Men├╝

Garten

Wie Man Erkennt, Wie Schlecht Ein Schimmelproblem Ist

Mould kann in jedem haus gefunden werden, aber es gibt keinen grund in panik zu geraten, wenn sie es in ihrem finden. Das erkennen von schimmel ist der erste schritt, um es los zu werden.

Wie Man Erkennt, Wie Schlecht Ein Schimmelproblem Ist


In Diesem Artikel: Geschrieben von Hana LaRock; Aktualisiert am 12. April 2018

Obwohl Schimmel in vielen Haushalten sicherlich ein h├Ąufiges Problem ist, ist es immer noch nicht etwas, das Sie finden m├Âchten. Schimmel kommt in allen verschiedenen Formen vor, und einige k├Ânnen ernstere Probleme als andere darstellen. Bevor Sie versuchen, die Form selbst in Angriff zu nehmen, oder bevor Sie eine Entscheidung ├╝ber den Kauf oder die Anmietung eines Hauses mit einem Schimmelproblem treffen, wissen Sie, wie Sie die Form richtig identifizieren k├Ânnen, um festzustellen, wie ernst es ist.

Verschiedene Arten von Haushaltsformen

W├Ąhrend die meisten Schimmelpilze f├╝r das menschliche Auge mehr oder weniger gleich aussehen k├Ânnen, gibt es tats├Ąchlich viele verschiedene Arten von Haushaltsformen, und jede kann verschiedene Gesundheitsrisiken sowie Sch├Ąden an der Grundlage darstellen. Es gibt Tausende von Arten von Schimmelpilzsporen in der Welt, und Hunderte, die im Haus gefunden werden k├Ânnen. Die h├Ąufigsten Formen von Haushaltsformen sind:

  • Alternaria
  • Aspergillus
  • Aureobasidium
  • Chaetomium
  • Cladosporium
  • Fusarium
  • Penicillium
  • Stachybotrys
  • Trichoderma
  • Ulocladium

Prim├Ąre Ursachen von Schimmelpilzen

Die Schimmelpilze gelangen im Allgemeinen von drau├čen in das Haus, wenn die Schimmelpilzsporen durch die Luft nach innen schweben. Wenn die Sporen durch T├╝ren, Fenster, Risse in den W├Ąnden, L├╝ftungs├Âffnungen usw. in das Haus eindringen, k├Ânnen sie sich schnell vermehren. Mould kann nicht nur an den W├Ąnden wachsen, sondern kann sich an vielen Gegenst├Ąnden im Haus befestigen, einschlie├člich Haustieren, Kleidung und Schuhen.

Mit den richtigen Bedingungen wie Feuchtigkeit, Wasser, Feuchtigkeit und K├Ąlte kann Schimmel wachsen und wachsen. Daher kann es auch durch ein Leck in einem Rohr oder Dach oder durch ├ťberschwemmung ins Haus gelangen. Deshalb findet sich Schimmel am h├Ąufigsten in K├╝chen, B├Ądern und Kellern. Manchmal kann Schimmel nicht gesehen werden, wie es auch in der Isolierung, Tapete, Trockenbau oder Teppich wachsen kann.

Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit Schimmel

Schimmelpilze verursachen nicht immer Gesundheitsprobleme, und die Menschen reagieren auf unterschiedliche Weise darauf. Aber Menschen, die bereits ein geschw├Ąchtes Immunsystem oder Probleme mit Asthma und / oder Allergien haben, k├Ânnen ernsthafte Probleme mit Schimmel haben. Es kann zum Beispiel Infektionen in der Lunge, Hautreizungen, juckende Augen, Husten oder Keuchen verursachen. Eine Studie des Institute of Medicine aus dem Jahr 2004 fand heraus, dass Schimmelpilzbefall Atemwegserkrankungen bei gesunden Kindern verursachen kann.

Menschen, die bereits an Lungenerkrankungen leiden, sollten um jeden Preis Schimmel vermeiden. Diejenigen, die Schimmel in ihrem Haus vermuten und diese Symptome erleben, sollten erkennen, dass es Zeit ist, das Schimmelproblem zu beheben.

Da es so viele unterschiedliche Arten von Schimmelpilzen gibt, sind einige eher gesundheitssch├Ądlich als andere. Zum Beispiel sind viele der h├Ąufigsten Haushaltsformen direkt mit allergischen Reaktionen und Asthmaanf├Ąllen verbunden. Andere Formen, wie die "schwarze" Form, die als Stachybotrys chartarum bekannt ist, k├Ânnen alle Arten von Problemen verursachen, von Allergien ├╝ber Atemprobleme bis hin zu Depressionen.

Identifiziere das Problem

Obwohl Schimmelpilz-Testkits verf├╝gbar sind, schlagen Experten vor, dass Schimmelpilzpr├╝fungen ineffektiv sind, da zu viele Arten von Schimmelpilzsporen in der Luft schweben. Obwohl ein Formtest-Kit Ihnen sagen kann, ob sich die Form au├čerhalb eines akzeptablen Bereichs befindet, kann sie nicht unbedingt definieren, um welche Form es sich handelt.

Wie auch immer, es ist nicht so wichtig zu wissen, welche Form Sie in Ihrem Haus haben, sondern wie ernst das Problem ist. Es ist Zeit zu handeln, wenn Sie einen muffigen Auftrag riechen oder bemerken, dass Schimmel einen gro├čen Teil der Wand (en) bedeckt, es ist eine seltsame Farbe wie ein schmutziges Gelb, Schwarz, Gr├╝n oder Rosa.

Problem beheben

Wenn Sie Schimmel an Ihren W├Ąnden bemerken, k├Ânnen Sie es selbst reinigen und sehen, ob Sie einen Unterschied bemerken.

Dinge, die du brauchst

  • Essig, Borax oder Wasserstoffperoxid

  • Handschuhe

  • Spr├╝hflasche

  • Augenschutz

  • Schwamm

  • Handtuch

Reinigungsform ist einfach mit Essig, Borax oder Wasserstoffperoxid. Ziehen Sie Handschuhe an, gie├čen Sie die Fl├╝ssigkeit in eine Spr├╝hflasche, bedecken Sie Ihre Augen mit einer Schutzbrille und spr├╝hen Sie die Oberfl├Ąche der Form. Lassen Sie es etwa zehn Minuten lang ruhen, schrubben Sie es mit einem Schwamm ein und wischen Sie es anschlie├čend mit einem Handtuch ab.

Warnung

Verwenden Sie diese Zutaten immer einzeln. Mischen Sie sie niemals miteinander, da dies zu giftigen Abgasen f├╝hren kann, wenn sie mit der Form vermischt werden.

Sobald die Form weg ist, versiegeln Sie Bereiche, in denen Schimmel in Ihr Haus eindringen k├Ânnte. ├ťberpr├╝fen Sie die Rohre und versiegeln Sie diese, wenn es undicht ist. Stellen Sie sicher, dass die T├╝r├Âffnungen und Fenster keine Risse im Formteil haben und verstopfen Sie die Entl├╝ftungs├Âffnungen.

Im Allgemeinen, wenn der Schimmel bereits begonnen hat, Atemprobleme zu verursachen, dann m├╝ssen Sie einen Fachmann rufen, um zu schauen.

Video-Guide: Schimmelpilz in Mietwohnungen: Woran erkennt man eine.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen