MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Exterior Shutter Scharniere

FensterlĂ€den bringen farbe in ihr zuhause und bieten privatsphĂ€re und schutz vor stĂŒrmen beim schließen. Damit fensterlĂ€den ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren, mĂŒssen sie in fensterkĂ€sten installiert werden. Das bedeutet, dass sie die fensterlĂ€den sorgfĂ€ltig vermessen mĂŒssen, so dass nur ein abstand von einem viertel zoll um jeden verschluss herum möglich ist. Sobald sie richtig haben...

So Installieren Sie Exterior Shutter Scharniere


In Diesem Artikel:

Geschlossene FensterlÀden sollten im geschlossenen Zustand in das FenstergehÀuse passen.

Geschlossene FensterlÀden sollten im geschlossenen Zustand in das FenstergehÀuse passen.

FensterlĂ€den bringen Farbe in Ihr Zuhause und bieten PrivatsphĂ€re und Schutz vor StĂŒrmen beim Schließen. Damit FensterlĂ€den ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren, mĂŒssen sie in FensterkĂ€sten installiert werden. Das bedeutet, dass Sie die FensterlĂ€den sorgfĂ€ltig vermessen mĂŒssen, so dass nur ein Abstand von einem Viertel Zoll um jeden Verschluss herum möglich ist. Sobald Sie die FensterlĂ€den richtig dimensioniert haben, hĂ€ngen Sie einfach die Verschlusszungen an das FenstergehĂ€use und befestigen Sie den Verschlussriemen an den FensterlĂ€den. Um die RolllĂ€den in der offenen Position zu halten, ziehen Sie Rollladenhunde oder Raffhalter hinzu.

1

Setzen Sie beide FensterlĂ€den in das FenstergehĂ€use. Positionieren Sie die FensterlĂ€den so, dass sich die breiteste Schiene oder das horizontale StĂŒck an der Unterseite des Fensters befindet. Legen Sie die dekorative Seite des Verschlusses zum Fenster und die glatte Seite nach außen. Drehen Sie die FensterlĂ€den so, dass die Fensteröffnungen nach oben zeigen, wenn die FensterlĂ€den geöffnet sind.

2

Zentrieren Sie die FensterlÀden im FenstergehÀuse mit Hilfe eines Assistenten. Verwenden Sie Holzscheiben, um einen Abstand von einem Viertel Zoll zu allen Seiten der FensterlÀden zu schaffen. Die Shims stabilisieren die RolllÀden, so dass Sie mit den RolllÀden arbeiten können, wÀhrend sie nicht am Fenster befestigt sind.

3

Schieben Sie einen Verschlussriemen auf einen Verschlusszapfen. Halten Sie die beiden Teile gegen die Oberseite einer Seite des Verschlusses. Zentrieren Sie den Gurt ĂŒber der oberen Schiene. Zentriere den Zapfen ĂŒber das FenstergehĂ€use. Halten Sie eine Zimmermanns-Ebene gegen den senkrechten Teil des Zapfens, um sicherzustellen, dass er lotrecht oder gerade auf und ab ist. Markieren Sie alle Schraubenlöcher fĂŒr die Scharnierteile am Fenster- und FenstergehĂ€use.

4

Bohren Sie Pilotlöcher in das GehĂ€use, wo Sie fĂŒr den Zapfen markiert haben. Befestigen Sie den Zapfen mit Schrauben aus dem Montagesatz am FenstergehĂ€use.

5

Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 fĂŒr den anderen oberen Scharniersatz.

6

Stellen Sie das Niveau eines Zimmermanns so ein, dass es an der Außenkante des oberen Zapfens anliegt und sich bis zum allgemeinen Bereich erstreckt, in dem Sie den unteren Zapfen platzieren möchten. Markieren Sie eine vertikale Linie auf dem GehĂ€use, damit Sie den unteren Zapfen ausrichten können.

7

Halten Sie einen unteren Zapfen und einen Verschlussriemen so, dass die Seite des ZapfenstĂŒcks mit der in Schritt 5 vorgenommenen Markierung ĂŒbereinstimmt. Zentrieren Sie den Verschlussriemen ĂŒber der unteren Schiene. Markieren Sie die Öffnungen der Hardware-Schraubenlöcher auf dem Verschluss und dem GehĂ€use.

8

Vorbohrungen fĂŒr den Zapfen im GehĂ€use bohren. Befestigen Sie den Zapfen.

9

Wiederholen Sie die Schritte 5, 6 und 7 fĂŒr den anderen unteren Scharniersatz.

10

Entferne die FensterlĂ€den von den Fenstern. Legen Sie einen Verschluss auf ein Paar SĂ€geböcke. Bohren Sie FĂŒhrungslöcher fĂŒr den Verschlussriemen. Befestigen Sie den Gurt mit Schrauben aus dem Montagesatz am Verschluss. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr die verbleibenden VerschlussbĂ€nder.

11

Drehen Sie einen der FensterlĂ€den zu. Messen Sie von unten bis zu dem Punkt, an dem Sie den Verschlussriegel installieren möchten. Plane seinen Standort, damit du ihn vom offenen Fenster aus leicht erreichen kannst. Löcher fĂŒr die Verriegelung bohren und mit Schrauben aus dem Montagekit befestigen. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr den anderen Verschluss und den Ziehabschnitt der Verriegelung.

12

HĂ€ngen Sie die FensterlĂ€den auf, indem Sie die FensterlĂ€den ĂŒber die SteckfĂŒĂŸe schieben. Es ist einfacher, wenn Sie bei diesem Schritt Hilfe haben. Öffne die FensterlĂ€den.

13

Setzen Sie die mit den Schließklauen mitgelieferten Schleppbolzen in die Schließklauen ein. Markieren Sie die Position der Verschlusshunde. Stellen Sie sie einen Zoll unter dem Verschluss und vier Zoll fĂŒr die Außenkante ein. Bohren Sie Pilotlöcher in das Abstellgleis des Hauses. Befestigen Sie die Schrauben mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel im Haus.

Dinge, die du brauchst

  • Holzscheiben
  • Shutter Riemen und Pintles
  • Schreinerei
  • Bohrer und Bohrer
  • Schraubendreher
  • Paar SĂ€geböcke
  • Verschlussriegel und ziehen
  • Shutter Hunde
  • RollgabelschlĂŒssel

Spitze

  • Um zu verhindern, dass der Bohrer beim Bohren der Pilotbohrungen in den Verschluss eindringt, umwickeln Sie den Bohrer mit der maximalen LĂ€nge, die Sie bohren möchten.

Video-Guide: Adjusting cup hinges and doors: Do-It-Yourself with Hettich.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen