MenĂŒ

Zuhause

So Legen Sie Deckenbefestigungen In Deckenraster Ein

Deckenraster, auch als abgehĂ€ngte deckenraster bekannt, bestehen aus hauptlĂ€ufern und querstegen, die deckenplatten und leuchten tragen. Einige ausfĂŒhrungen enthalten außerdem zuluft- oder rĂŒckluftkanĂ€le. Mit ausnahme von gitterrohren werden in einen bereich von...

So Legen Sie Deckenbefestigungen In Deckenraster Ein


In Diesem Artikel:

BĂŒgeldrĂ€hte sichern Leuchten in abgehĂ€ngten Deckenrosten.

BĂŒgeldrĂ€hte sichern Leuchten in abgehĂ€ngten Deckenrosten.

Deckenraster, auch als abgehĂ€ngte Deckenraster bekannt, bestehen aus HauptlĂ€ufern und Querstegen, die Deckenplatten und Leuchten tragen. Einige AusfĂŒhrungen enthalten außerdem Zuluft- oder RĂŒckluftkanĂ€le. Mit Ausnahme von Gitterrohren fĂŒr Gitterroste werden eingelassene Kanisterleuchten in einen Teil des Gitters vor der Deckenplatte eingesetzt, um den vollen Zugang zum Bereich ĂŒber dem Gitter zu ermöglichen. Die Installation von Leuchten in einem Deckengitter erfordert grundlegende mechanische FĂ€higkeiten und die FĂ€higkeit, auf einer Leiter zu arbeiten.

1

Ermitteln Sie die Öffnung im Raster, in der die Leuchte durch den ÜberbrĂŒckungskabel der elektrischen Leitung ĂŒber dem Gitter installiert wird. Stellen Sie eine Trittleiter auf, um auf die Öffnung zuzugreifen.

2

Lösen Sie die Einstellmuttern an den Halterungen auf jeder Seite der Leuchte mit dem entsprechenden SchraubenschlĂŒssel. DrĂŒcken Sie die Enden der StĂ€be zusammen genug zusammen, damit die Leuchte in die Öffnung im Gitter passt.

3

Arbeiten Sie von der Leiter und setzen Sie die Befestigung in das Gitter ein. Ziehen Sie die Enden der Haltestangen nach außen, so dass die Ă€ußeren Enden jeweils 1 Zoll ĂŒber die Oberkanten der Querstege an jeder Seite der Öffnung hinausragen. Lassen Sie die StĂŒtzstangen auf den T-StĂŒcken auf jeder Seite ruhen, und zentrieren Sie die Leuchte zwischen den Hauptschienen auf der gegenĂŒberliegenden Seite der Öffnung.

4

Schneiden Sie vier, 6-Zoll-lange StĂŒcke HĂ€ngedraht, mit einer Diagonale Zange. FĂŒhren Sie die Enden jedes Drahtes in die Schlitze an den Querstegen ein, die mit den Haltestangen ausgerichtet sind, und ziehen Sie sie zur HĂ€lfte durch.

5

Biegen Sie die Enden der DrĂ€hte nach oben und neben den StĂ€ben, und drehen Sie die Enden mit der Zange fest zusammen, um die StĂ€be an den Quer-T-StĂŒcke zu befestigen.

6

Bewegen Sie den Kanister in die Mitte der Öffnung zwischen den T-StĂŒcken, indem Sie ihn in beide Richtungen auf die HaltestĂ€be schieben. Ziehen Sie die Einstellmuttern an den Stangen an jeder Seite der Vorrichtung fest.

7

Lösen Sie die Höheneinstellmuttern auf jeder Seite eines Kanisters. Heben oder senken Sie den BehĂ€lter nach Bedarf, so dass die Felge am unteren Ende gleichmĂ€ĂŸig mit den unteren Kanten der Quer-T-StĂŒcke und den HauptlĂ€ufern auf jeder Seite ĂŒbereinstimmt. Ziehen Sie die Einstellmuttern fest.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter
  • Grid Leuchte
  • Nusstreiber
  • Maßband
  • HĂ€ngedrĂ€hte fĂŒr abgehĂ€ngte Decken

Spitze

  • FĂŒr bĂŒndige Leuchten, die in eine 24-Zoll-24-Zoll-Rasteröffnung passen. Setzen Sie die Vorrichtung in das Gitter ein und legen Sie die unteren Kanten auf die Lippen der T-StĂŒcke und Schienen.

Video-Guide: Montagevideo Sichtbares System - abgehÀngte Decken von Knauf AMF.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen