Men├╝

Zuhause

So Installieren Sie Einen Geschirrsp├╝ler Ablaufschlauch

Eine geschirrsp├╝lmaschine pumpt wasser in die wanne, reinigt das geschirr mit einer mischung aus wasser und sp├╝lmittel, sp├╝lt das geschirr ab und pumpt das wasser durch einen abflussschlauch wieder heraus. Viele abflussschl├Ąuche bestehen aus gewelltem kunststoffrohr. Wenn der schlauch besch├Ądigt wird, kann es undicht werden, und sie m├╝ssen ein neues installieren, bevor...

So Installieren Sie Einen Geschirrsp├╝ler Ablaufschlauch


In Diesem Artikel:

Ein besch├Ądigter Abflussschlauch kann schnell ein Durcheinander verursachen.

Ein besch├Ądigter Abflussschlauch kann schnell ein Durcheinander verursachen.

Eine Geschirrsp├╝lmaschine pumpt Wasser in die Wanne, reinigt das Geschirr mit einer Mischung aus Wasser und Sp├╝lmittel, sp├╝lt das Geschirr ab und pumpt das Wasser durch einen Abflussschlauch wieder heraus. Viele Abflussschl├Ąuche bestehen aus gewelltem Kunststoffrohr. Wenn der Schlauch besch├Ądigt wird, kann er undicht werden, und Sie m├╝ssen einen neuen installieren, bevor Ihr Boden und Ihre Schr├Ąnke durch das austretende Wasser besch├Ądigt werden. Ein neuer Ablaufschlauch ist kosteng├╝nstig zu installieren, erfordert jedoch den Zugang zum Boden des Geschirrsp├╝lers.

1

Trennen Sie Ihren Geschirrsp├╝ler von der Stromversorgung. Der Geschirrsp├╝ler arbeitet auf einer separaten K├╝chenschaltung. Sie k├Ânnen den Leistungsschalter in Ihrer Hauptschalttafel ausschalten oder unter der Sp├╝le nachsehen, ob Sie ihn von der Wand trennen k├Ânnen. Der Installateur hat m├Âglicherweise ein Ger├Ąteschnur an den Geschirrsp├╝ler angeschlossen, anstatt es in einem elektrischen Kasten fest zu verdrahten.

2

Schalten Sie das Wasser in den Geschirrsp├╝ler. Sie k├Ânnen das Versorgungsventil unter dem Sp├╝lbecken finden; Durch Drehen des Ventilgriffs im Uhrzeigersinn wird das Wasser ausgeschaltet.

3

Finden Sie den Anschluss f├╝r den Abflussschlauch des Geschirrsp├╝lers unter der Sp├╝le. Es k├Ânnte sich an der M├╝llentsorgung, der Sp├╝le oder einem Luftspalt anschlie├čen. Ein Luftspalt ist eine kleine zylindrische Halterung, die den R├╝ckfluss von Schmutzwasser in den Geschirrsp├╝ler verhindert; Es sitzt auf der Arbeitsplatte hinter der Sp├╝le und hat eine kleine Entl├╝ftung und ein Rohr, das unter der Theke verl├Ąuft. L├Âsen Sie die Schraube an der Schlauchklemme, die die Abflussleitung an einer dieser Stellen h├Ąlt. Schieben Sie die Ablaufleitung von ihrem Anschluss ab. Stellen Sie die Schlauchklemme zur Seite.

4

Unter der Vordert├╝r nach den Schrauben suchen, mit denen die Wartungsklappe an der Unterseite des Geschirrsp├╝lers befestigt ist. Entfernen Sie die Schrauben, um die Verkleidung zu l├Âsen, und legen Sie die Wartungsplatte zur Seite.

5

Legen Sie ein altes Handtuch oder Lappen unter die Wasserleitung, wo es an den Geschirrsp├╝ler angeschlossen wird. Mit einer Zange oder einem verstellbaren Schraubenschl├╝ssel den Kompressionsanschluss der Versorgungsleitung l├Âsen und aus der Sp├╝lmaschine ziehen.

6

Halten Sie einen ber├╝hrungslosen Spannungssensor neben der elektrischen Anschlussdose des Geschirrsp├╝lers, die an den Boden des Geschirrsp├╝lers angeschlossen ist. Ein elektrisches Warnschild auf der Abdeckung identifiziert den Verdrahtungsort. Ein ber├╝hrungsloser Spannungssensor ist etwas gr├Â├čer als ein Kugelschreiber; wenn es neben irgendetwas gehalten wird, das mit Elektrizit├Ąt verbunden ist, wird es einen Alarm ausl├Âsen, wenn es einen elektrischen Strom wahrnimmt. Wenn der Strom korrekt getrennt wurde, reagiert der Sensor nicht.

7

Entfernen Sie die Schrauben von der elektrischen Boxabdeckung des Geschirrsp├╝lers. Entfernen Sie die Abdeckung, um die Verkabelung freizulegen. Beachten Sie, wie die Dr├Ąhte verbinden.

8

Drehen Sie die Kabelanschl├╝sse gegen den Uhrzeigersinn, um sie von den Kabeln zu l├Âsen. Ziehen Sie die Dr├Ąhte auseinander. Wenn der blanke Kupferdraht mit einer gr├╝nen Schraube an der Sp├╝lmaschinenkiste befestigt ist, l├Âsen Sie die Schraube, um den Draht freizugeben. Die elektrischen Dr├Ąhte werden durch einen Zugentlastungsverbinder in dem elektrischen Kasten der Geschirrsp├╝lmaschine gehalten; sein K├Ârper ist hinter dem elektrischen Kasten verborgen, aber zwei Schrauben ziehen den Verbinder um die Dr├Ąhte fest, damit sie nicht versehentlich aus der Schachtel gezogen werden. Das Gewindeende des Zugentlastungsverbinders wird zusammen mit den Dr├Ąhten durch die Box eingef├╝hrt. Eine auf den Gewinden verdrehte Sicherungsmutter sichert den Zugentlastungsverbinder und die Dr├Ąhte in der Box. Drehen Sie die Kontermutter mit einer Zange gegen den Uhrzeigersinn und entfernen Sie sie aus dem Zugentlastungsgewinde. Dadurch werden die elektrischen Kabel vom Geschirrsp├╝ler gel├Âst.

9

Drehen Sie die Nivellierf├╝├če an der Vorderseite des Geschirrsp├╝lers im Uhrzeigersinn, um sie anzuheben. Legen Sie ein altes Blatt vor dem Geschirrsp├╝ler auf den Boden, um den Boden zu sch├╝tzen, w├Ąhrend Sie und ein Assistent den Geschirrsp├╝ler zwischen den Schr├Ąnken hindurchschieben.

10

Legen Sie den Geschirrsp├╝ler auf den R├╝cken. Unter dem Geschirrsp├╝ler nach der Stelle suchen, wo der Abflussschlauch mit der Wasserpumpe verbunden ist. L├Âsen Sie die Schlauchklemmschraube, um den Ablaufschlauch von der Wasserpumpe zu l├Âsen. Entfernen Sie die Schlauchklemme und entsorgen Sie den besch├Ądigten Abflussschlauch.

11

Schieben Sie eine Schlauchklemme an einem Ende des Ersatzabflussschlauchs. Schieben Sie den Ablaufschlauch auf die Wasserpumpe. Ziehen Sie die Schraube fest, um den neuen Schlauch zu sichern.

12

Bringen Sie den Geschirrsp├╝ler in die aufrechte Position. Installieren Sie den integrierten Geschirrsp├╝ler erneut, indem Sie die Schritte, die Sie zum Deinstallieren verwendet haben, umkehren.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Altes Handtuch oder Lappen
  • Zangen oder verstellbarer Schraubenschl├╝ssel
  • Ber├╝hrungsloser Spannungssensor
  • Altes Blatt

Video-Guide: Sp├╝lmaschine einbauen - leicht verst├Ąndliche & ausf├╝hrliche Anleitung von M1Molter.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen