Men√ľ

Zuhause

Wie Man Tapete Auf Einer Hohen Treppe Hängt

H√§ngende tapeten entlang von treppen folgen dem gleichen allgemeinen prozess wie das aufh√§ngen von tapeten an anderen w√§nden, aber hohe punkte, die l√§ngere tapetenl√§ngen erfordern, k√∂nnen die arbeit zu einer herausforderung machen. Der zugang zu hohen punkten entlang von treppen ist schwierig, und ohne die richtige ausr√ľstung kann es auch gef√§hrlich sein. Tapezieren...

Wie Man Tapete Auf Einer Hohen Treppe Hängt


In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine hohe Treppe tapezieren, benötigen Sie zusätzliche Geräte wie Leiterplanierer, um sicher zu arbeiten.

Wenn Sie eine hohe Treppe tapezieren, benötigen Sie zusätzliche Geräte wie Leiterplanierer, um sicher zu arbeiten.

H√§ngende Tapeten entlang von Treppen folgen dem gleichen allgemeinen Prozess wie das Aufh√§ngen von Tapeten an anderen W√§nden, aber hohe Punkte, die l√§ngere Tapetenl√§ngen erfordern, k√∂nnen die Arbeit zu einer Herausforderung machen. Der Zugang zu hohen Punkten entlang von Treppen ist schwierig, und ohne die richtige Ausr√ľstung kann es auch gef√§hrlich sein. Tapeziertreppen sind eine Aufgabe, die die meisten Hausbesitzer selbst erledigen k√∂nnen, aber es erfordert Planung und die Hilfe einer zweiten Person.

1

Tapetengrund mit einer Rolle auf die Wand auftragen und gut trocknen lassen.

2

Befestigen Sie eine Leiter Nivellierer an der Basis Ihrer Leiter. Eine Leiter-Nivelliervorrichtung ist eine Verlängerung, die auf der Basis einer Leiter installiert ist, um ein oder beide Beine auf unebenen Oberflächen wie Treppen zu erweitern.

3

Messen Sie den Abstand von der Decke zu jeder Treppe entlang der gesamten Wand, um den längsten vertikalen Abschnitt zwischen einer Treppe und der Decke zu finden. Dieser Abschnitt erfordert die längste Papierlänge und ist Ihr Ausgangspunkt.

4

F√ľgen Sie 1 bis 2 Zoll zur l√§ngsten Messung hinzu, um einen leichten √úberhang am oberen und unteren Rand der Tapete zu erm√∂glichen, und rollen Sie das Papier auf diese L√§nge aus.

5

Schneiden Sie die Tapete auf die Länge mit einer Schere oder einem Gebrauchsmesser gemessen.

6

Legen Sie die Tapete mit der Vorderseite nach unten auf eine ebene Arbeitsfl√§che und rollen Sie mit einer Farbrolle Tapetenkleister auf die gesamte R√ľckseite des Papiers. Wenn Sie vorkonfektioniertes Papier verwenden, falten Sie den Akkordeon-Stil so, dass die eingeklebte Seite nach au√üen zeigt. Tauchen Sie die gefaltete Tapete in einen Trog Wasser. Ziehen Sie es heraus, indem Sie die obere Falte greifen und langsam anheben, so dass sich das Papier entfaltet, bis es aus dem Wasser ist.

7

Falten Sie jedes Ende des Papiers zur√ľck auf sich selbst, so dass die geklebten Seiten nicht der Luft ausgesetzt sind. Trage das Papier die Leiter hinauf. Einen Helfer am Fu√ü der Leiter haben, um f√ľr Sicherheit zu sorgen.

8

Falten Sie die obere Hälfte des Papiers auf und richten Sie es mit der Oberseite der Wand so aus, dass mindestens 1 Zoll Überhang vorhanden ist. Glätten Sie die Oberkanten mit einem feuchten Schwamm und bewegen Sie sich von der Mitte nach außen auf jeder Seite.

9

F√ľhren Sie eine Tapete glatter √ľber die Oberseite des Papiers, um Falten und Lufteinschl√ľsse zu entfernen, und entfalten Sie die untere H√§lfte des Papiers. Lassen Sie Ihren Assistenten die Unterseite des Streifens halten, w√§hrend Sie den oberen Teil gl√§tten.

10

Fahren Sie fort, die Papierbearbeitung von oben nach unten zu gl√§tten, bis das ganze St√ľck an der Wand befestigt ist, und es keine Falten oder Blasen gibt.

11

Schneiden Sie das √ľbersch√ľssige Papier oben und unten mit einem Universalmesser ab. Wischen Sie den Kleber von der Verkleidung oder Decke mit einem feuchten Schwamm ab.

12

Bitten Sie Ihre Assistentin, die Papierrolle hochzulegen. Rollen Sie es neben dem ersten St√ľck Papier ab und passen Sie es dem Muster auf dem Papier und den N√§hten an. Markieren Sie auf dem Papier, wo die Oberseite mit dem Muster des vorherigen St√ľcks √ľbereinstimmt.

13

Messen Sie die Wand von der Decke bis zur Treppe, um den n√§chstl√§ngsten Abschnitt zu finden, und f√ľgen Sie dieser Messung mindestens 1 Zoll hinzu. Steigen Sie die Leiter ab und schneiden Sie Ihr zweites St√ľck entsprechend dieser Ma√üe ab, beginnend an der Stelle, die Sie auf dem Papier markiert haben, wenn Sie mit dem Muster √ľbereinstimmen.

14

Tragen Sie die Paste auf das Papier auf und tragen Sie die Leiter hoch. Richten Sie das zweite Teil so aus, dass das Muster mit dem ersten Teil √ľbereinstimmt. Gl√§tten Sie das Papier mit einem feuchten Schwamm von der Mitte nach au√üen.

15

H√§ngen Sie weitere Tapetenstreifen entlang der Treppe auf, bis Sie die gesamte Wand abgedeckt haben. Halten Sie jeden Streifen nahe an den vorherigen Streifen, vermeiden Sie jedoch, die N√§hte zu √ľberlappen.

16

Bewegen Sie die Leiter w√§hrend der Arbeit entlang der Stufen und stellen Sie die √úberladebr√ľcke an der Basis nach Bedarf ein.

Dinge, die du brauchst

  • Tapetengrundierung
  • Pinsel
  • Farbrolle
  • Leiter
  • Ladder Leveler
  • Ma√üband
  • Bleistift
  • Schere
  • Tapetenkleister
  • Wasser
  • Wallpaper glatter
  • Allzweckmesser

Spitze

  • Ein Assistent kann sicherstellen, dass die Leiter stabil ist, und kann w√§hrend der Arbeit Werkzeuge verwerfen, um die Aufgabe schneller auszuf√ľhren.

Video-Guide: Tapezieren Teil1.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen