MenĂŒ

Garten

Wie Man Tomaten-Samen FĂŒr Das Pflanzen Ernten

Saatgut sparen ermöglicht es ihnen, ihre lieblings-tomatensorten jedes jahr aus ihren eigenen gartenpflanzen zu vermehren. Nicht alle tomaten produzieren jedoch lebensfĂ€higen samen. Ernte samen nur von nicht-hybriden tomatensorten. Diese werden manchmal als erbstĂŒcktomaten bezeichnet und sie produzieren normalerweise lebensfĂ€higen samen, der in pflanzen wĂ€chst...

Wie Man Tomaten-Samen FĂŒr Das Pflanzen Ernten


In Diesem Artikel:

Eine gelartige Pulpa umgibt Tomatensamen.

Eine gelartige Pulpa umgibt Tomatensamen.

Saatgut sparen ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblings-Tomatensorten jedes Jahr aus Ihren eigenen Gartenpflanzen zu vermehren. Nicht alle Tomaten produzieren jedoch lebensfĂ€higen Samen. Ernte Samen nur von nicht-hybriden Tomatensorten. Diese werden manchmal als ErbstĂŒcktomaten bezeichnet und sie produzieren normalerweise lebensfĂ€higen Samen, der in Pflanzen wĂ€chst, die der Mutterpflanze entsprechen. Die Auswahl von FrĂŒchten aus Ihren gesĂŒndesten, am besten produzierenden Pflanzen fĂŒr die Samenernte trĂ€gt ebenfalls dazu bei, das beste Saatgut fĂŒr das nĂ€chste Jahr zu sichern.

1

Schneiden Sie eine voll ausgereifte Tomate in zwei HĂ€lften. Schöpfen Sie die Samen von der Tomate mit einem sauberen Löffel und ĂŒbertragen Sie sie in ein Glas.

2

FĂŒllen Sie das Glas mit genĂŒgend Wasser, um die Samen vollstĂ€ndig zu versenken. Die Samen ein- oder zweimal tĂ€glich umrĂŒhren, bis die Samen auf den Boden sinken und der Fruchtfleisch nach oben steigt. Dies dauert ungefĂ€hr fĂŒnf Tage.

3

Gießen oder schöpfen Sie das Fruchtfleisch von der WasseroberflĂ€che im Glas. Die Samen durch Gaze abseihen, um das restliche Wasser zu entfernen, ohne die kleinen Samen zu verlieren.

4

Bedecken Sie ein Tablett mit PapiertĂŒchern. Verteilen Sie die Tomatensamen in einer einzigen Schicht auf den HandtĂŒchern. Stellen Sie das Tablett an einen gut belĂŒfteten Ort und lassen Sie die Samen vollstĂ€ndig trocknen, was bis zu zwei Wochen dauern kann.

5

Legen Sie die getrockneten Samen in einen Umschlag oder ein verschlossenes Glas. Beschriften Sie den BehĂ€lter mit der Tomatensorte und dem Erntejahr. Bis zur Pflanzzeit an einem kĂŒhlen, dunklen Ort aufbewahren.

Dinge, die du brauchst

  • Messer
  • Löffel
  • Krug
  • Bauchtuch
  • PapiertĂŒcher
  • Tablett
  • Briefumschlag

Spitze

  • Tomatensamen lagern normalerweise gut bis zu drei Jahren, obwohl die beste Keimung normalerweise innerhalb eines Jahres nach der Ernte erfolgt.

Video-Guide: Samenernte von Tomaten und andern Gartenpflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen