Menü

Zuhause

Wie Vorhänge Über Einem Fenster Hängen

Vorhänge bieten nicht nur privatsphäre und blockieren licht; sie fügen ihrem raum textur und visuelles interesse hinzu. Die meisten vorhänge werden ca. 3 cm über der oberseite des fensterrahmens aufgehängt, aber wenn sie ihrem raum die illusion von zusätzlicher höhe geben möchten, können sie die vorhänge so hoch hängen, wie sie möchten.

Wie Vorhänge Über Einem Fenster Hängen


In Diesem Artikel:

Hängende Vorhänge über dem Fenster lassen die Wand größer erscheinen.

Hängende Vorhänge über dem Fenster lassen die Wand größer erscheinen.

Vorhänge bieten nicht nur Privatsphäre und blockieren Licht; Sie fügen Ihrem Raum Textur und visuelles Interesse hinzu. Die meisten Vorhänge werden ca. 3 cm über der Oberseite des Fensterrahmens aufgehängt, aber wenn Sie Ihrem Raum die Illusion von zusätzlicher Höhe geben möchten, können Sie die Vorhänge so hoch hängen, wie Sie möchten.

Vorhänge wählen

Vorhangstoffe gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Farben und Gewichten. Sie können eine Farbe und ein Muster wählen, die den Raum zusammenziehen oder einen Farbtupfer hinzufügen, oder Sie können Vorhänge wählen, die fast in Ihre Wandfarbe passen, die den Fokus auf das Fenster legt. Das Messen für Vorhänge ist nicht kompliziert. Messen Sie, von wo Sie wollen, dass die Oberseite der Vorhänge zum Boden ist. Das ist die Länge der Vorhänge, die Sie brauchen. Messen Sie über Ihr Fenster von Seite zu Seite. Das ist die minimale Breite, die du brauchst. Addieren Sie 1 1/2 bis 3 Mal diese Zahl, um genügend Stoff für Gardinen zu liefern, die in weiche Falten fallen.

Wählen einer Gardinenstange

Vorhangstangen gibt es in vielen verschiedenen Materialien, Stärken, Längen und Stilen. Eine schlichte Rute mit kleinen, dekorativen Endstücken eignet sich gut für Vorhänge, die sehr hoch hängen, weil sie ein gewisses visuelles Interesse bieten, ohne zu offensichtlich zu sein. Wenn Sie Gardinen hinter den Vorhängen aufhängen wollen, benötigen Sie eine doppelte Gardinenstange. Vorhänge können aufgehängt werden, indem die Stange durch eine Stabtasche geschoben wird, wobei Ringe verwendet werden, wie sie an Duschvorhängen zu finden sind, oder Ringe verwendet werden, bei denen Clips an der Unterseite angebracht sind. Klammerringe sind am sinnvollsten für sehr hohe Gardinenstangen, da sie die Gardinen zum Waschen so einfach entfernen. Wenn Sie die Vorhanglänge für Stabtaschen messen, messen Sie von der Oberseite der Vorhangstange. Wenn Sie Clip-Ringe verwenden, messen Sie vom Clip bis zum Boden.

Messen für eine Gardinenstange

Messen Sie 3 Zoll zur Seite jedes Fensterrahmens, auf Höhe der Oberseite. Sie können Vorhänge so weit aufhängen, wie Sie wollen, aber 3 Zoll ist Standard. Markieren Sie die Stelle links von Ihrem Fensterrahmen mit einem Bleistift oder Kreide. Als nächstes messen Sie direkt von der Kreidemarke und markieren Sie die Stelle, an der Ihre Gardinenstange gehen soll. Dies kann direkt unter der Decke oder irgendwo zwischen der Decke und der Oberseite des Fensterrahmens sein, aber beide Seiten müssen eben sein. Wiederholen Sie dies für die rechte Seite des Fensterrahmens.

Montage der Halterungen

Halten Sie die Stabwinkel bis zu den höheren Markierungen und führen Sie die Schraubenlöcher mit einem Bleistift nach. Bohren Sie Löcher durch die Bleistiftmarkierungen, die Sie innerhalb der Schraubenlöcher gezeichnet haben. Verwenden Sie einen Bohrer, der ein wenig kleiner ist als die Trockenbauanker, um einen festen Sitz zu gewährleisten. Drücken Sie die Trockenbauanker mit dem Daumen in die Löcher. Wenn Sie sie nicht einfach durch Drücken auf die Wand legen können, geben Sie ihnen ein paar leichte Schläge mit einem Hammer. Halten Sie die Halterungen über den Trockenbauankern und verwenden Sie den Bohrer, um die Halterungen festzuschrauben. Lassen Sie eine Klammer ein wenig locker und überprüfen Sie beide mit einem Zimmermannsniveau, bevor Sie sie festziehen, um sicherzustellen, dass Ihre Vorhänge gerade hängen.


Video-Guide: Das neue Gardinensystem.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen