Men├╝

Garten

Wie Man Kirschb├Ąume Identifiziert

Wie alle gro├čen k├╝nstler wiederholt mutter natur ihre muster unendlich mit nur winzigen variationen, wodurch das wort "einzigartig" schwer anzuwenden ist. Der kirschbaum (prunus spp.) ist keine ausnahme. Obwohl der schaum von fr├╝hlingsbl├╝ten, tupfen von hellen fr├╝chten und graubrauner, sch├Ąlender rinde zu unterscheiden scheint...

Wie Man Kirschb├Ąume Identifiziert


In Diesem Artikel:

Kirschbaumsorten gedeihen in mediterranen Klimazonen.

Kirschbaumsorten gedeihen in mediterranen Klimazonen.

Wie alle gro├čen K├╝nstler wiederholt Mutter Natur ihre Muster unendlich mit nur winzigen Variationen, wodurch das Wort "einzigartig" schwer anzuwenden ist. Der Kirschbaum (Prunus spp.) Ist keine Ausnahme. Obwohl der Schaum von Fr├╝hlingsbl├╝ten, Tupfen von hellen Fr├╝chten und graubrauner, sch├Ąlender Rinde den Baum von allen anderen zu unterscheiden scheint, ├Ąhneln viele andere B├Ąume der Prunus-Gattung der Kirsche sehr. Die grundlegenden k├Ârperlichen Eigenschaften eines Kirschbaums w├╝rden es Ihnen erlauben, ihn aus einer Aufstellung herauszuholen, obwohl sie nicht genug sein k├Ânnten, um ihn von Verwandten der Gattung Prunus zu unterscheiden. Sie k├Ânnen immer eine Kirsche identifizieren und sie von ihren Verwandten unterscheiden, wenn Sie wissen, welche Details zu pr├╝fen sind.

1

Schau dir die Blumen genau an. Kirschbaumblumen wachsen in wei├čen oder rosa Gruppen, wobei alle Bl├╝tenst├Ąnde von einem zentralen Punkt ausgehen. Auf der anderen Seite wachsen Mandelbaumbl├╝ten paarweise, Pfirsichb├Ąume z├╝chten einzelne Bl├╝ten, und Schwarzdornb├Ąume tragen entweder einzeln oder paarweise Bl├╝ten.

2

Z├Ąhlen Sie die Stile. Ein Stil ist die lange R├Âhre, die von dem Stigma gekr├Ânt wird, das mit dem Fruchtknoten der Blume verbunden ist, der Teil, der zur Frucht wird. Jede Kirschbaumbl├╝te hat nur einen Stil. Bl├╝hende Krabbenb├Ąume k├Ânnen unheimlich wie Kirschb├Ąume aussehen, aber jede Blume hat vier bis f├╝nf Arten. Die Bl├╝ten des Mespil-Baumes haben f├╝nf Arten, und die Apfel- und Birnbaum-Arten haben zwei bis f├╝nf.

3

Messen Sie die Frucht. Kirschpflaumenb├Ąume und Kirschb├Ąume sehen wie Spiegelbilder aus, selbst wenn sie mit Fr├╝chten behangen sind, aber Kirschen sind ein wenig kleiner als Kirschpflaumen. Wenn die Frucht 3/4 Zoll oder weniger misst, ist es eine Kirsche; Pflaumen und Pflaumen sind 1 Zoll oder gr├Â├čer.

4

Untersuche die Bl├Ątter. Die gezahnten Bl├Ątter des Kirschbaums sind lanzenf├Ârmig oder oval und an der Spitze spitz. Sie sind abwechselnd an Zweigen angeordnet. Da der Baum laubabwerfend ist, fallen seine Bl├Ątter im Herbst.

5

Kreisen Sie den Baum ein, um die Rinde zu inspizieren. Die Rinde eines Kirschbaums ist braun oder grau oder ein Schatten dazwischen, und es hat oft d├╝nne R├Ąnder, die horizontal um den Stamm verlaufen. Bei einigen Sorten sch├Ąlt sich die Rinde an einigen Stellen zur├╝ck und zeigt darunter eine Mahagonifarbe. Ein Kirschbaum kann zwischen 6 und 40 Fu├č hoch sein, so ist die H├Âhe kein Unterscheidungsmerkmal.

Spitze

  • Obwohl das Wort "Kirsche" hellrot bedeutet, kann die Frucht des Kirschbaums rot, gelb oder schwarz sein.

Video-Guide: Wenn du diesen Baum jemals siehst, dann renne schnell und rufe nach Hilfe!.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen