MenĂŒ

Garten

Wie Man Chinesische Ulme Identifiziert

Die chinesische ulme (ulmus parvifolia), die in china und japan beheimatet ist, profitiert durch ihre dekorative schönheit, ihren schattenwurf und ihre toleranz gegenĂŒber trockenheit. Hardy in us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9, die chinesische ulme wĂ€chst in einer vielzahl von bodentypen und lichtverhĂ€ltnissen...

Wie Man Chinesische Ulme Identifiziert


In Diesem Artikel:

Die physikalischen Eigenschaften eines chinesischen Ulms geben Hinweise auf seine Identifizierung.

Die physikalischen Eigenschaften eines chinesischen Ulms geben Hinweise auf seine Identifizierung.

Die chinesische Ulme (Ulmus parvifolia), die in China und Japan beheimatet ist, profitiert durch ihre dekorative Schönheit, ihren Schattenwurf und ihre Toleranz gegenĂŒber Trockenheit. Hardy in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst die chinesische Ulme in einem breiten Spektrum von Bodentypen und LichtverhĂ€ltnissen. Wenn Sie diesen Holzbaum richtig identifizieren, können Sie ihn besser pflegen und pflegen, was wiederum zu einem gesunden Wachstum beitrĂ€gt und ein langes Leben fördert.

1

Treten Sie vom Baum zurĂŒck und stellen Sie fest, ob die Form des Kronendaches der runden Vasenform der chinesischen Ulme Ă€hnelt. Beachten Sie, ob die Höhe und Breite des Baumes in die reife Höhe der chinesischen Ulme von 40 bis 50 Fuß und die Breite von 35 bis 50 Fuß passt.

2

Achten Sie auf die charakteristische dunkelbraune bis graue, sich schĂ€lende Rinde der chinesischen Ulme. Untersuchen Sie blanke, rindenlose Bereiche des Rumpfes und stellen Sie fest, ob sie unregelmĂ€ĂŸig geformte, puzzleartige Flecken in den Farben Creme, Orange, GrĂŒn, Braun oder Grau aufweisen.

3

Messen Sie die LĂ€nge und Breite von mehreren BlĂ€ttern zufĂ€llig im Baldachin mit einem Maßband, um zu bestimmen, ob sie in den chinesischen UlmenblattlĂ€ngenbereich von 3/4 Zoll bis 3 Zoll und Breitenbereich von 1/3 Zoll bis 1 1 / 3 Zoll. Untersuchen Sie einzelne BlĂ€tter auf die charakteristische glĂ€nzende OberflĂ€che und die gezahnten RĂ€nder der chinesischen Ulme. Beachten Sie, ob die BlĂ€tter eine elliptische Form und spitze Spitzen haben. Beobachten Sie die Blattfarbe des Baumes, suchen Sie nach einer dunkelgrĂŒnen Farbe im FrĂŒhling und Sommer und einem mattgelben oder violett-roten Farbton im Herbst, den Farben, die den BlĂ€ttern der chinesischen Ulme gemein sind.

4

Beobachten Sie den Baum im SpĂ€tsommer und Herbst und suchen Sie nach rötlich-grĂŒnen BlĂŒtentrauben, die dicht an den Ästen wachsen. ÜberprĂŒfen Sie, ob die BlĂŒten zu runden Samaras oder flachen papierenen Scheiben werden, die im SpĂ€therbst jeweils einen Samen enthalten.

5

Schlagen Sie die USDA-Klimazone der Region, in der sich der Baum befindet, mit der HĂ€rtezone der chinesischen Ulme von 4 bis 9 durch. Untersuchen Sie die kulturellen Bedingungen der wachsenden Pflanze, um festzustellen, ob sie den kulturellen Anforderungen der chinesischen Ulme entsprechen Sonnenlicht und schnell drainierender alkalischer Boden.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband

Video-Guide: Bambus.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen