MenĂĽ

Zuhause

Wie Hängt Man Einen Persischen Teppich?

Ein perserteppich muss nicht auf dem boden bleiben. Persische teppiche sind oft kompliziert gestaltet und weisen manchmal muster oder bilder auf, die mehr sind als einfache designs: sie erzählen geschichten. Mit einem besonders attraktiven oder sinnvollen perserteppich können sie eine wandbehang schaffen, der ihr zimmer und...

Wie Hängt Man Einen Persischen Teppich?


In Diesem Artikel:

Ihr persischer Teppich kann fĂĽr ein elegantes Aussehen an der Wand ausgestellt werden.

Ihr persischer Teppich kann fĂĽr ein elegantes Aussehen an der Wand ausgestellt werden.

Ein Perserteppich muss nicht auf dem Boden bleiben. Persische Teppiche sind oft kompliziert gestaltet und weisen manchmal Muster oder Bilder auf, die mehr sind als einfache Designs: Sie erzählen Geschichten. Mit einem besonders attraktiven oder aussagekräftigen Perserteppich können Sie einen Wandbehang schaffen, der Ihren Raum akzentuiert und zu Ihrer Einrichtung passt. Das Aufhängen eines Perserteppichs ist einfach und kann, richtig gemacht, zu jedem Raum, in dem Sie ihn präsentieren, einen Anreiz darstellen. Wenn Sie keinen teuren und schweren Rahmen zum Ausstellen Ihres Perserteppichs kaufen möchten, können Sie einfach einen Ärmel herstellen und aufhängen es selbst mit einer Stange.

Den Ă„rmel machen

1

Messen Sie die Breite des Teppichs, damit Sie wissen, wie lang das Stoffstück sein muss. Messen Sie um die Stange herum, um die Größe des Stoffes der Hülse zu bestimmen, die über Ihre Stabgröße passt. Die Stange sollte die Hülse gleiten lassen und eng anliegen.

2

Schneiden Sie den Stoff entsprechend Ihren Maßen, um die Basis für den Ärmel vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass es sich vor dem Nähen an den Teppich anlegt.

3

Nähen Sie den Stoff entlang der Kante, die Sie aufhängen wollen, auf die Rückseite des Teppichs. Die Hülle hängt an der Seite der Stange, also stellen Sie sicher, dass Sie entschieden haben, wie der Teppich hängen soll. Es ist am besten, den Ärmel um den gesamten Umfang des Stoffes zu nähen für Stärke und Haltbarkeit.

4

Schneiden Sie die Stange auf Länge. Machen Sie es lang genug, um ein paar Zentimeter auf jeder Seite des Teppichs hervorzustehen, damit es in die Klammern passt.

Den Teppich hängen

1

Messen Sie die Länge Ihres Teppichs und messen Sie die Höhe Ihrer Wand. Wenn der Teppich viel kürzer ist als die Wand, versuchen Sie einen Punkt zu finden, der ungefähr in der vertikalen Mitte der Wand liegt.

2

Suchen Sie zwei Stollen, um Ihre Halterungen zu installieren. Die Stollen bieten Unterstützung für die Wand und sind viel stärker als die meisten Wandmaterialien. Dies hält Ihren Perserteppich sicher, ohne Ihre Wand zu beschädigen.

3

Bohren Sie Schrauben in die Wand und installieren Sie Ihre Halterungen. Sie können es einfach halten oder verzierte Klammern und Hardware kaufen, um den Teppich zu betonen.

4

Hängen Sie die Stange auf Ihre Klammern ohne den Teppich, um sie zu testen. Verwenden Sie eine Stufe, um zu sehen, ob Ihre Rute waagerecht hängt. Passe deine Klammern an, wenn sie nicht gerade sind. Niemand will einen perversen Perserteppich.

5

Schieben Sie die Stange in Ihren neu genähten Ärmel und hängen Sie ihn an die Wand.

Dinge, die du brauchst

  • Bohren
  • Schrauben
  • MaĂźband
  • Bleistift
  • Stab, DĂĽbel oder Metall
  • Klammern
  • Hochleistungsgewebe
  • Schere
  • Nähnadel oder Maschine
  • Schwerlast-Gewinde

Spitze

  • Verwenden Sie Ihre Vakuumschlauchbefestigung, um den Teppich sauber zu halten; Obwohl es nicht auf dem Boden ist, sammelt es im Laufe der Zeit immer noch Staub.

Warnung

  • Einige persische Teppiche oder Teppiche sind schwer, daher ist es möglicherweise nicht praktisch, sie aufzuhängen.

Video-Guide: Der Wand Teppich.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen