Men√ľ

Garten

Wie Man Invasive Teichpflanzen Identifiziert

Wasserpflanzen, die in ihrer region nicht heimisch sind und sich leicht aus ihrem eigenen teich in nat√ľrliche teiche ausbreiten k√∂nnen, gelten als invasive teichpflanzen. Solche pflanzen k√∂nnen von v√∂geln und anderen wildtieren von ihrem teich zu nat√ľrlichen teichen transportiert werden und neigen dazu, schnell zu wachsen. Dieses schnelle wachstum von invasiven teichpflanzen reduziert die...

Wie Man Invasive Teichpflanzen Identifiziert


In Diesem Artikel:

Wasserhyazinthe ist eine häufige invasive Teichpflanze.

Wasserhyazinthe ist eine häufige invasive Teichpflanze.

Wasserpflanzen, die in Ihrer Region nicht heimisch sind und sich leicht aus Ihrem eigenen Teich in nat√ľrliche Teiche ausbreiten k√∂nnen, gelten als invasive Teichpflanzen. Solche Pflanzen k√∂nnen von V√∂geln und anderen Wildtieren von Ihrem Teich zu nat√ľrlichen Teichen transportiert werden und neigen dazu, schnell zu wachsen. Dieses schnelle Wachstum von invasiven Teichpflanzen reduziert die Menge an nat√ľrlichem Sonnenlicht, die ein Wasserweg bekommt, und verhindert das Wachstum von einheimischen Wasserpflanzen. Zum Beispiel ist Wasserhyazinthe in Kalifornien eine ernsthafte Bedrohung f√ľr viele Wasserstra√üen geworden. Die Ausbreitung dieser Pflanzen auf nat√ľrlichen Wasserwegen kann sogar illegal sein, weshalb es wichtig ist, invasive Pflanzen in Ihrem Teich zu identifizieren und einzud√§mmen.

1

Beobachten Sie das Wachstum der Pflanzen in Ihrem Teich; Wenn Sie st√§ndig eine bestimmte Wasserpflanze herausziehen m√ľssen, um ihr Wachstum einzud√§mmen, kann es sich um eine nicht heimische invasive Pflanze handeln.

2

Sammle eine Probe der √ľberwuchernden Teichpflanze und lege sie in eine Plastikt√ľte.

3

W√§hlen Sie einen Referenzleitfaden f√ľr invasive Teicharten, wie zum Beispiel die Website Aquatische Arten des USDA zur Identifizierung.

4

Vergleichen Sie die Fotos und Identifizierungsinformationen jeder Wasserpflanze auf der Liste mit Ihrer Probe.

5

Nehmen Sie Ihre Pflanzenprobe zu einem lokalen Teichh√§ndler f√ľr eine positive Identifizierung, wenn Sie die Pflanze nicht selbst identifizieren k√∂nnen. Ihre Pflanze darf nicht als invasiv betrachtet werden oder ist eine weniger h√§ufige invasive Pflanze als die in Ihren Referenzen aufgef√ľhrten Pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Plastikt√ľte
  • Identifizierungsressourcen

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen