MenĂŒ

Garten

Wie Man Grassamen Von Den Vögeln Mit Mutterboden Versteckt

Neu ausgestrahlte grassamen laden zu vögeln ein, die leicht samen essen, die auf dem boden sichtbar sind. Um zu vermeiden, dass all ihre zeit und arbeit, die sie fĂŒr die vorbereitung des bodens und die verbreitung des grassamens auf die vögel aufwenden mussten, den samen mit einer lockeren schicht mutterboden bedecken. Obwohl das saatgut in den boden geharkt wird, kommt noch ein...

Wie Man Grassamen Von Den Vögeln Mit Mutterboden Versteckt


In Diesem Artikel:

Oberboden sorgt auch fĂŒr StabilitĂ€t und begrenzt die Grassamenbewegung.

Oberboden sorgt auch fĂŒr StabilitĂ€t und begrenzt die Grassamenbewegung.

Neu ausgestrahlte Grassamen laden zu Vögeln ein, die leicht Samen essen, die auf dem Boden sichtbar sind. Um zu vermeiden, dass all Ihre Zeit und Arbeit, die Sie fĂŒr die Vorbereitung des Bodens und die Verbreitung des Grassamens auf die Vögel aufwenden mussten, den Samen mit einer lockeren Schicht Mutterboden bedecken. Obwohl das Einbringen des Saatguts in den Boden einen weiteren zeitraubenden Schritt in den Graspflanzprozess bedeutet, erspart es Ihnen den Aufwand, Ihren Garten neu zu begrĂŒnden.

1

Stellen Sie sich in eine Ecke des neu besĂ€ten Gebiets. Drehen Sie einen Blattrechen um, so dass sein RĂŒcken zum Boden zeigt. Richten Sie den Laubrechen so ein, dass nur die gebogenen Enden seiner Zinken den Boden berĂŒhren.

2

Ziehen Sie den Rechen in 4 bis 6 Zoll langen Strichen rĂŒckwĂ€rts ĂŒber den Oberboden. Schieben Sie den Rechen so weit in den Boden, dass die oberen 1/4 Zoll des Bodens bei jedem Schlag ĂŒber die Samen bewegt werden. Heben Sie den Rechen an, damit er den Boden nicht berĂŒhrt, wenn er nach vorne bewegt wird. Gehen Sie rĂŒckwĂ€rts entlang der gesamten Kante des Bereichs, wĂ€hrend Sie den Boden ĂŒber die Samen harken.

3

Gehen Sie rĂŒckwĂ€rts in die entgegengesetzte Richtung, wĂ€hrend Sie den Boden neben der ersten geharkten Reihe harken. Wiederholen Sie diesen Vorgang ĂŒber den gesamten ausgesĂ€ten Bereich und bewegen Sie sich in Reihen vor und zurĂŒck, um alle Grassaaten mit 1/4 Zoll Oberboden abzudecken. Lauf immer rĂŒckwĂ€rts, um ĂŒber deine FußabdrĂŒcke im Boden zu harken.

4

Befestigen Sie einen Sprinkler mit einem pulsierenden Sprinklerkopf an einem Gartenschlauch, dessen anderes Ende an einen Wasserhahn angeschlossen ist. Positionieren Sie den Sprinkler an einer Stelle, an der der Wasserstrahl den gesamten ausgesĂ€ten Bereich bedeckt. DrĂŒcken Sie den Sprinklerpflock in den Boden, um den Sprinkler an Ort und Stelle zu halten.

5

Schalten Sie das Wasser auf den Sprinkler. Lassen Sie den Sprinkler so lange arbeiten, bis die oberen 1 bis 2 Zentimeter Erde feucht, aber nicht durchnÀsst sind.

6

Betreiben Sie den Sprinkler zwei oder drei Mal pro Tag fĂŒr die ersten sieben bis zehn Tage, nachdem Sie den Hof gesĂ€t haben. Lassen Sie das Wasser fĂŒr nur 5 bis 10 Minuten jedes Mal an, nur die oberen 1 bis 2 Zoll Boden befeuchten. Reduzieren Sie die BewĂ€sserung auf einmal pro Tag, wenn die Grassamen keimen. Gießen Sie die SĂ€mlinge fĂŒr mindestens 15 Minuten, aber nicht mehr als 30 Minuten pro Tag.

Dinge, die du brauchst

  • Laubrechen
  • Sprinkler mit pulsierendem Sprinklerkopf
  • Gartenschlauch

Spitze

  • Die BewĂ€sserung von Grassetzlingen wĂ€hrend der Morgenstunden reduziert die Verdunstung und gibt den Grashalmen Zeit, vor Einbruch der Dunkelheit zu trocknen.

Warnungen

  • Niemals Grassamen am Abend gießen. Grassamen, die am Abend gewĂ€ssert werden, sind anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten, weil sie nass bleiben.
  • Niemals den Boden feucht werden lassen oder stehendes Wasser entwickeln. Dies sind Bedingungen, die die Samen wegwaschen und die FĂ€ulnis verursachen können.
  • Lassen Sie die OberflĂ€che des Bodens nicht trocknen, da dies die Grassamen töten kann.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen