Men√ľ

Zuhause

Wie Man Hitze Auf Eine Zweite Etage Verbessert

Die meisten h√§user haben schlafzimmer im zweiten stock, die bei k√ľhlerem wetter warm und gem√ľtlich bleiben m√ľssen, damit alle gut schlafen k√∂nnen. Wenn ihre zweite etage nicht so viel w√§rme bekommt, wie sie m√∂chten, k√∂nnen einige einfache methoden helfen, mehr w√§rme in die zweite etage zu leiten. Hitze neigt dazu anzusteigen, was es oft einfacher macht...

Wie Man Hitze Auf Eine Zweite Etage Verbessert


In Diesem Artikel:

Durch das Schlie√üen der L√ľftungsschlitze im Keller kann die Hitze nach oben gef√∂rdert werden.

Durch das Schlie√üen der L√ľftungsschlitze im Keller kann die Hitze nach oben gef√∂rdert werden.

Die meisten H√§user haben Schlafzimmer im zweiten Stock, die bei k√ľhlerem Wetter warm und gem√ľtlich bleiben m√ľssen, damit alle gut schlafen k√∂nnen. Wenn Ihre zweite Etage nicht so viel W√§rme bekommt, wie Sie m√∂chten, k√∂nnen einige einfache Methoden helfen, mehr W√§rme in die zweite Etage zu leiten. Hitze neigt dazu, zu steigen, was es oft leichter macht, den zweiten Stock als das Erdgeschoss zu heizen.

L√ľftungs√∂ffnungen und T√ľren

Das Schlie√üen strategischer √Ėffnungen in Ihrem Haus kann dazu beitragen, mehr W√§rme in Ihr zweites Stockwerk zu bringen. Schliessen Sie die L√ľftungsschlitze in allen R√§umen im Erdgeschoss, die Sie nicht oft benutzen oder die mehrere L√ľftungsschlitze haben; Zum Beispiel kann ein gro√ües Wohnzimmer drei L√ľftungs√∂ffnungen haben, aber es bekommt genug W√§rme, um nur eine zu ben√∂tigen. Das Schlie√üen von L√ľftungsschlitzen hilft dabei, mehr erw√§rmte Luft zu den offenen L√ľftungsschlitzen zu dr√ľcken, also stellen Sie sicher, dass alle oberen L√ľftungsschlitze weit ge√∂ffnet sind. √Ėffnen Sie auch alle T√ľren im Obergeschoss, um die erw√§rmte Luft in jeden Raum zu leiten. Wenn Sie die L√ľftungsschlitze in einigen selten genutzten R√§umen im Erdgeschoss schlie√üen, schlie√üen Sie die T√ľren zu diesen R√§umen, um zu verhindern, dass W√§rme aus anderen R√§umen verloren geht. Alle T√ľren, die Ihre untere Etage von der zweiten Etage aus blockieren, wie etwa Treppenhaust√ľren, sollten offen bleiben, damit die Hitze im Treppenhaus aufsteigt.

Dichtungsrohre

W√§rme kann durch Verbindungen in Ihren Leitungen entweichen. Verschlie√üen Sie alle Fugen mit einem Folienband oder Lackiermasse. Verwenden Sie kein herk√∂mmliches, gewebeverst√§rktes Klebeband - obwohl es urspr√ľnglich zur Abdichtung von Kan√§len entwickelt wurde, funktioniert es nicht effektiv. Legen Sie ein oder zwei Lagen Klebeband um die Dichtung, wo die Leitungen den Ofen treffen. Wenn Sie andere Gelenke sehen, z. B. wo sich ein Kanal in zwei Teile teilt, versiegeln Sie diese ebenfalls mit Klebeband. Dies erfordert normalerweise, dass Sie in Ihren Dachboden kriechen. Achten Sie also darauf, nur auf die Balken zu treten und nicht auf die Trockenmauer der darunter liegenden Decke, da sie Ihr Gewicht nicht tragen kann und Sie wahrscheinlich durchfallen.

Hitzeverlust

Wenn Sie im Dachgeschoss √ľber der zweiten Etage mehr D√§mmung anbringen, kann die W√§rme nicht aus Ihrem Haus entweichen. Wenn es m√∂glich ist, mehr Isolierung in Ihre W√§nde zu bringen, kann das auch helfen, aber die Decke ist wichtig, weil sie die steigende Hitze davon abh√§lt, den Raum zu verlassen. Ihr Deckenventilator kann im Winter Ihr bester Freund sein - dr√ľcken Sie den Schalter an Ihrem Deckenventilator, um die hei√üe Luft in den Raum zur√ľck zu lassen. Die meisten Deckenventilatoren haben eine Einstellung, um kalte Luft nach unten zu blasen und eine, um hei√üe Luft nach unten zu bringen, basierend auf dem Winkel der Ventilatorfl√ľgel. F√ľgen Sie auch Fugen um die Innenseite Ihrer Fensterb√§nke hinzu, um die W√§rme im zweiten Stock zu halten. Caulk neigt dazu, nach mehreren Jahren zu brechen, so dass es mit einer anderen Schicht verbessert werden muss.

Oberlichter

Zus√§tzlich zum privaten, nat√ľrlichen Licht zu Ihrem zweiten Stock, lassen Oberlichter die W√§rme von der Sonne die R√§ume auf Ihrem zweiten Stock w√§rmen. Dies wird als solarer Gewinn bezeichnet und hilft dabei, tags√ľber W√§rme zu erzeugen. F√ľr ein Haus, das auf einer Seite beschattet wird, installieren Sie Oberlichter nur auf der Sonnenseite Ihres Hauses, um die W√§rme zu maximieren, die Sie f√ľr Ihre Investition erhalten.

Andere Optionen

Wenn Ihr Ofen gerade nicht leistungsfähig genug ist, um Ihren zweiten Stock zu erhitzen, installieren Sie einen zweiten Ofen, der Ihrem Obergeschossbereich gewidmet ist. Dies ist eine teure Option, aber es bietet die meiste Wärme. Sie können auch Gaskamine ohne Abzug in den Zimmern installieren, die Sie am häufigsten benutzen, oder Raumheizungen kaufen. Bei Raumheizungen sollten nur solche mit Temperaturregelung gekauft werden, die abgeschaltet werden, wenn der Raum eine bestimmte Temperatur erreicht. Die Raumheizungen sollten auch eine Sicherheitsfunktion haben, die sie abstellt, wenn sie umkippen.


Video-Guide: Es klingt verr√ľckt. Aber das ist eine geniale Klimaanlage zum Selbermachen..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen