Men├╝

Garten

Wie Man Edamame Impft

Es mag medizinisch klingen, aber beim impfen von sojabohnen (glycine max), die unter dem japanischen namen edamame bekannt sind, wenn sie im gr├╝nen zustand gegessen werden, sind keine nadeln beteiligt. In bezug auf h├╝lsenfr├╝chte bedeutet "impfen" das einbringen einer bestimmten rhizobien-bakterienstammart in den boden, um den pflanzen zu helfen, die wurzel zu bilden...

Wie Man Edamame Impft


In Diesem Artikel:

Sojasamen wird im sp├Ąten Fr├╝hjahr gepflanzt, wenn der Boden warm ist.

Sojasamen wird im sp├Ąten Fr├╝hjahr gepflanzt, wenn der Boden warm ist.

Es mag medizinisch klingen, aber beim Impfen von Sojabohnen (Glycine max), die unter dem japanischen Namen edamame bekannt sind, wenn sie im gr├╝nen Zustand gegessen werden, sind keine Nadeln beteiligt. In Bezug auf Leguminosen bedeutet "Inokulieren" das Einbringen eines spezifischen Stammes von Rhizobien in den Boden, um den Pflanzen zu helfen, die Wurzelkn├Âtchen zu bilden, die sie verwenden, um den Stickstoff, den sie aus der Luft ziehen, nach Bedarf zu speichern. Jede Art von Bohne oder Erbse ben├Âtigt einen spezifischen Stamm der Bakterien, um die Bildung von Kn├Âtchen zu unterst├╝tzen. Im Fall von Sojabohnen ist es Bradyrhizobium japonicum. Das Impfmittel wird in kleinen P├Ąckchen in Pulverform verkauft. Die Samen von Edamame unmittelbar vor der Aussaat inokulieren.

1

Gie├čen Sie Ihre Edamame Samen in ein Glas.

2

Wenn Sie nicht chloriertes Wasser haben, gie├čen Sie genug in das Glas, um die Samen nass zu machen, aber nicht so sehr, dass Wasser sie bedeckt. Drehe die Samen herum, bis alle feucht sind.

3

Mischen Sie 1/4 Essl├Âffel Melasse in 1/2 Tasse Milch, wenn Ihr Wasser gechlort ist. Gie├čen Sie eine kleine Menge der Mischung in das Glas und wirbeln Sie, um die Samen zu d├Ąmpfen. Verwerfen Sie den Rest der Mischung.

4

Streuen Sie 1 Teel├Âffel des dunkelbraunen, pulverf├Ârmigen Impfmittels aus der Packung. Die dunkelbraune Substanz ist gemahlenes Torfmoos, das als Tr├Ąger f├╝r das Bakterium dient.

5

Setzen Sie den Deckel auf das Gef├Ą├č und sch├╝tteln Sie, bis alle Samen mit dem Impfmittel ├╝berzogen sind. F├╝gen Sie mehr hinzu, wenn die Samen nicht gut beschichtet sind. Sie k├Ânnen nicht zu viel vom Impfmittel hinzuf├╝gen, nur zu wenig.

6

Ziehen Sie Ihre Handschuhe an und s├Ąen Sie die Edamame-Samen sofort und decken Sie sie bis zu einer Tiefe von 1 Zoll ab, w├Ąhrend Sie sich in Ihrer Reihe bewegen. Je l├Ąnger das Impfmittel der Sonne ausgesetzt ist, desto weniger effektiv wird es.

Dinge, die du brauchst

  • Glas oder Eimer
  • Staubmaske
  • Handschuhe
  • Milch
  • Melasse
  • Messbecher
  • Messl├Âffel

Tipps

  • Impfmittel kann nicht schaden, ist aber m├Âglicherweise nicht notwendig, wenn Sie in den letzten drei Jahren Sojabohnen im Boden angebaut haben. Wenn Ihr Boden jedoch sandig oder sauer ist, mit einem pH-Wert von 6,0 oder weniger, kann Impflegierung immer noch eine gute Idee sein.
  • ├ťberpr├╝fen Sie das Verfallsdatum Ihrer Impfmittelpackung, um sicherzustellen, dass es immer noch gut ist. Impflegierung hat eine ziemlich kurze Haltbarkeit. Kaufen Sie jedes Mal, wenn Sie es ben├Âtigen, frisches Impfmittel und bewahren Sie es an einem k├╝hlen, trockenen Ort auf.
  • Bereiten Sie den Boden in einem Bereich vor, der volle Sonne erh├Ąlt, bevor Sie Ihre Edamame-Samen inokulieren, und warten Sie, bis die Bodentemperatur 65 Grad Fahrenheit erreicht hat, bevor Sie die Samen f├╝r die besten Ergebnisse beimpfen und s├Ąen.
  • Beachten Sie, dass einige Edamame-Samen vorgeimpft verkauft werden.

Warnungen

  • H├╝lsenfrucht-Impfmittel ist ungiftig, aber das Einatmen des Staubes wird nicht empfohlen. Wenn Sie eine gro├če Menge Saatgut zum Impfen haben und mit einem offenen Beh├Ąlter arbeiten, tragen Sie eine Staubmaske.
  • Handschuhe verhindern, dass der Torf Ihre H├Ąnde verschmutzt, und verhindern den Kontakt mit einer durch den Boden ├╝bertragenen Krankheit.

Video-Guide: Q & A Vegane Hundeern├Ąhrung - K├Ârperliche Ver├Ąnderungen, BARF, Impfen, Entwurmen usw. | mutimbauch.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen