Menü

Garten

Wie Man Rote Himbeerbüsche Und Blätter Identifiziert

Rote himbeersträucher haben rohrstängel und in den sommermonaten köstliche beeren. Wenn sie einen himbeerstrauch haben oder denken, dass sie einen himbeerstrauch haben, aber unsicher sind, essen sie die frucht nicht, bis sie es bestimmt erkannt haben. Ein paar verschiedene eigenschaften der himbeer-pflanze werden ihnen helfen, sicher zu identifizieren, ob ihre beere...

Wie Man Rote Himbeerbüsche Und Blätter Identifiziert


In Diesem Artikel:

Entdecken Sie, wie Himbeerbüsche aussehen und finden Sie sie in freier Wildbahn.

Entdecken Sie, wie Himbeerbüsche aussehen und finden Sie sie in freier Wildbahn.

Rote Himbeersträucher haben Rohrstängel und in den Sommermonaten köstliche Beeren. Wenn Sie einen Himbeerstrauch haben oder denken, dass Sie einen Himbeerstrauch haben, aber unsicher sind, essen Sie die Frucht nicht, bis Sie es bestimmt erkannt haben. Ein paar verschiedene Eigenschaften der Himbeer-Pflanze werden Ihnen helfen, sicher zu erkennen, ob Ihr Beerenstrauch wirklich Himbeeren ist, aber Sie müssen warten, bis sich die Frucht entwickelt, um herauszufinden, ob es sich um einen "roten" Himbeerstrauch handelt.

1

Suchen Sie nach hellgrünen Laubbüschen mit Stielen mit spatenförmigen Blättern, die an den Rändern gezahnt sind.

2

Klappen Sie die Blätter um, um zu sehen, ob sie eine hell-grünlich-silberne Farbe haben. Dies ist eine Möglichkeit, zwischen Himbeeren und Brombeeren zu unterscheiden. Brombeeren haben zusammengesetzte Blätter in Gruppen von drei oder fünf.

3

Bewege die Hand über die Stängel, um Dornen zu finden. Wenn Sie nichts bemerken, ist es ein dornloser Beerenstrauch.

4

Hebe einige der Stöcke an und sieh sie dir an. Wenn der Busch länger als ein Jahr dort war, sollten Sie sowohl grüne als auch braune Stöcke sehen. Grüne Stöcke sind Wachstum des laufenden Jahres, und braune Stöcke sind Wachstum im zweiten Jahr. Die braunen Stöcke werden die Beeren produzieren und dann sterben.

5

Überprüfen Sie die Sträucher im Frühjahr, um Beeren zu entwickeln. Zusammen mit den Blättern ist dies ein guter Hinweis darauf, dass die Pflanze ein Himbeerstrauch ist. Beeren sollten Gruppierungen von kleinen Fruchtsäcken gebündelt sein, die Beerenform bilden und dazwischen winzige Härchen haben.

6

Schauen Sie sich die Beeren im Sommer nochmal an. Sie sollten für rote Himbeeren rot sein. Wenn sie schwarz werden und die Blätter eines Himbeerstrauchs haben, dann sind es schwarze Himbeeren. Diese sollten nicht mit Brombeeren verwechselt werden. Wenn sie gelb oder violett sind, dann haben Sie eine weniger häufige gelbe oder violette Himbeere. Sein Geschmack ist der gleiche und wird hauptsächlich wegen seiner Farbe oder Größe gezüchtet.

Spitze

  • Wenn Sie feststellen, dass im Sommer und später im Herbst Früchte auf dem Beerenstrauch produziert werden, bedeutet das nicht, dass die Pflanze kein Himbeerstrauch ist. Es gibt ein paar Arten von immergrünen Büschen, die mehr als einmal pro Jahr produzieren können. Sie kommen nur in rot und gelb.

Video-Guide: Wackelpudding selber machen - Orangen/Apfelsinen- und Waldbeere/Rote Grütze - Rezept.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen