Men√ľ

Zuhause

Wie Man Die Effizienz Der Heizung Und K√ľhlung Im Wohnbereich Verbessert

Wenn sie der meinung sind, dass ihr zuhause zu wenig w√§rme und k√ľhlung bietet, sind sie nicht allein. Die riedel marketing group, ein haushaltswaren-forschungsunternehmen, weist darauf hin, dass nur 2 prozent des hausbaumarktes mindestens ein "gr√ľnes" umweltelement haben, einschlie√ülich energieeffizienter ger√§te und fenster. Dies‚Ķ

Wie Man Die Effizienz Der Heizung Und K√ľhlung Im Wohnbereich Verbessert


In Diesem Artikel:

Raumklimageräte, einige mit zwei Heizmöglichkeiten, können energieeffizient sein.

Raumklimageräte, einige mit zwei Heizmöglichkeiten, können energieeffizient sein.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Zuhause zu wenig W√§rme und K√ľhlung bietet, sind Sie nicht allein. Die Riedel Marketing Group, ein Haushaltswaren-Forschungsunternehmen, weist darauf hin, dass nur 2 Prozent des Hausbaumarktes mindestens ein "gr√ľnes" Umweltelement haben, einschlie√ülich energieeffizienter Ger√§te und Fenster. Diese Information wurde in einer Pressemitteilung vom M√§rz 2007 von der National Home Builders Association mit Unterst√ľtzung von McGraw-Hill Construction ver√∂ffentlicht. Dar√ľber hinaus sind die Haushalte in der Regel daran interessiert, das "Gr√ľne" in ihren Brieftaschen zu retten. Erkunden Sie die verschiedenen kleineren und wichtigsten Techniken, die Ihnen helfen k√∂nnten, die Effizienz von Heizung und K√ľhlung in Ihrem Zuhause zu verbessern.

Thermostate

√Ąndern Sie die Temperatur am Thermostat f√ľr Ihre Heizung, L√ľftung und Klimaanlage auf 68 Grad Fahrenheit im Winter, wenn der Haushalt schl√§ft und 78 Grad Fahrenheit im Sommer, wenn niemand zu Hause ist. Sie k√∂nnen nach Angaben des US-amerikanischen Amts f√ľr Energieeffizienz und erneuerbare Energien m√∂glicherweise 10 Prozent Ihrer Heiz- und K√ľhlkosten sparen. Viele zentrale A / C- und Fenster-Klimaanlagen haben einfach einstellbare Thermostate. Um den Komfort zu erh√∂hen, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Basis-Thermostat f√ľr die zentrale Klimaanlage durch eine programmierbare Einheit zu ersetzen, die die Temperatur automatisch auf einen angenehmen Wert basierend auf der von Ihnen eingestellten Tageszeit einstellt.

Filter Wartung

Ersetzen Sie die Filter f√ľr Ihr Heiz- und K√ľhlsystem regelm√§√üig, um die Effizienz dieser Ger√§te zu erh√∂hen. Die allgemeine Empfehlung lautet, Einmalfilter etwa einmal im Monat zu ersetzen. Wenn der Filter wiederverwendbar und waschbar ist, befolgen Sie den gleichen Zeitplan, √ľberpr√ľfen Sie ihn einmal im Monat und befolgen Sie dann die Reinigungsvorschriften des Herstellers. Ein gut gewarteter Ofen kann bis zu 5 Prozent Energiekosten einsparen. Eine schmutzige Klimaanlage kann laut gemeinn√ľtzigem Energize Delaware 15 Prozent weniger effizient sein.

Deckenventilatoren

Im Winter kann ein Deckenventilator w√§rmere Luft, die oben im Raum eingeschlossen ist, zur√ľck auf den Boden dr√ľcken, wo Sie beim Schlafen und Faulenzen am meisten profitieren k√∂nnen. Im Sommer st√∂√üt der Deckenventilator Luft nach unten und erzeugt so einen zus√§tzlichen K√ľhleffekt. Der Schl√ľssel ist, die Drehrichtung der Messer zu √§ndern, eine Funktion, die bei vielen Deckenventilatoren √ľblich ist. Wenn Sie diese manchmal unangenehmen Thermostateinstellungen an einer Klimaanlage vornehmen, k√∂nnen Sie den L√ľfter verwenden, um wieder etwas Komfort zu erreichen. Sie k√∂nnten am Ende sparen Sie etwa 40 Prozent auf Ihre Energiekosten im Sommer und 10 Prozent im Winter, nach Riverside Avondale Preservation Inc., in Jacksonville, Florida, eine Gruppe, die f√ľr alte, historische H√§user und Nachbarschaften bef√ľrwortet. Deckenventilatoren sind ziemlich preiswert und die Selbstinstallation ist sehr machbar.

Thermische H√ľlle

Sowohl √§ltere als auch neugebaute H√§user k√∂nnen aufgrund von schlechter Planung und Konstruktion keine Heiz- und K√ľhleffizienz aufweisen. Der Begriff "thermische H√ľlle" kann das Dach, die Fenster, die W√§nde, T√ľren, B√∂den und Isolierungen Ihres Hauses umfassen, die Ihnen helfen, Ihr Zuhause im Winter und im Sommer warm und k√ľhl zu halten. Zum Beispiel sagt das Nebraska Energy Office, eine Regierungsbeh√∂rde, dass das Abdichten von Luftlecks dazu beitragen kann, 50 Prozent Ihrer zuk√ľnftigen Energiekosten einzusparen. Als einfaches Projekt k√∂nnen Sie Dichtungsstreifen und Dichtungsmaterial verwenden, um Lecks an Fenstern und T√ľren zu reparieren. F√ľr kompliziertere Heimwerker-Aufgaben, wie das Ersetzen oder Hinzuf√ľgen von mehr Isolierung, m√∂chten Sie vielleicht nach Auftragnehmern suchen. Profitieren Sie zumindest von einer kostenlosen oder kosteng√ľnstigen Energiebilanz Ihres Versorgungsunternehmens.


Video-Guide: Es klingt verr√ľckt. Aber das ist eine geniale Klimaanlage zum Selbermachen..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen