MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Scharniere Ausblendet

Sichtbare scharniere an der außenseite ihrer kĂŒchenschrĂ€nke können dazu fĂŒhren, dass sie veraltet aussehen. FĂŒr ein moderneres aussehen, installieren sie scharniere auf der innenseite ihrer schrĂ€nke, um glatte linien auf der außenseite zu schaffen. Diese versteckten scharniere, auch europĂ€ische scharniere genannt, bestehen aus zwei teilen: einer an der tĂŒr und einer im inneren...

Wie Man Scharniere Ausblendet


In Diesem Artikel:

Verstecken Sie Ihre Scharniere, indem Sie sie in Ihre SchranktĂŒren einbauen.

Verstecken Sie Ihre Scharniere, indem Sie sie in Ihre SchranktĂŒren einbauen.

Sichtbare Scharniere an der Außenseite Ihrer KĂŒchenschrĂ€nke können dazu fĂŒhren, dass sie veraltet aussehen. FĂŒr ein moderneres Aussehen, installieren Sie Scharniere auf der Innenseite Ihrer SchrĂ€nke, um glatte Linien auf der Außenseite zu schaffen. Diese versteckten Scharniere, auch europĂ€ische Scharniere genannt, haben zwei Teile: einen, der an die TĂŒr und einen an die Schrankwand anschließt. Die zwei Teile passen zusammen mit einem Befestigungsclip, wodurch ein verstecktes Scharnier mit einer festen Verbindung und einer sanften Bewegung entsteht.

1

Messen Sie die Höhe Ihrer SchranktĂŒren, um festzustellen, wie viele Scharniere Sie installieren mĂŒssen. Die meisten TĂŒren, die bis zu 40 Zoll hoch sind, benötigen zwei Scharniere, und solche, die bis zu 60 Zoll hoch sind, brauchen drei.

2

Markieren Sie 3 Zoll von der Spitze der TĂŒr und 3 Zoll von unten. Halten Sie die TĂŒr neben dem Schrank und verwenden Sie eine Ebene, um die Messmarkierungen an die Innenseite der Schrankwand zu ĂŒbertragen.

3

Messen Sie die Position der Schraubenlöcher am Scharnier. Die meisten europĂ€ischen Standardscharniere erfordern, dass Sie ein Loch 1 7/16 Zoll in die Wand des Schranks und 1/16 Zoll innerhalb der TĂŒr fĂŒr die erste TĂŒrschraube bohren. Übertragen Sie diese Maße auf die SchranktĂŒr und -wand und markieren Sie sie entlang der Höhenlinien. Vorbohrungen etwa 1/2 Zoll tief bohren.

4

Setzen Sie die kurze Seite des Scharniers in die Schrankwand und richten Sie die Schraubenlöcher mit den Markierungen aus. Verfolgen Sie die Außenseite des quadratischen Einschnitts im Scharnier mit einem Bleistift. Entfernen Sie das Scharnier und bohren Sie ein Loch in Ihr gezogenes Quadrat mit einem 1 3/8-Zoll-Forstner-Bit, Bohren etwa 1/2 Zoll in die Wand des Schrankes. Dies ist ein bisschen, das ein breites, flaches Loch statt eines schmalen, runden bildet. Das Scharnier ruht in diesem Loch, um einen vertieften Bereich zu schaffen, in dem das TĂŒrscharnier sitzen kann, wenn die TĂŒr geschlossen ist.

5

Setzen Sie das Schrankscharnier ein und ziehen Sie die Schrauben durch die beiden Schraubenlöcher. Setzen Sie das TĂŒrscharnier ein und ziehen Sie die Schrauben durch die Löcher.

6

DrĂŒcken Sie die beiden Scharnierteile zusammen, bis sie einrasten.

7

Testen Sie die TĂŒr, um sicherzustellen, dass sie vollstĂ€ndig schließt. Wenn es einen kleinen Spalt hinterlĂ€sst, lockern Sie die inneren Schrauben des TĂŒrscharniers ein wenig und schieben Sie das Scharnier zur Außenseite der TĂŒr, bevor Sie die Schrauben festziehen. Eine winzige Einstellung ist wahrscheinlich alles, was nötig ist, um die TĂŒr richtig auszurichten.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Bohren
  • Forstner-Bit
  • Schraubendreher

Video-Guide: Technik fĂŒr Möbel im Badezimmer: Scharniere, Schubkasten- und SchiebetĂŒrsysteme.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen