MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Casement Slider Fenster Klimaanlagen

FensterklimagerĂ€te bieten eine kosteneffektive alternative zur erweiterung der klimaanlage in einem haus oder zum hinzufĂŒgen eines systems fĂŒr einen freistehenden raum. Die installation einer klimaanlage in einem schiebefenster erfordert die installation einer stĂŒtze an der außenwand, die den Ă€ußeren teil der einheit stabilisiert. FĂŒr ein


So Installieren Sie Casement Slider Fenster Klimaanlagen


In Diesem Artikel:

Einige Klimaanlagen haben einen Kondenswasserablaufschlauch, der an einer DĂŒse am GehĂ€use angeschlossen ist.

Einige Klimaanlagen haben einen Kondenswasserablaufschlauch, der an einer DĂŒse am GehĂ€use angeschlossen ist.

FensterklimagerĂ€te bieten eine kosteneffektive Alternative zur Erweiterung der Klimaanlage in einem Haus oder zum HinzufĂŒgen eines Systems fĂŒr einen freistehenden Raum. Die Installation einer Klimaanlage in einem Schiebefenster erfordert die Installation einer StĂŒtze an der Außenwand, die den Ă€ußeren Teil der Einheit stabilisiert. FĂŒr ein Fenster im zweiten Stock sollten Sie einen Fachmann fĂŒr die Installation hinzuziehen. Alternativ kann ein Heimwerker-Enthusiast mit Grundkenntnissen eine Fensterklimaanlage in einem Fenster im ersten Stock mit alltĂ€glichen Werkzeugen und der Hilfe eines Assistenten installieren.

Einrichten

1

Öffnen Sie die Schiebeplatte. Entfernen Sie den Zierleisteneinsatz, der an den unteren Teil der Schiebeplatte angrenzt. FĂŒr ein VinylflĂŒgelfenster hebeln Sie den Einsatz mit einem Spachtel aus. Bei einem Fenster mit Holzfenster vorsichtig den Einsatz mit einem Holzmeißel abhebeln. Speichern Sie die EinfĂŒgung.

2

Positionieren Sie das Schiebepaneel so, dass es halb geöffnet ist. Heben Sie die Kanten an und kippen Sie den Boden zu sich hin, dann senken Sie die Platte und entfernen Sie sie. Stellen Sie das Panel zur Seite.

3

Messen Sie die Breite der Öffnung zwischen der Außenkante der stationĂ€ren Platte und der Seite des Rahmens, an der sich die Schiebeplatte schließt. Besorgen Sie sich die Klimaanlage basierend auf der Breite der Öffnung. Besorgen Sie sich einen Support-Kit, der die notwendigen Befestigungen fĂŒr Stuck, Mauerwerk oder Holz und VinylseitenwĂ€nde enthĂ€lt. Besorgen Sie sich ein einstellbares FĂŒllset.

Support-Kit

1

Richten Sie einen Akku- oder Akku-Bohrschrauber mit einer Schraubenspitze ein. Positionieren Sie die Plattformplatte flach auf der Unterseite des Fensterrahmens. Richten Sie die innere Kante an der inneren Kante der Fensterbank mit dem Ă€ußeren Teil der Plattform nach außen aus. Messen Sie die Öffnung von Seite zu Seite und zentrieren Sie die Plattform in der Öffnung. Befestigen Sie es mit einer mitgelieferten Schraube an jedem der maschinell bearbeiteten Löcher in der Kante der Plattform an der Schwelle.

2

Arbeiten von außerhalb des GebĂ€udes. Positionieren Sie die StĂŒtzstrebe diagonal unter der Plattform. Das obere Ende in den Schlitz nahe der Ă€ußeren Kante der Plattform einpassen. Passen Sie das innere Ende an die Außenwand an und markieren Sie die Wand an dieser Stelle. Stellen Sie die Klammer beiseite.

3

Verwenden Sie die Markierung an der Wand als FĂŒhrung, und positionieren Sie die StahlstĂŒtzschiene horizontal an der Seite der Wand mit der unteren Kante an der Markierung. Zentrieren Sie den Track visuell unter der Plattform. Befestigen Sie die Schiene mit einer der mitgelieferten Betonschrauben an jedem bearbeiteten Loch in der Schiene an Stuck oder Mauerwerk. Bei Holz- oder Vinylverkleidungen befestigen Sie diese mit einer mitgelieferten Holzschraube an jedem Loch.

4

Stecken Sie das obere Ende der StĂŒtzstrebe in den Schlitz an der Unterseite der Plattform. Befestigen Sie das untere Ende mit der mitgelieferten Maschinenschraube und Mutter an der Schiene. Ziehen Sie die Mutter mit einem GabelschlĂŒssel fest.

Installation der Klimaanlage und des EinfĂŒllstutzens

1

Bitten Sie einen Assistenten, die Klimaanlage zu heben. Positionieren Sie das Ă€ußere Ende auf der Plattform und schieben Sie das GerĂ€t nach außen, um die untere Kante des Gesichtsrahmens an die Kante der Plattform an der Fensterbank anzupassen. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel und der Stecker im Raum sind.

2

Zentrieren Sie die Klimaanlage in der Öffnung von einer Seite zur anderen. Befestigen Sie es mit einer der mitgelieferten L-Klammern und kleinen selbstschneidenden Schrauben an jeder Seite des KlimagehĂ€uses.

3

Messen Sie die Breite der offenen RĂ€ume auf jeder Seite des KlimagehĂ€uses. Von der OberflĂ€che des unteren Fensterrahmens bis zur Oberseite des GehĂ€uses auf jeder Seite messen. Verwenden Sie ein Gebrauchsmesser, um StĂŒcke des flexiblen PlastikfĂŒllers auf GrĂ¶ĂŸe zu schneiden. Schieben Sie eine Kante jedes FĂŒllstĂŒcks in den entsprechenden Kanal an der Seite des GehĂ€uses von oben und passen Sie die unteren Kanten der FĂŒllelemente am unteren Rahmen des Fensters an.

4

Messen Sie die Öffnung von Seite zu Seite ĂŒber die Oberkante des GehĂ€uses. Schneiden Sie die mitgelieferte Schaumdichtung mit dem Messer ab. Ziehen Sie den PapiertrĂ€ger auf der Versiegelung ab. Positionieren Sie es auf der Oberseite des GehĂ€uses und drĂŒcken Sie die Klebeseite gegen die RĂŒckseite des Gesichtsrahmens an der Oberseite des GehĂ€uses.

5

Installieren Sie den AkkordeonfĂŒller in der Öffnung ĂŒber der Klimaanlage. Normalerweise installieren Sie eine obere Schiene ĂŒber den oberen Fensterrahmen mit den mitgelieferten Schrauben und die Seitenschienen an den entsprechenden Seiten der Öffnung. Lesen Sie gegebenenfalls die Anweisungen zum Installieren des FĂŒllers.

6

Schließen Sie das Netzkabel fĂŒr die Klimaanlage an eine nahe gelegene Steckdose an. In der Bedienungsanleitung finden Sie die Einstellungen und Funktionen, z. B. einen programmierbaren Timer.

Dinge, die du brauchst

  • Spachtel
  • Holzmeißel
  • Maßband
  • Power oder Akku-Bohrschrauber
  • Schraubspitzenbefestigung
  • GabelschlĂŒssel
  • Allzweckmesser
  • Karton
  • BĂŒgelsĂ€ge oder HandsĂ€ge

Spitze

  • Um die notwendige KapazitĂ€t und Leistung einer Fensterklimaanlage zu bestimmen, multiplizieren Sie die LĂ€nge des Raums mit der Breite und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Höhe der Decke. Teilen Sie das Ergebnis durch 9, um die Kubikmeter des Raumes zu bestimmen.

Warnung

  • Verwenden Sie kein VerlĂ€ngerungskabel, das an das Netzkabel der Klimaanlage angeschlossen ist, da sonst das GerĂ€t beschĂ€digt und ein Stromkreis ĂŒberlastet wird. Wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Elektriker, um eine Steckdose in der NĂ€he des Fensters und der Klimaanlage zu installieren.

Video-Guide: DIY AC AirLock- Hot Air Stop - Abluftschlauch im Fenster - KlimagerĂ€t Schlauch FensterdurchfĂŒhrung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen