen den beiden Stiften in der gewĂŒnschten Schalterhöhe oder 44 Zoll ĂŒber dem Boden mit einem Bleistift ist. Platziere die Lichtschalterbox an der Wand, zentriert ĂŒber der Bleistiftmarkierung und zeichne sie mit einem Bleistift um. Schneiden Sie mit einer SchlĂŒssellochsĂ€ge die nachgezeichnete Linie ab und entfernen Sie die Trockenmauer. Schieben Sie den Schalterkasten in das Loch, das Sie gerade geschnitten haben, wobei die offene Seite zu Ihnen zeigt, um sicherzustellen, dass er passt, und legen Sie ihn zur Seite.

5

Halten Sie die Leuchtstofflampe an die Unterseite des Schrankfußes und verwenden Sie diese, um zu bestimmen, wo Sie ein Loch fĂŒr das elektrische Kabel bohren mĂŒssen. Wenn Sie die GehĂ€uselochposition mit der Position des Lichtschalterlochs ausrichten können, erleichtert dies das Einspeisen des elektrischen Kabels durch die Wand.

6

Entfernen Sie die Schrauben an der Steckdose oder der Leuchte und ziehen Sie sie vorsichtig aus der Wand. Verlegen Sie eine LĂ€nge des elektrischen Kabels vom Lichtschalterloch durch die Wand zur Steckdose oder Leuchte. Wenn die Steckdose oder die Leuchte im Raum höher positioniert ist als das Lichtschalterloch, verlegen Sie das Kabel stattdessen von dort aus durch die Wand oder Decke. Ziehen Sie das Kabel mit Fischband aus der Öffnung des Lichtschalters. Schneiden Sie das Kabel mit einem Kabelschneider ab und lassen Sie an jeder Öffnung ein 6 cm langes Kabel hĂ€ngen.

7

Verlegen Sie eine LĂ€nge des elektrischen Kabels von der gebohrten Leuchtstofflampe im GehĂ€use bis zum Lichtschalterloch in der Wand. Ziehen Sie das Kabel so, dass an jeder Öffnung 6 Zoll Kabel hĂ€ngen und schneiden Sie dann das Kabel mit Drahtschneider.

8

Streifen Sie 3 Zoll von der Ă€ußeren Isolierungsummantelung jedes elektrischen Endkabels mit Abisolierzangen ab, um die farbcodierten DrĂ€hte darunter zu enthĂŒllen. Streifen Sie 3/4 Zoll des Isolationsmantels vom Ende jedes Drahtes mit Abisolierzangen ab.

9

Vorbohrungen fĂŒr die Befestigungsschrauben der Leuchtstofflampe bohren. Halten Sie einen Helfer fest, wĂ€hrend Sie die Schrauben mit einem Schraubenzieher in das GehĂ€use fahren. FĂŒhren Sie das elektrische Kabel durch die Kabelöffnung am GehĂ€use der Leuchtstofflampe.

10

Halten Sie das weiße Kabelende der Leuchtstofflampe mit dem weißen Kabelende des elektrischen Kabels zusammen und drehen Sie sie zusammen. Eine elektrische Drahtmutter auf die verdrillten Enden der weißen DrĂ€hte schrauben und das freiliegende Metall der DrĂ€hte mit der Drahtmutter vollstĂ€ndig abdecken. Das schwarze Drahtende der Leuchtstofflampe mit dem schwarzen Kabelende des Elektrokabels verdrehen und den Anschluss durch Anschrauben einer Drahtmutter abdecken. Wickeln Sie den blanken Kupferdraht des elektrischen Kabels im Uhrzeigersinn um die grĂŒne Erdungsschraube der Leuchtstofflampe. Ziehen Sie die Erdungsschraube mit einem Schraubendreher fest, um das Erdungskabel zu sichern.

11

Schneiden Sie ein 12-Zoll-StĂŒck Stromkabel.Entfernen Sie den Ă€ußeren Isolationsmantel des Kabels vollstĂ€ndig und trennen Sie das blanke Erdungskabel, das schwarze Kabel und das weiße Kabel. Schneiden Sie die schwarzen und weißen DrĂ€hte in zwei 6-Zoll-StĂŒcke. Isolieren Sie die DrĂ€hte 3/4 Zoll ab.

12

Befestigen Sie das elektrische Kabel, das zu der Leuchtstofflampe fĂŒhrt, und die Kabel der Stromquelle (Steckdose oder Leuchte) mit dem Lichtschalter, um einen "Zopf" mit den Kabeln zu bilden. Halten Sie das schwarze Kabelende, das zur Leuchtstofflampe fĂŒhrt, das schwarze Kabelende, das zur Stromquelle fĂŒhrt, und das eine Ende eines 6-Zoll-StĂŒcks schwarzen Kabels zusammen. Richten Sie die Drahtenden aus und schneiden Sie sie nach Bedarf mit Drahtschneidern ab, um sie gleichmĂ€ĂŸig zu machen. Verdrehe die schwarzen Drahtenden zusammen. Drehen Sie eine Drahtmutter auf die DrĂ€hte, um sie zu verbinden. Wenn es richtig gemacht wird, ist kein blanker, abisolierter Draht unter der Drahtmutter sichtbar. Wickeln Sie das freie Ende des schwarzen 6-Zoll-Drahtes im Uhrzeigersinn um die positive Anschlussschraube des Lichtschalters und ziehen Sie die Schraube fest, um den Draht zu sichern. Pigtail die weißen DrĂ€hte auf die gleiche Weise, um sie an die Nullleiterklemme des Lichtschalters zu befestigen.

13

Streifen Sie den Isoliermantel des grĂŒn gefĂ€rbten Erdungskabel-Zopfes mit der Schraube um 3/4 Zoll ab. Halten Sie die ErdungsdrĂ€hte des Drahtes, der zur Leuchtstofflampe fĂŒhrt, und die Kabel der Stromquelle zum Lichtschalter zusammen mit dem Erdungskabel-Zopf und drehen Sie sie zusammen. Schrauben Sie die Erdungsdrahtmutter auf die verdrillten Enden des Erdungskabels. Stecken Sie das Schraubenende des Erdungskabelanschlusses in ein Loch am Schaltkasten und ziehen Sie es mit einem Schraubendreher fest. DrĂŒcken Sie vorsichtig alle KabelanschlĂŒsse in den Schaltkasten und setzen Sie den Lichtschalter ein. Schrauben Sie den Lichtschalter an die Box und installieren Sie dann die Lichtschalterabdeckung.

14

Befestigen Sie die Lichtschalterkabel an der Stromquelle. Die Steckdosen haben auf der rechten und linken Seite eine Reihe von Klemmenschrauben, damit die Steckdose an eine Hauptstromquelle angeschlossen werden kann und die Stromversorgung an eine andere Steckdose oder einen Lichtschalter angeschlossen wird. An der Steckdose ist bereits ein schwarzer, weißer und geerdeter Draht an einer Reihe von Klemmenschrauben angebracht. Lassen Sie diese DrĂ€hte an Ort und Stelle. Wickeln Sie den schwarzen Draht im Uhrzeigersinn um die nicht verwendete positive Schraubklemme der Steckdose und ziehen Sie die Schraube fest. Wickeln Sie den weißen Draht im Uhrzeigersinn um die neutrale Schraubklemme und ziehen Sie die Schraube fest. Pigtail die MassedrĂ€hte wie zuvor. DrĂŒcken Sie die Kabel vorsichtig in den Schaltkasten und befestigen Sie den Ausgang wieder an der Box und installieren Sie dann die Auslassabdeckung wieder. Wenn an der Steckdose Kabel an allen Klemmenschrauben befestigt sind, verbinden Sie die schwarzen und weißen Kabel wie zuvor mit einem 6-Zoll-StĂŒck mit entsprechend farbigem Kabel.

Wenn Sie Kabel an eine Leuchte anstatt an eine Steckdose anschließen, drehen Sie die schwarzen Kabelenden des Lichtschalters und der Leuchte zusammen und schrauben Sie eine Drahtmutter fest. Tun Sie dasselbe mit den weißen Kabeln des Lichtschalters und der Leuchte. Verdrillen Sie das Erdungskabel, das zum Lichtschalter fĂŒhrt, das Erdungskabel der Leuchte und den 6-Zoll-Erdungskabelstecker mit Schraube. DrĂŒcken Sie die DrĂ€hte vorsichtig in den Schaltkasten der Leuchte und installieren Sie dann die Lampenabdeckung wieder.

Dinge, die du brauchst

  • Isolierhandschuhe aus Gummi fĂŒr Elektriker
  • Gummisohlenschuhe
  • Schraubendreher
  • Multimeter
  • Neon-Tester
  • Bleistift
  • Lichtschalter Schaltkasten
  • SchlĂŒssellochsĂ€ge
  • Bohren
  • Schraubendreher
  • Elektrisches Kabel
  • Fischband
  • Kabelschneider
  • Abisolierzangen
  • Draht NĂŒsse
  • 2 grĂŒne Erdungsdrahtpigtails mit Schrauben, 6-Zoll

Spitze

  • Elektrische Kabel werden in einigen BaumĂ€rkten manchmal als 3-Draht-Romex bezeichnet und verkauft. Romex ist ein Markenname fĂŒr Elektrokabel von Southwire.

Warnungen

  • Schalten Sie immer die Stromversorgung aus, wenn Sie mit elektrischen Leitungen arbeiten.
  • ÜberprĂŒfen Sie anhand Ihrer örtlichen Bauvorschriften, ob in Ihrer Region elektrische Leitungen zulĂ€ssig sind, bevor Sie eine Schrank-Leuchtstofflampe installieren.

Video-Guide: T8 LED Retrofit: Auf was Sie bei der UmrĂŒstung auf LED-Tube achten sollten [watt24-Video Nr. 162].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen