MenĂĽ

Garten

Wie Man Plumeria Erkennt

Plumeria, auch bekannt als frangipani, ist ein exotischer tropischer blĂĽtenbaum mit vielen sorten. Selbst mit einer reihe von farben und leicht unterschiedlichen blumenarten teilen die verschiedenen arten einige eigenschaften, die plumeria einzigartig identifizierbar machen, sobald sie wissen, wonach sie suchen. Wenn du wissen willst ob dein...

Wie Man Plumeria Erkennt


In Diesem Artikel:

Plumeria ist eine duftende tropische Blume.

Plumeria ist eine duftende tropische Blume.

Plumeria, auch bekannt als Frangipani, ist ein exotischer tropischer Blütenbaum mit vielen Sorten. Selbst mit einer Reihe von Farben und leicht unterschiedlichen Blumenarten teilen die verschiedenen Arten einige Eigenschaften, die Plumeria einzigartig identifizierbar machen, sobald Sie wissen, wonach Sie suchen. Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr blühender Baum Plumeria ist, denken Sie an Dinge wie das Klima, in dem der Baum wächst, die allgemeinen Eigenschaften des Baumes und seiner Blüten, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

1

Ermitteln Sie Ihre Plant Hardinity Zone des US-Landwirtschaftsministeriums. Plumeria wächst normalerweise in USDA-Zonen 10 und höher. Wenn Sie also in einer Zone leben, die mit 9 oder weniger bewertet wird, ist der Baum wahrscheinlich kein Plumeria, es sei denn, er wächst in einem Gewächshaus oder einem Innencontainer.

2

Überprüfen Sie die Gesamtform des Baumes. Plumeria-Bäume wachsen oft nicht über 30 Fuß hoch, obwohl einige Sorten größer werden können. Wenn es in einem Container ist, wird es viel kleiner sein, da die Größe des Containers bestimmt, wie groß der Baum sein kann. Die Spitze des Baumes wächst in einer breiten, abgerundeten Form mit einem Baldachin, der sich oft auf eine Breite ausdehnt, die der Höhe des Baumes entspricht.

3

Untersuche die Blätter genau. Plumeria Blätter variieren in Größe und Form durch die spezifische Sorte, aber sie sind in der Regel oval und sind von 8 bis 12 Zoll lang und reichen von 2 bis 4 Zoll breit. Die Spitzen können entweder rund oder spitz sein, und während die meisten Arten glänzende, dunkelgrüne Blätter haben, können die Blätter an einigen Bäumen stattdessen ein mattes Grün sein. Einige Plumeria verlieren ihre Blätter im Winter, besonders wenn sie Temperaturen unter 50 Grad ausgesetzt sind, aber wenn es warm genug ist, sind diese Bäume oft immergrün.

4

Sieh dir die Blumen auf dem Baum an. Sie erscheinen normalerweise von März bis Oktober. Plumeria Blüten neigen dazu, groß zu sein, so viel wie 3 Zoll über, und bestehen aus fünf Blütenblättern in einem Windrad angeordnet. Die dicken Blütenblätter überlappen einander und sind typisch rosa, korallenfarben, gold, gelb, lavendel, lila, rosa oder weiß. Das Zentrum oder der Hals jeder Blume ist im Allgemeinen entweder weiß oder gelb. Die Blumen haben einen sehr süßen Duft, den viele Menschen ansprechend finden, und der Duft ist oft das Erste, was eine Person an einem blühenden Plumeria-Baum bemerkt. Die Blütenblätter können an den Enden abgerundet oder zugespitzt sein und sich zu einer Becherform aufbiegen oder von der Mitte leicht zurückfalten.

Spitze

  • Wenn ein Plumeriabaum nicht genug Sonne bekommt, kann er nicht blĂĽhen. Ein Baum, der an einem schattigen Platz steht und nicht blĂĽht, könnte immer noch ein Plumeria sein, wenn er den anderen Eigenschaften entspricht.

Video-Guide: Spinnmilben bekämpfen - Spinnmilben los werden - Schädlinge bekämpfen Pflanzen.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen