MenĂŒ

Zuhause

So Installieren Sie Einen Indoor-Outdoor-Teppich Auf Einem Betonboden

Indoor-outdoor-teppich ist ein attraktives upgrade, wenn auf beton terrassen und decks installiert. In garagen, die als projektflÀchen dienen, hÀlt der teppich den aktivitÀten stand und bietet einen staubfreien boden. Outdoor-teppich ist in rollen zu hause zentren und viele gartenmöbel lÀden erhÀltlich. Im gegensatz zu florteppich und pad...

So Installieren Sie Einen Indoor-Outdoor-Teppich Auf Einem Betonboden


In Diesem Artikel:

Zahnkellen werden zum Auftragen von Teppich- und Fliesenkleber verwendet.

Zahnkellen werden zum Auftragen von Teppich- und Fliesenkleber verwendet.

Indoor-Outdoor-Teppich ist ein attraktives Upgrade, wenn auf Beton Terrassen und Decks installiert. In Garagen, die als ProjektflĂ€chen dienen, hĂ€lt der Teppich den AktivitĂ€ten stand und bietet einen staubfreien Boden. Outdoor-Teppich ist in Rollen zu Hause Zentren und viele Gartenmöbel LĂ€den erhĂ€ltlich. Im Gegensatz zu Florteppich und Polster, die Geschick und Erfahrung erfordern, kann ein Heimwerker mit grundlegenden FĂ€higkeiten Indoor-Outdoor-Teppich installieren. Ähnlich wie bei der Verlegung anderer Arten von BodenbelĂ€gen sind Vorbereitungsarbeiten der SchlĂŒssel zu einer professionellen Installation.

Vorbereitung

1

Lockern Sie Ablagerungen oder Ablagerungen auf dem Betonboden mit einem Bodenschaber oder einer quadratischen Schaufel. Entfernen Sie Schmutz und Schmutz vom gesamten Boden mit einem Werkstattvakuum.

2

Mischen Sie etwas flĂŒssiges Reinigungsmittel und Wasser in einem 5-Gallonen-Eimer. Tauchen Sie einen Wischmopp in den Eimer, wringen Sie ihn aus und gehen Sie ĂŒber den Boden, um den restlichen Staub zu entfernen. Tauchen und wringen Sie den Mop hĂ€ufig aus, um sicherzustellen, dass der Beton sauber ist.

3

Lassen Sie den Boden bei BerĂŒhrung trocknen. Messen Sie die LĂ€nge und Breite des Bodens und multiplizieren Sie die Messungen, um die Quadratmeterzahl von Indoor-Outdoor-Teppich zu bestimmen. Besorgen Sie sich den Teppich nach der GrĂ¶ĂŸe des Bodens, und fahren Sie mit der Dimensionierung des Teppichs fort.

Sizing und Installation

1

Bestimmen Sie, in welche Richtung der Teppich die gesamte Breite von Wand zu Wand verlegt, indem Sie die Teppichrolle von Ende zu Ende messen. Legen Sie die Rolle auf den Boden, parallel zur jeweiligen Wand, mit einem Ende der Rolle an dieser Ecke des Raumes.

2

Legen Sie das Ende der Rolle an der Basis der Wand und entrollen Sie den Teppich ĂŒber den Boden zur gegenĂŒberliegenden Wand. Richten Sie die Kante des Teppichs gleichmĂ€ĂŸig an der Basis der angrenzenden Wand aus, achten Sie dabei darauf, dass sie im Raum rechtwinklig ist, und markieren Sie beide Kanten des Teppichs dort, wo er mit der Basis der gegenĂŒberliegenden Wand ausgerichtet ist.

3

Ziehe den Teppich von der Wand weg und schneide eine Kreidelinie zwischen die Markierungen. Schieben Sie ein zufĂ€lliges StĂŒck von eins nach vier Kiefer oder Tanne unter den Teppich und reihen Sie es unter der Kreidelinie auf. Verwenden Sie ein Metalllineal als FĂŒhrung, und schneiden Sie den Teppich an der Linie mit einem Gebrauchsmesser.

4

Wiederholen Sie den Vorgang, um die TeppichstĂŒcke fĂŒr den Rest des Bodens zu sĂ€gen, und befestigen Sie sie auf dem Boden, wobei die angrenzenden Kanten gleichmĂ€ĂŸig ausgerichtet sind. FĂŒr einen FĂŒllstreifen oder Abschnitt, schneiden Sie es in LĂ€ngsrichtung, um zwischen der Kante eines vollen StĂŒcks und der Wand zu passen. Rollen Sie jedes TeppichstĂŒck quer ĂŒber den Boden auf, notieren Sie, wo jeder Platz findet, und nehmen Sie die Rollen aus dem Raum.

Installation

1

Den Bodenbelag mit einer 1/8-Zoll-Zahnkelle auf den Betonboden auftragen. Beginnen Sie dazu an einer Seite des Raums, die gegenĂŒber einer TĂŒröffnung liegt, und kleben Sie den Klebstoff mit Hilfe von Strichen mit der Kelle auf. Arbeite rĂŒckwĂ€rts auf die TĂŒröffnung zu, klebe den Boden auf jeder Seite der TĂŒr auf, dann trete aus dem Raum und trage diese Klebstoffmenge auf. Lassen Sie den Klebstoff bei BerĂŒhrung trocknen.

2

Positionieren Sie die Rollen des Teppichs Ende an Ende entlang einer Wand, wie sie installieren werden. Beginnen Sie an einer Seite des Raums und rollen Sie den ersten Abschnitt ĂŒber den Boden. Passen Sie die Enden an der Basis jeder Wand und die Kante entlang der angrenzenden Wand an.

3

Befestigen Sie den Teppichabschnitt mit einer 100-Pfund-Bodenwalze am Klebstoff. Rollen Sie den gesamten Abschnitt in beide Richtungen, und achten Sie dabei darauf, dass die Ă€ußere Kante gerollt wird.

4

Die nĂ€chste Teppichrolle ausrollen, die Enden an den WĂ€nden ausrichten und die Kante fest und gleichmĂ€ĂŸig am Rand des installierten Abschnitts anbringen. Befestigen Sie es mit der Bodenwalze an dem Kleber. Wiederholen Sie dies und installieren Sie die restlichen Abschnitte. Rollen Sie den gesamten Boden mit der Bodenwalze wieder ab, um Unebenheiten in der TeppichoberflĂ€che zu beseitigen.

Dinge, die du brauchst

  • Bodenschaber oder quadratische Schaufel
  • Shop-Vakuum
  • FlĂŒssigwaschmittel
  • 5-Gallonen-Eimer
  • Mopp
  • Maßband
  • Kreidelinie
  • Gelegentlich eins nach vier, Kiefer oder Tanne
  • Metall-Lineal
  • Allzweckmesser
  • Teppichkleber
  • 1/8-Zoll-Zahnkelle
  • 100-Pfund-Bodenwalze

Spitze

  • FĂŒr einen kleineren Raum, in dem ein StĂŒck mit voller Breite nicht installiert werden kann, messen Sie den Raum in jeder Richtung, um die GrĂ¶ĂŸe des Teppichs zu bestimmen. Rollen Sie den Teppich in einem grĂ¶ĂŸeren Raum oder Bereich aus, schnitzen Sie die Kreidelinien anhand des Maßes des Raumes und schneiden Sie den Teppich mit dem Lineal und dem Messer zurecht.

Video-Guide: Terrassenversiegelung & Bodenbeschichtung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen