MenĂŒ

Zuhause

Wie HĂ€nge Ich Eine Navajo-Decke Auf?

Eine festliche navajo-decke kann fast jedem raum im haus einen auffĂ€lligen wall-appeal verleihen. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die decke so aufgehĂ€ngt wird, dass die textilfasern nicht gedehnt werden, wodurch sich eine unförmige decke bilden kann. Ein baumwollsleeve, von hand auf die rĂŒckseite der decke genĂ€ht, kann einen...

Wie HĂ€nge Ich Eine Navajo-Decke Auf?


In Diesem Artikel:

Eine Navajo-Decke bringt eine grafische Wirkung als Wandbehang.

Eine Navajo-Decke bringt eine grafische Wirkung als Wandbehang.

Eine festliche Navajo-Decke kann fast jedem Raum im Haus einen auffĂ€lligen Wall-Appeal verleihen. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Decke so aufgehĂ€ngt wird, dass die Textilfasern nicht gedehnt werden, wodurch sich eine unförmige Decke bilden kann. Eine Baumwollmanschette, die von Hand auf die RĂŒckseite der Decke genĂ€ht wird, kann einen hĂ€ngenden DĂŒbel halten und ist die bevorzugte Technik, die von Archivaren verwendet wird, um wertvolle Textilien wie Steppdecken, Teppiche und Wandteppiche an WĂ€nden aufzuhĂ€ngen.

1

Messen Sie die horizontale hĂ€ngende KantenlĂ€nge der Decke mit dem Maßband. Schneiden Sie ein StĂŒck Musselin, um 6 Zoll breit und 3/4 der LĂ€nge der Decke Kante mit einer Schere zu messen.

2

Falten Sie das abgeschnittene StĂŒck Musselin in der HĂ€lfte der Breite, wobei die rechten Seiten des Stoffes einander zugewandt sind, um ein langes Rohr zu bilden. Stecken Sie die offene Rohrkante mit geraden Stiften fest, die alle 2 Zoll senkrecht zur Kante eingefĂŒhrt werden. NĂ€hen Sie eine 1/4-Zoll breite Naht entlang der Kante mit einer NĂ€hmaschine.

3

Den Stoffschlauch mit einer Schere in der Mitte halbieren, so dass zwei gleich lange Ärmel entstehen. Drehen Sie die Ärmel nach rechts. Falten Sie die Schlauchkanten zweimal um 1/4 Zoll fĂŒr die SĂ€ume und stecken Sie sie fest. NĂ€hen Sie die SĂ€ume mit einer Nadel und einem Faden von Hand. BĂŒgeln Sie die Ärmel flach und positionieren Sie die Naht entlang der Mitte der abgeflachten HĂŒlse.

4

Stecken Sie die Ärmel auf die RĂŒckseite der Navajo-Decke, positionieren Sie sie 2 Zoll von der oberen, hĂ€ngenden Kante der Decke und positionieren Sie sie 3 Zoll von jeder Seitenkante entfernt. Die langen ÄrmelrĂ€nder mit kleinen Stichen, nur durch die Gummituchunterseite, auf die RĂŒckseite der Decke sticken.

5

Schieben Sie einen HolzdĂŒbel durch die HĂŒlsen. NĂ€gel oder Haken in die Wand hĂ€mmern, um den DĂŒbelpositionen außerhalb der HĂŒlsen zu entsprechen. Den DĂŒbel auf den NĂ€geln oder Haken balancieren.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • 1 Yard Baumwoll Musselin Stoff
  • Schere
  • Gerade Stifte
  • NĂ€hmaschine
  • NĂ€hnadel
  • Faden
  • Eisen
  • 1/2-Zoll-Durchmesser HolzdĂŒbel, die LĂ€nge des Teppichs
  • Drei kleine NĂ€gel
  • Hammer

Spitze

  • Suchen Sie nach einer großen WandflĂ€che fĂŒr eine hĂ€ngende Navajo-Decke, die das Dekor in einem Raum dominieren kann.

Warnung

  • Nicht mit der HandnĂ€hmaschine in die GummituchoberflĂ€che eindringen, da dies die Gummituchfasern schwĂ€cht.

Video-Guide: Heute ist mein Tag.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen