Men√ľ

Garten

So Identifizieren Sie Unterirdische Hof Schädlinge

Sie arbeiten hart, um einen sch√∂nen, gesunden garten mit attraktiver landschaftsgestaltung zu erhalten. Wenn ihre pflanzen zu sterben beginnen oder im hof ‚Äč‚Äčtunnels und l√∂cher erscheinen, ist wahrscheinlich ein unterirdischer sch√§dling schuld. Die h√§ufigsten unterirdischen sch√§dlinge sind maulw√ľrfe, w√ľhlm√§use und gopher. Viele insekten, wie der fadenwurm und der drahtwurm,...

So Identifizieren Sie Unterirdische Hof Schädlinge


In Diesem Artikel:

W√ľhlm√§use graben L√∂cher und fressen Pflanzenwurzeln.

W√ľhlm√§use graben L√∂cher und fressen Pflanzenwurzeln.

Sie arbeiten hart, um einen sch√∂nen, gesunden Garten mit attraktiver Landschaftsgestaltung zu erhalten. Wenn Ihre Pflanzen zu sterben beginnen oder im Hof ‚Äč‚ÄčTunnels und L√∂cher erscheinen, ist wahrscheinlich ein unterirdischer Sch√§dling schuld. Die h√§ufigsten unterirdischen Sch√§dlinge sind Maulw√ľrfe, W√ľhlm√§use und Gopher. Viele Insekten, wie der Steckwurm und der Drahtwurm, verursachen ebenfalls Probleme unter dem Boden. Der Schaden, der durch diese Sch√§dlinge verursacht wird, ist etwas √§hnlich, daher ist es schwer zu sagen, welcher Sch√§dling in Ihrem Garten lebt. Jeder Sch√§dling sch√§digt jedoch Ihren Garten und Ihre Pflanzen auf eine bestimmte Art und Weise, wodurch die Identifizierung erleichtert wird.

1

Identifizieren Sie W√ľhlm√§use, indem Sie nach kreisf√∂rmigen Tunneln und H√∂hleneing√§ngen suchen, die ungef√§hr 1 bis 1 1/2 Zoll gro√ü sind. W√ľhlm√§use graben oft Tunnel um Geb√§ude, Zufahrten und andere Bauwerke herum. Vole Tunnel haben keine erh√∂hten Grate. √úberirdische W√ľhlm√§use graben Tunnel durch Kauen durch Gras, und der Schaden ist gut sichtbar. W√ľhlm√§use fressen auch Pflanzenwurzeln, daher zeigen sterbende Str√§ucher und andere Pflanzen ihre Anwesenheit an. Der Boden, in dem sich der W√ľhlmanntunnel anf√ľhlt, f√ľhlt sich schwammig an, wenn er betreten wird. W√ľhlm√§use sehen aus wie M√§use mit langen Schnauzen. Sie sind sch√ľchtern und selten gesehen.

2

Bestimmen Sie, ob Sie Maulw√ľrfe haben, indem Sie im Hof ‚Äč‚Äčnach kreisf√∂rmigen H√ľgeln suchen. Moles graben vulkanische H√ľgel mit einem Plug in der Mitte, w√§hrend sie graben. Maulwurfstunnel haben Grate erhoben, weil sie nach Maden suchen, w√§hrend sie graben. Maulw√ľrfe essen keine Pflanzen, aber sie k√∂nnen sie beim Graben versehentlich besch√§digen. Moles haben kleine Augen und gro√üe vordere Krallen.

3

Identifizieren Sie Gopher, indem Sie im Hof ‚Äč‚Äčnach f√§cherf√∂rmigen H√ľgeln suchen. Die H√ľgel erscheinen typischerweise in Clustern. Gophers bauen Tunnelsysteme, in denen sie leben, und die Eing√§nge zu den Tunneln sind von Erdh√ľgeln markiert. Gophers essen und besch√§digen das Pflanzenleben. Wenn Sie Gopher vermuten, graben Sie ein Loch in einen Tunnel und warten Sie ein paar Tage. Gophers werden das Loch verstopfen, um zu verhindern, dass Raubtiere eindringen.

4

Graben Sie im Fr√ľhjahr in den Boden, wenn die Samen zu keimen beginnen, um die Anwesenheit von Drahtw√ľrmern zu best√§tigen. Diese 1 1/2 Zoll, br√§unlich-roten W√ľrmer sind selten zu sehen und schwer zu finden. Im Fr√ľhjahr kommen die Larven an die Oberfl√§che des Bodens, um sich von keimenden Samen zu ern√§hren. Suchen Sie nach toten Setzlingen, ausgeh√∂hlten Samen und zerkleinerten Pflanzenstengeln. Drahtw√ľrmer bewirken auch, dass Pflanzen welken oder sich verf√§rben, w√§hrend sie noch an der Wurzel haften. Wenn die Bl√§tter eines Pflanzenzentrums gr√ľn sind, w√§hrend die √§u√üeren Bl√§tter tot sind, sind Drahtw√ľrmer wahrscheinlich die Schuldigen.

5

Heben Sie eine Welke an, um das Vorhandensein von Maden zu best√§tigen. Diese winzigen gelben, wei√üen oder grauen W√ľrmer bevorzugen den Anbau von H√ľlsenfr√ľchten wie Erbsen oder Bohnen sowie Kreuzbl√ľtlern wie Brokkoli und Kohl. Sie werden jedoch andere Pflanzen ern√§hren, wenn diese nicht verf√ľgbar sind. Wenn Sie eine Welke hochheben, k√∂nnen Sie Hunderte von sich windenden W√ľrmern sehen. Die Wurzeln werden weggefressen werden. Wurzelmaden tunneln auch durch gro√üe Wurzelgem√ľse wie R√ľben und R√ľben.

6

√úberpr√ľfen Sie die W√ľrgeschlangen, indem Sie nach abgetrennten Pflanzenst√§ngeln suchen. Fadenw√ľrmer sind etwa 2 cm lang und haben eine Vielzahl von Erscheinungen, einschlie√ülich gr√ľn, schwarz, grau, gestreift und gefleckt. Sie wachsen zu erwachsenen Nachtfalter, die Hunderte von Eiern auf dem Boden in der N√§he der Basis von Pflanzen legen k√∂nnen. Suchen Sie nach Wurmkot in der N√§he von besch√§digten Pflanzen. F√ľhren Sie Ihre Hand √ľber Bodenklumpen in der N√§he der Pflanzen, um das Vorhandensein von Eulenfalter aufzudecken.

Tipps

  • Rizinus√∂l abweisendes Spray kann arbeiten, um Maulw√ľrfe und W√ľhlm√§use von Ihrem Hof ‚Äč‚Äčabzuwehren. Wenden Sie das Rizinus√∂l nach starkem Regen f√ľr maximale Wirksamkeit wieder an.
  • Der Milky Spore-Organismus, wenn er in deinen Garten eingef√ľhrt wird, t√∂tet die Larven, die Maulw√ľrfe f√ľr Nahrung benutzen. Es kann bis zu f√ľnf Jahre dauern, bis sich der Organismus vollst√§ndig etabliert hat. Einmal etabliert, wird Milky Spore verhindern, dass Maden 15 bis 20 Jahre im Boden leben.
  • Sch√ľtzen Sie die Pflanzen vor W√ľrmern, indem Sie die Stiele mit Papp- oder Aluminiumringen umwickeln. Dr√ľcken Sie den Kragen ein paar Zentimeter in den Boden, um zu verhindern, dass W√ľrmer angreifen.

Video-Guide: (4/5) K√∂nnen eine Krankheit oder ein leidvolles Ereignis auf fr√ľher gesetzte Ursachen... Teil 2.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen