Menü

Zuhause

Wie Man Einen Großen Schweren Spiegel Auf Einer Backsteinmauer Hängt

Ältere häuser wurden oft aus backstein gebaut, nicht nur außen, sondern auch im inneren des hauses. Während ziegel in einem raum eine schöne textur und ein visuelles interesse erzeugen, können sie eine herausforderung darstellen, wenn sie versuchen, gegenstände an der wand aufzuhängen. Schwere gegenstände wie spiegel oder große bilder erfordern besondere pflege...

Wie Man Einen Großen Schweren Spiegel Auf Einer Backsteinmauer Hängt


In Diesem Artikel:

Hängende Gegenstände auf einer Backsteinmauer verstärken das Aussehen des Raumes.

Hängende Gegenstände auf einer Backsteinmauer verstärken das Aussehen des Raumes.

Ältere Häuser wurden oft aus Backstein gebaut, nicht nur außen, sondern auch im Inneren des Hauses. Während Ziegel in einem Raum eine schöne Textur und ein visuelles Interesse erzeugen, können sie eine Herausforderung darstellen, wenn sie versuchen, Gegenstände an der Wand aufzuhängen. Schwere Gegenstände, wie Spiegel oder große Bilder, erfordern besondere Vorsicht, wenn sie sicher hängen sollen.

1

Markieren Sie den Platz an der Wand, wo der Spiegel hängt, mit einem Bleistift, indem Sie den Spiegel in der gewünschten Position gegen die Wand halten und markieren, wo der hängende Draht oder die Hängeteile auf die Wand treffen. Dies kann ein zweites Paar Hände erfordern, um den Spiegel nach Bedarf zu halten.

2

Messen Sie den Durchmesser und die Länge eines Mauerwerkshülsenankers, den Sie verwenden, und wählen Sie einen Steinbohrer, der dem Durchmesser entspricht und länger ist als der Dübel. Die Größe kann auch auf die Verpackung des Gebisses und des Ankers gedruckt werden. Um richtig zu funktionieren, darf das Wandloch nicht kleiner oder viel größer sein als der Dübel.

3

Markieren Sie den Bohrer mit einem Stück Klebeband auf der Länge des Ankers. So können Sie sicher sein, dass Sie das Loch in der richtigen Tiefe bohren, die nur etwas tiefer als der Anker sein sollte.

4

Bohren Sie an der Stelle, die Sie mit einem Bohrhammer markiert haben, in die Wand gemäß den Anweisungen des Herstellers. Es kann auch ein Standardbohrer verwendet werden, aber Vorsicht, das Loch nicht größer als die Größe des Ankers zu machen.

5

Führen Sie den Anker in die Wand ein, indem Sie ihn in das Loch bohren, das Sie gebohrt haben, mit dem spitzen Ende voran und mit einem Hammer vorsichtig auf den Anker klopfen. Den Anker nicht zwingen, wenn das Loch zu klein ist. Entfernen Sie stattdessen den Anker und erweitern Sie die Größe des Lochs geringfügig.

6

Setzen Sie eine Schraube mit einem Schraubendreher in den Hülsenanker ein. Achten Sie darauf, die Schraube nicht zu fest anzuziehen, und halten Sie an, wenn Sie festen Widerstand spüren. Wiederholen Sie den Vorgang, um zusätzliche Anker zu befestigen, wenn Ihr Spiegel mehr als ein Stück Hängezubehör hat, um ihn an der Wand zu befestigen.

Dinge, die du brauchst

  • Bleistift
  • Mauerwerksanker
  • Steinbohrer
  • Malerband
  • Bohren
  • Hammer
  • Schraubendreher
  • Schraube

Spitze

  • Wählen Sie einen Mauerwerksanker, der für das Gewicht des zu hängenden Spiegels ausgelegt ist. Wenn ein einzelner Anker das Gewicht nicht allein bewältigen kann, verwenden Sie mehrere Anker und stellen Sie sie auf einen Abstand von mindestens sechs Zoll oder den zehnfachen Durchmesser des Ankers ein.

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Elektrowerkzeugen arbeiten. Lesen Sie vor dem Betrieb alle Anweisungen des Herstellers.
  • Hülsenanker können nicht entfernt werden, wenn sie erst einmal eingesetzt sind. Sie können jedoch die Schrauben, die in sie eingesetzt werden, wechseln.

Video-Guide: Montieren eines schweren Wandspiegels.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen