MenĂŒ

Garten

Wie Man Sauerampfer Anbaut

Sauerampfer (oxalis spp.) kann im freien in steingÀrten und als bodendecker oder drinnen als zimmerpflanze angebaut werden. Es ist typischerweise in den pflanzenhÀrtezonen 5 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart; jedoch haben die mehr als 300 oxalis-arten eine gewisse variation in der widerstandsfÀhigkeit. Die spezies bekannt als shamrock...

Wie Man Sauerampfer Anbaut


In Diesem Artikel:

Blumen des hölzernen Sauerampfers schließen nachts und öffnen sich am Morgen.

Blumen des hölzernen Sauerampfers schließen nachts und öffnen sich am Morgen.

Sauerampfer (Oxalis spp.) Kann im Freien in SteingĂ€rten und als Bodendecker oder drinnen als Zimmerpflanze angebaut werden. Es ist typischerweise in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart; jedoch haben die mehr als 300 Oxalis-Arten eine gewisse Variation in der WiderstandsfĂ€higkeit. Die Art bekannt als Shamrock (Oxalis acetosella) wird allgemein als Zimmerpflanze angebaut. Holz-Sauerampfer werden im Allgemeinen bis zu einer Höhe von 6 bis 10 Zoll wachsen und können sich fast unbegrenzt durch unterirdische LĂ€ufer ausbreiten. Sie blĂŒhen normalerweise im FrĂŒhling und Herbst und produzieren rosa, lila, rote, weiße oder gelbe BlĂŒten.

Im Freien hölzerner Sauerampfer

1

WĂ€hlen Sie einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort im Freien. Mischen Sie eine 3 bis 6-Zoll-Schicht organischen Materials wie Kompost, gut gereiften Kuhmist und Torfmoos in die Pflanzstelle. Mischen Sie es mit einer Rototiller oder Schaufel grĂŒndlich in eine Tiefe von 10 bis 12 Zoll.

2

Pflanzen Sie Sauerampferzwiebeln oder -rhizome im vorbereiteten Boden im Fall. Graben Sie mit einer Handkelle Löcher, die 1 bis 2 cm tief und 4 bis 6 cm breit sind. Platz Löcher fĂŒr mehrere Anpflanzungen 6 Zoll auseinander.

3

Legen Sie drei oder vier Sauerampfer oder Rhizome in jedes Loch. Schieben Sie lose, vorbereitete Erde ĂŒber die Zwiebeln oder Rhizome, bis die Oberseite des Bodens mit der umgebenden Gartenerde ĂŒbereinstimmt. BewĂ€ssere die Setzten, die du Zwiebeln oder Rhizome gepflanzt hast, um den Boden zu besiedeln.

4

BewĂ€ssere die Pflanzstelle, wenn der Boden zu trocknen beginnt. Nachdem die Pflanzen wachsen und gesunde StĂ€ngel und BlĂ€tter haben, geben Sie ihnen einmal pro Woche 20-10-20 oder 15-15-15 DĂŒnger. Lassen Sie den Boden trocknen und dĂŒngen Sie die Pflanzen nicht, wenn sie ruhen. Einige Sauerklee-Arten werden inaktiv und erscheinen so lange tot wie drei Monate bis zu vier Mal pro Jahr. Nachdem die neuen StĂ€ngel und BlĂ€tter auf den SauerkleegewĂ€chsen erscheinen, gießen und dĂŒngen.

5

Teilen Sie die Pflanzen, wÀhrend sie ruhen, wenn sie aus ihrem Pflanzbereich herauswachsen. Verwenden Sie eine Schaufel, um jeden Holzsorrel Klumpen anzuheben. Arbeite die Zwiebeln oder Rhizome von Hand auseinander. Replilieren Sie die Zwiebeln in einem anderen Bereich.

6

ÜberprĂŒfen Sie die BlĂ€tter des Holzes Sauerampfer jede Woche auf Spinnenmilben, die durch kleine, braune oder gelbe Flecken auf den BlattoberflĂ€chen und ein feines Gewebe zwischen den BlattstĂ€mmen gekennzeichnet sind. BesprĂŒhen Sie die BlĂ€tter grĂŒndlich mit Wasser aus einem Gartenschlauch, wenn Spinnmilben gefunden werden. Halten Sie den Boden um die Sauerkleepflanzen feucht. Verwenden Sie einen Mitizid, wenn erhöhte Feuchtigkeit das Spinnenmilbenproblem nach ein oder zwei Wochen nicht beseitigt. Behandeln Sie Chlorose oder GelbfĂ€rbung des Blattgewebes zwischen den Blattadern mit einem verdĂŒnnten Spraysamen. Zerknitterte BlĂ€tter und verbrannte oder braune Blattkanten können durch ĂŒbermĂ€ĂŸige Salzbelastung oder zu viel direkte Sonneneinstrahlung verursacht werden.

Innenholz-Sauerampfer

1

Pflanzen Sie einen Sauerklee in einem PflanzenbehĂ€lter mit einem Abflussloch in seinem Boden und verwenden Sie eine Moormischung auf Torfbasis, die Sand und Perlit fĂŒr eine gute Drainage enthĂ€lt. Stellen Sie die Topfpflanze an einem hellen Standort in der NĂ€he eines West- oder Ostfensters oder vor einem SĂŒdfenster mit einem Vorhang zwischen Pflanze und Fenster auf. Die optimale Belichtung hĂ€ngt von der Art des Holzes ab. Bewege die Pflanze an einen weniger hellen Standort, wenn die BlĂ€tter knittern oder braun werden.

2

BewĂ€ssere die Pflanze, wenn der Boden des Topfes zu trocknen beginnt. Geben Sie ihm alle zwei bis drei Wochen einen ausgeglichenen ZimmerpflanzendĂŒnger wie 10-10-10. ÜberprĂŒfen Sie die Pflanze auf Spinnmilben und Chlorose. Spinnmilben sind durch kleine, braune oder gelbe Sprenkel auf den BlattoberflĂ€chen und ein feines Gewebe zwischen den BlattstĂ€ngeln gekennzeichnet. BesprĂŒhen Sie die BlĂ€tter grĂŒndlich mit Wasser aus einem Gartenschlauch, wenn Spinnmilben gefunden werden, und halten Sie den Boden feucht. Verwenden Sie einen Mitizid, wenn erhöhte Feuchtigkeit nicht das Spinnenmilbenproblem nach ein oder zwei Wochen beendet. Behandeln Sie Chlorose oder GelbfĂ€rbung des Blattgewebes zwischen den Blattadern mit einem verdĂŒnnten Spraysamen. Zerknitterte BlĂ€tter und verbrannte oder braune Blattkanten können durch ĂŒbermĂ€ĂŸige Salzbelastung oder zu viel direkte Sonneneinstrahlung verursacht werden.

3

Entfernen Sie trockene, tote BlĂ€tter, nachdem die Sauerkleepflanze ruht. WĂ€ssern oder dĂŒngen Sie es nicht, solange es ruht. Bewege die Pflanze an einen kĂŒhlen, dunklen Ort. Lassen Sie es dort fĂŒr zwei vor drei Monate, bis es beginnt, neue BlĂ€tter zu wachsen, und dann bewegen Sie es zurĂŒck zu seinem ĂŒblichen Standort, und setzen Sie fort, zu bewĂ€ssern und zu befruchten.

4

Den Sauerklee nur dann in einen etwas grĂ¶ĂŸeren Topf umtopfen, wenn er deutlich ĂŒberfĂŒllt und aus dem BehĂ€lter herauswĂ€chst. Die Zwiebeln können an der Oberseite des Bodens sichtbar werden, und die Pflanze wird schneller schlafen gehen. Warten Sie bis zum Ende der ruhenden Periode, um es umzuwandeln. Repottieren Sie es in eine Torfmischung, die Sand und Perlit enthĂ€lt. Halten Sie die neu repoptierten Zwiebeln leicht feucht, bis neue BlĂ€tter auf der Pflanze erscheinen.

Dinge, die du brauchst

  • Organisches Material (optional)
  • Rototiller oder Schaufel (optional)
  • Handkelle
  • Maßband oder Lineal (optional)
  • Gießkanne (optional)
  • Gartenschlauch (optional)
  • 20-10-20 oder 15-15-15 DĂŒnger oder ausgewogener ZimmerpflanzendĂŒnger
  • Mitizid (optional)
  • MikronĂ€hrstoff-Blattspray (optional)
  • PflanzgefĂ€ĂŸ mit Ablaufloch im Boden (optional)
  • Torfmischung mit Sand und Perlit (optional)

Warnung

  • Bermuda-Hahnenfuß, Butterblume-Oxalis oder Gelb-Oxalis (Oxalis pes-caprae) und Schleich-Sauerklee (Oxalis corniculata) gelten in Kalifornien als invasive UnkrĂ€uter und sollten dort nicht im Freien gepflanzt werden.Wegen der möglichen invasiven Natur anderer Holz-Sauerklee-Arten sollten sie nur dort im Freien gepflanzt werden, wo sie leicht kontrolliert werden können.

Video-Guide: Sauerampfer Anbau von A bis Z (richtig umtopfen und ernten).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen