Men√ľ

Zuhause

Wie Verdrahtete Versenkte Beleuchtung

Einbauleuchten sind eine funktionale, aber unaufdringliche möglichkeit, einen raum zu beleuchten. Die meisten neuen häuser sind mit bereits installierten einbauleuchten gebaut. Viele hausbesitzer entscheiden sich auch, sie beim umbau oder bei der fertigstellung eines kellers zu installieren. Die einfachste zeit, um die lichter zu verkabeln, ist, wenn die decke freigelegt ist und die neue verkabelung...

Wie Verdrahtete Versenkte Beleuchtung


In Diesem Artikel:

Einbauleuchten können stilvoll und funktional sein.

Einbauleuchten können stilvoll und funktional sein.

Einbauleuchten sind eine funktionale, aber unaufdringliche Möglichkeit, einen Raum zu beleuchten. Die meisten neuen Häuser sind mit bereits installierten Einbauleuchten gebaut. Viele Hausbesitzer entscheiden sich auch, sie beim Umbau oder bei der Fertigstellung eines Kellers zu installieren. Die einfachste Zeit, um die Lichter zu verkabeln, ist, wenn die Decke freigelegt ist und neue Verkabelung entlang der Deckenbalken verlegt wurde, die leicht zugänglich sind.

1

Schalten Sie den Leistungsschalter aus, der die Dr√§hte mit Strom versorgt. Ber√ľhren Sie die Dr√§hte mit der Spitze des Spannungspr√ľfers, um sicherzustellen, dass die Dr√§hte nicht unter Spannung stehen. Der Tester leuchtet auf und piept, wenn die Kabel unter Spannung stehen.

2

Ziehen Sie das geb√ľndelte elektrische Kabel durch die Kabelklemme an der R√ľckseite des Schaltkastens der Leuchte, so dass sich ca. 6 Zoll Kabel in der Box befinden. Ziehen Sie die beiden Schrauben mit dem Muschelsattel der Klemme fest.

3

Schneiden Sie einen Schlitz entlang der Mitte der Kabelummantelung. Ziehen Sie sich zur√ľck und schneiden Sie die Ummantelung, um die einzelnen Dr√§hte im Inneren freizulegen. Bei 14/2-Leitungen, die √ľblicherweise in Haushalten verwendet werden, sollte ein schwarzer Draht f√ľr den hei√üen, ein wei√üer Draht f√ľr den neutralen und ein blanker Kupferdraht f√ľr den Boden vorhanden sein.

4

Streifen Sie die Drähte ab, so dass ungefähr 1/2 Zoll blanker Draht sichtbar ist.

5

Schieben Sie die Enden der blanken Dr√§hte in die entsprechenden durchsichtigen Kunststoffsteckverbinder, bis sie fest einrasten. Der schwarze Draht klickt in den schwarzen Stecker, der wei√üe Draht in den wei√üen Stecker und der blanke Kupferdraht in den gr√ľnen Stecker.

6

Stecken Sie die Kabel sicher in das Schaltkastengehäuse und schrauben Sie die Abdeckung des Gehäuses fest.

Dinge, die du brauchst

  • Leiter
  • Spannungspr√ľfer
  • Schraubendreher
  • Allzweckmesser
  • Abisolierzangen

Spitze

  • Die Push-Anschl√ľsse haben mehrere Anschl√ľsse f√ľr die parallele Verdrahtung mehrerer Leuchten. Schwarze Dr√§hte sind miteinander verbunden, wei√üe miteinander und blanke Kupferdr√§hte mit dem gr√ľnen Verbinder. In der Regel wird es zwei Arten von Dr√§hten geben: ein schwarzer, ein wei√üer und ein Boden, die zum Licht kommen, dann ein weiterer Satz, der zum n√§chsten Licht geht.

Warnung

  • Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie mehrere Leuchten an einem Stromkreis anschlie√üen.

Video-Guide: GU10 Deckeneinbauleuchten / Einbaustrahler / Deckenspots einbauen von M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen