MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Trauerweide-Baum Mit Einer Niederlassung Anbaut

Trauerweiden können aus einem zweig wachsen, den sie von einem gesunden, reifen baum abgeschnitten haben. Achten sie jedoch darauf, wo sie es pflanzen, denn trauerweiden haben zĂ€he wurzeln, die septische systeme verstopfen und bĂŒrgersteige beschĂ€digen können.

Wie Man Einen Trauerweide-Baum Mit Einer Niederlassung Anbaut


In Diesem Artikel: Geschrieben von Axl J. Amistaadt; Aktualisiert am 08. Februar 2018

Anspruchslose Trauerweiden vermehren sich leicht von abgeschnittenen Ästen.

Anspruchslose Trauerweiden vermehren sich leicht von abgeschnittenen Ästen.

Wenn Ihr GrundstĂŒck groß genug ist, um einen Baum zu pflanzen, der mindestens 35 Fuß von GebĂ€uden, Laugungsfeldern und septischen Systemen entfernt ist, haben Sie möglicherweise genug Platz, um eine Trauerweide zu zĂŒchten (Salix babylonica). Sie werden die schnell wachsende majestĂ€tische Schönheit dieses Baumes besonders schĂ€tzen, wenn Sie einen Innenkamin oder eine Feuerstelle im Freien haben, weil er Ihnen fĂŒr die kommenden Jahre großzĂŒgig mit reichlich Kleinholz beschenkt. Die Weidenweiden, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen, sind auch in der Zone 10 mit ausreichend Wasser gut. Ein Trauerweidenzweig wird zu einer exakten Nachbildung des Mutterbaums, also wĂ€hle einen attraktiven, den du gerne einfach einen neuen Baum anbauen wĂŒrdest.

Schneiden Sie einen jungen Zweig von einer gesunden, reifen Trauerweide im spĂ€ten Herbst oder frĂŒhen Winter, wenn der Baum ruht. Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Messer, um einen Zweig zwischen 1 und 6 Fuß lang, etwa 1 bis 2 Zoll im Durchmesser an der Basis zu nehmen. WĂ€hlen Sie Holz, das fest genug ist, um sich leicht biegen zu lassen. Nehmen Sie den Zweig frĂŒh am Morgen, wenn das Gewebe des Baumes die höchste Feuchtigkeitsmenge fĂŒr den Tag enthĂ€lt. Halten Sie den Zweig vor dem Pflanzen feucht und kĂŒhl.

Bereiten Sie eine Pflanzstelle mit gut entwĂ€ssernder Erde in voller Sonne oder im hellen Schatten vor. Graben Sie ein Loch von etwa 18 Zoll Durchmesser und so tief wie die LĂ€nge des Zweiges. Suchen Sie sich einen Platz in der NĂ€he einer natĂŒrlichen Wasserquelle, z. B. eines Teichs, um die Wurzeln der Trauerweide soweit wie möglich von Ihrem septischen System wegzulocken.

Kultivieren Sie den VerfĂŒllungsboden gut, indem Sie ihn ausgraben und ihn mit einer Schaufel bewegen, um ihn zu belĂŒften. Tue dein Bestes, um große Klumpen im Boden aufzubrechen. Mischen Sie einige Allzweck-10-10-10 oder 20-20-20 DĂŒnger. Verwenden Sie die auf dem Produktetikett empfohlene Menge.

Schneiden Sie das abgeschnittene Ende des Trauerweidezweigs in einem 45-Grad-Winkel ab. Stecken Sie es senkrecht in die Mitte des vorbereiteten Pflanzbereichs und begraben Sie die unteren zwei Drittel des Zweiges. Festigen Sie den Boden um ihn herum.

BewĂ€ssern Sie den Trauerweidenzweig grĂŒndlich, um den OberflĂ€chenboden gleichmĂ€ĂŸig zu befeuchten. Halten Sie es feucht, bis Sie neues Wachstum sehen, wenn der FrĂŒhling bricht.

Tragen Sie etwa 4 bis 6 Zoll Mulch auf die Pflanzstelle, um Feuchtigkeit zu erhalten und halten Sie den Bereich frei von Unkraut und Rasen Gras. Mulch vom Zweig bis zu einem 3-Fuß-Radius.

Geben Sie dem jungen Weidenbaum wÀhrend des ersten Jahres in Abwesenheit von Niederschlag wöchentlich eine gute Einweichung.

Dinge, die du brauchst

  • Sauberes, scharfes Messer

  • Allzweck-DĂŒnger 10-10-10 oder 20-20-20

  • Laubdecke

  • Schaufel

Warnung

Trauerweiden bilden ambitionierte Wurzelsysteme, die unermĂŒdlich nach Grundwasser suchen. Innerhalb einer relativ kurzen Zeit werden sie Ihre Rohre fĂŒllen, verstopfen und zerstören, wenn sie zu nahe an Ihrem septischen System stehen.

Trauerweiden entwickeln schnell OberflÀchenwurzeln, die Gehwege aus dem Boden heben und RasenmÀher beschÀdigen können.

Video-Guide: LS15 Gamsting LetÂŽs Play [121] Stroh fĂŒrÂŽs Schwein.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen