MenĂŒ

Garten

Wie Man Taro Wurzel Ernten

Taro-pflanzen (colocasia esculenta) nehmen in den aufgezeichneten kulinarischen geschichten vieler völker einen besonderen platz ein. Von den griechen zu den römern, von den Ă€gyptern zu den alten indianern, der taro hat seine spuren hinterlassen, aber vielleicht nicht bedeutender als in hawaii, wo er zur herstellung von poi verwendet wird - ein tisch fĂŒr die tafel, der...

Wie Man Taro Wurzel Ernten


In Diesem Artikel:

Ob in den Feuchtgebieten oder trockenen Böden, Taro Pflanzen produzieren die gleichen stÀrkehaltigen Knollen.

Ob in den Feuchtgebieten oder trockenen Böden, Taro Pflanzen produzieren die gleichen stÀrkehaltigen Knollen.

Taro-Pflanzen (Colocasia esculenta) nehmen in den aufgezeichneten kulinarischen Geschichten vieler Völker einen besonderen Platz ein. Von den Griechen bis zu den Römern, den Ägyptern bis zu den alten Indianern, hat der Taro seine Spuren hinterlassen, aber vielleicht nicht bedeutender als in Hawaii, wo er zur Herstellung von Poi verwendet wird - eine Speiseplatte, die den Geist von Haloa reprĂ€sentiert. Botanisch sind Taro-Wurzeln jedoch Knollen und Knollen, die in den Mooren und im trockenen Land der PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Es dauert etwa acht bis zwölf Monate, bis der Taro reif ist, und Sie können ihn nach der Ernte ernten die BlĂ€tter gelb vor dem ersten Herbstfrost.

1

Weichen Sie 1 Gallone Torfmoos in kaltem Wasser fĂŒr eine Stunde.

2

Lösen Sie den Boden um die Taro-Pflanze von der Basis bis etwa 8 Zoll mit einer Gartengabel, wenn Sie sie von trockenem Land ernten. Wenn Sie aus einem Moor ernten, verwenden Sie einen Spaten, um die Basis der Pflanze zu bearbeiten, bis sie sich lockert.

3

Fassen Sie die Pflanze am Stiel und arbeiten Sie mit einer Hin- und Herbewegung vom Boden ab.

4

SpĂŒlen Sie den Boden oder Schlamm von der Taro, nachdem Sie es vom Boden gezogen haben.

5

Schneiden Sie 1 Zoll von den Spitzen der kleinen Knollen ab, die von der PrimÀrwurzel mit einem Gebrauchsmesser herauskommen.

6

Scrub die Knollen unter kaltem fließendem Wasser mit einem Scheuerschwamm, bis Sie den ganzen Schmutz entfernen. Perforieren Sie einen Plastikbeutel mehrmals mit einem Spieß oder einer Gabel.

7

Packen Sie die Knollen in das Torfmoos und legen Sie sie in den perforierten Plastikbeutel. Lagern Sie die Knollen im KĂŒhlschrank oder in einem Bereich von etwa 50 Grad Fahrenheit. Halten Sie das Torfmoos wĂ€hrend der Lagerung feucht.

Dinge, die du brauchst

  • 1 Gallone Torfmoos
  • Gartengabel oder Spaten
  • Allzweckmesser
  • Scheuerschwamm
  • Plombierbare PlastiktĂŒte
  • Spieß oder Gabel

Video-Guide: Taro ernten und vermehren | Tipps von Kupa'a Farms | Taro anbauen #3.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen