MenĂŒ

Zuhause

Wie Badezimmer Silikon Installieren

Silikonabdichtung ist das produkt der wahl fĂŒr feuchte badezimmer, da es versiegelte nĂ€hte hĂ€lt, um wasser zu widerstehen. Im gegensatz zu seinem wasserlöslichen gegenstĂŒck zu latexabdichtungen benötigt silikon chemikalien wie mineralspiritus zur reinigung. Auf die richtige weise installiert, haftet silikon an der oberflĂ€che, hat minimale schrumpfung und ist nicht anfĂ€llig fĂŒr...

Wie Badezimmer Silikon Installieren


In Diesem Artikel:

Langsame und stetige Anwendung ist der SchlĂŒssel zu einem sauberen Silikonabdichtungsauftrag.

Langsame und stetige Anwendung ist der SchlĂŒssel zu einem sauberen Silikonabdichtungsauftrag.

Silikonabdichtung ist das Produkt der Wahl fĂŒr feuchte Badezimmer, da es versiegelte NĂ€hte hĂ€lt, um Wasser zu widerstehen. Im Gegensatz zu seinem wasserlöslichen GegenstĂŒck zu Latexabdichtungen benötigt Silikon Chemikalien wie Mineralspiritus zur Reinigung. Auf die richtige Weise installiert, haftet Silikon an der OberflĂ€che, hat minimale Schrumpfung und ist nicht anfĂ€llig fĂŒr Schimmel oder Schimmelbildung darunter. Klares Silikon kann im Laufe der Zeit vergilben, aber es ist auch in Weiß und anderen Farben erhĂ€ltlich.

Wo soll ich kotzen?

WasserbestĂ€ndigkeit ist das Ziel, so dass jede Naht in der NĂ€he einer Wasserquelle ein guter Kandidat fĂŒr Silikon ist. Gemeinsame Bereiche befinden sich zwischen der Oberseite der Wanne und der Wanneneinfassung, entlang von NĂ€hten in einem vorgefertigten Duschwandeinsatz, um eine DuschtĂŒr-Einfassung herum und zwischen der unteren Kante einer Wanne und dem Boden. Durch das Verschließen des Waschtisches wird verhindert, dass Wasser in den Schrank gelangt. Einige BodenbelĂ€ge erfordern auch Silikon am Rand des Raums, insbesondere Vinyl und Laminate in Badezimmern. Silikon ist nicht nur ein Dichtungsmittel; Es ist ein Klebstoff, der die Waschtischplatte mit der Oberkante des Waschtischschranks verbindet.

OberflÀchenvorbereitung

Silikon benötigt eine saubere, trockene OberflĂ€che, um sich zu verbinden. Öle, selbst von FingerabdrĂŒcken, stören die Haftung. Schmutz oder andere Partikel, die unter dem Silikon eingeschlossen sind, fĂŒhren zu losen Stellen, nachdem es ausgehĂ€rtet ist; Dadurch entstehen RĂ€ume, in die Wasser eindringen kann. Reinigen Sie den Bereich, in dem Sie mit einem Lappen oder Papiertuch und einem Reinigungsmittel ohne RĂŒckstĂ€nde abdichten, und wischen Sie die OberflĂ€che trocken. Reinigungsalkohol reinigt auch und muss nicht abgespĂŒlt werden. Getrocknete Farbtröpfchen sind eine weitere Verunreinigung, die die Bindung stört, also alte Spritzer und Spritzer abkratzen oder auf andere Weise entfernen, bevor Silikon verwendet wird. Es haftet an der Farbe, aber Farbe kann sich lockern und das Silikon damit anheben.

Silikonköcher öffnen

Caulk-Röhrchen haben eine versiegelte Kunststoff-Applikatorspitze, von denen einige zum Schneiden markiert sind. Ein Gebrauchsmesser oder der Cutter an der Seite einer Fugenpistole schneidet die Spitze in einem Winkel oder schrĂ€g, was hilft, Silikon in einer sauberen Perle aufzutragen und zu verteilen. Eine Perle ist die Linie oder der Streifen eines Produkts, der entsteht, wenn Silikon aus der Röhre gequetscht wird. Der richtige Durchmesser fĂŒr den Schnitt ist ungefĂ€hr 1/16 Zoll, aber eine genaue Messung und Winkel sind nicht notwendig. Durch das Öffnen der Spitze wird das Silikon nicht immer freigelegt, da einige Röhrchen eine Folie oder Plastikdichtung im Inneren des Applikators haben. Ein langer Nagel, Draht oder die Metallstange, die an der Seite von einigen Abdichtpistolen angebracht ist, ist dĂŒnn genug, um durch die Spitze zu passen und die Dichtung zu durchstechen.

Anwendung fĂŒr kleine Tube oder Caulk Gun

Silikon ist in kleinen Rohren und grĂ¶ĂŸeren Verstemmrohren erhĂ€ltlich. Kleine Röhren Ă€hneln einer Tube Zahnpasta, und grĂ¶ĂŸere haben eine Plastik- oder PapphĂŒlse, die in eine Fugenpistole passt. Unbenutztes Produkt, das in der Röhre zurĂŒckbleibt, lagert nicht gut und trocknet hĂ€ufig, selbst wenn Sie die abgeschnittene Spitze verschlossen oder auf andere Weise versiegelt haben. Verwenden Sie eine kleine Röhre, wenn die Arbeit klein ist, etwa um die Basis einer Toilette herum.

Das Auftragen von Silikon erfordert etwas Übung, wenn Sie nicht damit vertraut sind. Die lĂ€ngere Seite des schrĂ€gen Schnittes zeigt nach oben, wobei die Spitze gleichmĂ€ĂŸig auf beiden Seiten der Naht liegt. Wenn Sie zum Beispiel zwischen der Oberseite einer Badewanne und der unteren Reihe von Fliesen verstemmen, positionieren Sie die Spitze gleichmĂ€ĂŸig auf der Kante der Fliesen und der Wanne. DrĂŒcken Sie die Rohr- oder Fugenpistole vorsichtig zusammen und ziehen Sie die Spitze gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber die OberflĂ€che, um die sauberste Wulst zu erhalten. FĂŒr eine geglĂ€ttete OberflĂ€che eine Fingerspitze benetzen und ĂŒber das Silikon ziehen.

Video-Guide: Silikonfuge ziehen - Tutorial fĂŒr perfekte Silikonfugen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen