MenĂŒ

Garten

Wie Man Vegetatives Wachstum Mit Zimmerpflanzen Induziert

Zimmerpflanzen unterstreichen die schönheit ihres zuhauses durch farbenfrohe blĂ€tter und blumen, und sie wachsen weiter, auch wenn der winterfrost die pflanzen in ihrem garten zerstört hat. Zimmerpflanzen benötigen spezielle pflege wie zusĂ€tzliches licht, wasser und dĂŒnger, um gesundes wachstum zu fördern. Wenn sie krĂ€uter drinnen wachsen, wollen sie...

Wie Man Vegetatives Wachstum Mit Zimmerpflanzen Induziert


In Diesem Artikel:

Zimmerpflanzen benötigen möglicherweise zusÀtzliches Licht.

Zimmerpflanzen benötigen möglicherweise zusÀtzliches Licht.

Zimmerpflanzen unterstreichen die Schönheit Ihres Zuhauses durch farbenfrohe BlĂ€tter und Blumen, und sie wachsen weiter, auch wenn der Winterfrost die Pflanzen in Ihrem Garten zerstört hat. Zimmerpflanzen benötigen spezielle Pflege wie zusĂ€tzliches Licht, Wasser und DĂŒnger, um gesundes Wachstum zu fördern. Wenn Sie KrĂ€uter im Haus anbauen, möchten Sie, dass sich die Pflanzen auf wachsende BlĂ€tter konzentrieren, nicht auf Blumen, weil KrĂ€uter normalerweise besser schmecken, bevor sich BlĂŒten entwickeln. Wenn Sie Ihren Pflanzen stickstoffreichen DĂŒnger und eine angemessene Beleuchtung geben, werden sie dazu gebracht, viel Laub zu ziehen.

1

Stellen Sie Ihre Zimmerpflanzen in BehĂ€lter mit nĂ€hrstoffreichem, gut drainierendem Boden. Verwenden Sie handelsĂŒbliche Blumenerde oder kombinieren Sie 1 Teil Sand, 1 Teil Torfmoos und 1 Teil Perlit.

2

Gießen Sie Ihre Zimmerpflanzen, wenn sich der erste Zentimeter des Bodens trocken anfĂŒhlt. FĂŒllen Sie Wasser in den BehĂ€lter, bis es aus den EntwĂ€sserungsöffnungen tropft.

3

Stellen Sie die Pflanze an einem hellen, sonnigen Ort auf, um fĂŒr natĂŒrliches Licht zu sorgen. Wenn Ihr Haus nicht genug Sonnenlicht durch die Fenster bekommt, stellen Sie kaltes weißes oder fluoreszierendes Licht fĂŒr Zimmerpflanzen zur VerfĂŒgung. Fluoreszierende und kĂŒhle weiße Zwiebeln geben eine große Menge an blauem Licht ab, die Pflanzen brauchen, um BlĂ€tter wachsen zu lassen.

4

Halten Sie Temperaturen zwischen 65 und 70 Grad Fahrenheit fĂŒr die meisten Zimmerpflanzen.

5

Geben Sie Zimmerpflanzen DĂŒnger wie 7-7-7 oder 5-10-5, um das Wachstum zu fördern. Wenn Sie möchten, dass sich die Pflanze auf Blattwachstum konzentriert, geben Sie stickstoffreichen DĂŒnger. Kombinieren Sie 1 Teelöffel DĂŒnger mit 1 Gallone Wasser. Wenden Sie den DĂŒnger einmal pro Monat auf Ihre Pflanzen an.

6

Ernte Indoor KrĂ€uter oft um mehr Blattwachstum zu veranlassen. Wenn Blumen erscheinen, nimmt der Geschmack der KrĂ€uter ab und die Blattproduktion nimmt ab. Vermeiden Sie ÜberdĂŒngung oder lassen Sie KrĂ€uter austrocknen.

7

Bringen Sie Ihre Zimmerpflanzen in neue, grĂ¶ĂŸere BehĂ€lter, wenn sie ihren derzeitigen BehĂ€ltern entwachsen. Wurzelgebundene Pflanzen setzen weniger BlĂ€tter und BlĂŒten aus.

8

Entfernen Sie abgestorbene BlÀtter, StÀngel und Zweige. Viele Pflanzen reagieren auf diesen Schnitt mit krÀftigem Wachstum.

Dinge, die du brauchst

  • BehĂ€lter
  • Gemischte Blumenerde
  • Fluoreszierende oder kaltweiße GlĂŒhbirnen
  • DĂŒnger
  • Schere

Spitze

  • Im Winter gehen einige Zimmerpflanzen ruhend und produzieren wenig bis gar kein vegetatives Wachstum.

Warnung

  • Vermeiden Sie die Verwendung von GlĂŒhlampen als Lichtquelle fĂŒr Ihre Pflanzen. GlĂŒhlampen geben viel WĂ€rme ab, und dies kann Pflanzen und empfindliche SĂ€mlinge verbrennen.

Video-Guide: Strumenti e approcci per il controllo delle malattie del legno nei vigneti - Laura Mugnai.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen