MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Gartentor HĂ€ngt

Die meisten gartentore sind kleiner und leichter als tore in voller grĂ¶ĂŸe, und viele haben im abstand angeordnete pfosten anstelle von festen zaunfeldern. Gartentore haben ein paar scharniere, die am tor und an der seite der öffnung montiert werden. Ein gartentor zu hĂ€ngen ist relativ einfach mit einer methode, die profis verwenden. Der job beginnt mit...

Wie Man Ein Gartentor HĂ€ngt


In Diesem Artikel:

Vorgefertigte Tore sind in vielen Heimzentren und GartengeschÀften erhÀltlich.

Vorgefertigte Tore sind in vielen Heimzentren und GartengeschÀften erhÀltlich.

Die meisten Gartentore sind kleiner und leichter als Tore in voller GrĂ¶ĂŸe, und viele haben im Abstand angeordnete Pfosten anstelle von festen Zaunfeldern. Gartentore haben ein Paar Scharniere, die am Tor und an der Seite der Öffnung montiert werden. Ein Gartentor zu hĂ€ngen ist relativ einfach mit einer Methode, die Profis verwenden. Der Job beginnt mit der Montage der Scharniere am Tor. Nachdem Sie das Tor aufgehĂ€ngt haben, wĂ€hlen Sie eine Verriegelung, die dem Dekor der Scharniere entspricht.

Anbringen der Scharniere

1

Legen Sie das Tor offen auf SĂ€geböcke oder einen Arbeitstisch. Bestimmen Sie, an welcher Kante die Scharniere angebracht werden, je nachdem, wie das Tor nach außen oder nach außen schwingt. Die Scharniere werden an der rechten Kante befestigt, wenn die linke Seite des Tors aufschwingt und umgekehrt.

2

Positionieren Sie den langen Schenkel eines T-Riemenscharniers flach auf der Vorderseite des Tors. Richten Sie den Gurt mit der oberen Schiene des Tors aus, an der die Pfosten befestigt sind. Bewegen Sie das Scharnier nach Bedarf, so dass der Lauf des Scharniers gleichmĂ€ĂŸig am Rand des Tores ausgerichtet ist.

3

Installieren Sie einen 1/8-Zoll-Bohrer in einem Akku- oder Akku-Bohrschrauber. Verwenden Sie die gefrĂ€sten Löcher im Riemen des Scharniers als FĂŒhrungen und bohren Sie 1 Zoll tiefe FĂŒhrungslöcher in das Tor fĂŒr Zugschrauben an jedem Loch. Wenn ein Loch in den Zwischenraum zwischen den Pfosten fĂ€llt, bohren Sie ein 3/4-Zoll tiefes Pilotloch in die obere Schiene.

4

Befestigen Sie den Riemen des Scharniers an der Vorderseite des Tors mit 1 3/4 Zoll-Schrauben an jedem Loch. Ziehen Sie die Köpfe der Lags mit einem GabelschlĂŒssel fest.

5

Wiederholen Sie die Schritte 2, 3 und 4, und befestigen Sie die unteren Scharniere an der Vorderseite des Tors, ausgerichtet auf die untere Schiene des Tors.

Das Tor hÀngen

1

Schwenken Sie den Stoßbereich der beiden T-Riemenscharniere nach außen und gegen die Riemen, damit sie die Positionierung des Tors nicht behindern. Bitten Sie einen Assistenten, das Tor in der Öffnung in der gewĂŒnschten Höhe zu positionieren. Platzieren Sie zwei mal vier Blöcke unter den Pfosten an jedem Ende des Tors, um das Tor in der Öffnung vorĂŒbergehend zu stĂŒtzen.

2

Schwenken Sie den hinteren Teil der Scharniere gegen die Vorderseite eines Torpfostens oder letzten Zaunpfahls an der Seite der Öffnung. Bewegen Sie das Tor nach Bedarf in die Öffnung, so dass die vertikalen LĂŒcken auf jeder Seite die gleiche Breite haben. Heben Sie das Tor bei Bedarf auf die gewĂŒnschte Höhe an.

3

Sichern Sie das Tor in der Öffnung mit zwei Holzscheiben in jeder der LĂŒcken zwischen den Pfosten oder Streikposten auf jeder Seite. Eine Scheibe befindet sich in der NĂ€he der oberen Kante des Tores und die andere in der NĂ€he der unteren Kante. Die Unterlegscheiben mit einem Hammer in die LĂŒcken fahren. Wenn nötig, stapeln Sie die Scheiben, um eine LĂŒcke zu fĂŒllen.

4

Verwenden Sie die gefrĂ€sten Löcher in den Scharnieren der Scharniere als FĂŒhrungen und bohren Sie 1 1/2 Zoll tiefe FĂŒhrungslöcher an jedem Loch. An jedem Loch Zugschrauben anbringen und die NachlĂ€ufer mit dem SchraubenschlĂŒssel festziehen.

5

Ziehen Sie die Unterlegscheiben heraus und entfernen Sie die Holzblöcke an der unteren Kante des Tors, nachdem die Verriegelung installiert wurde.

Dinge, die du brauchst

  • Sawhorses oder Gebrauchstisch
  • T-Riemenscharniere
  • 1/8-Zoll-Bohrer
  • Power oder Akku-Bohrschrauber
  • 1 3/4 Zoll Zugschrauben
  • GabelschlĂŒssel
  • Zwei-mal-vier-Blöcke
  • Holzscheiben
  • Hammer

Tipps

  • Typische GartentĂŒrverschlĂŒsse installieren auf dem Gesicht des Tors und des Pfostens oder des Endpostens am Zaun mit Holzschrauben. Befestigen Sie den Arm des Riegels am Tor und verwenden Sie ihn als FĂŒhrung, um den Haken am Pfosten oder Pfosten zu positionieren.
  • Tragen Sie ein professionelles Eisenwerk ein, um ein schmiedeeisernes Gartentor auf Stahlpfosten zu hĂ€ngen.

Video-Guide: Sichtschutz bauen mit Zaunsystem | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen