MenĂĽ

Garten

Wie Man Reben Auf Spalten Anbaut

Reben werden häufig an gartenmauern, spalieren und anderen außenstrukturen gefunden. Die drei wichtigsten rebsorten unterscheiden sich durch ihre wachsenden stile. Gewundene reben wie glyzinien drehen sich um und um alles, was in ihrem weg ist, und rankenranken wie weintrauben weben sich durch und durch, um sich festzuhalten. Diese…

Wie Man Reben Auf Spalten Anbaut


In Diesem Artikel:

Einige Reben produzieren Früchte, während andere rein ästhetisch sind.

Einige Reben produzieren Früchte, während andere rein ästhetisch sind.

Reben werden häufig an Gartenmauern, Spalieren und anderen Außenstrukturen gefunden. Die drei wichtigsten Rebsorten unterscheiden sich durch ihre wachsenden Stile. Gewundene Reben wie Glyzinien drehen sich um und um alles, was in ihrem Weg ist, und Rankenranken wie Weintrauben weben sich durch und durch, um sich festzuhalten. Diese Arten sind nicht sehr geschickt beim Ergreifen flacher Oberflächen. Beim Versuch, Reben auf einer glatten oder Betonoberfläche wie die meisten Säulen anzubauen, ist die beste Option oft eine anhaftende Rebe wie Boston Ivy, die in einem gemäßigten, feuchten Klima gedeiht und sich an winzigen Klammern oder Saugnäpfen festhält, die es der Pflanze ermöglichen, sich selbst zu verankern zu fast allem.

1

Pflanzen Sie Ihre Reben an der Rückseite des Säulenfußes, um einen einfachen Zugang zur Säule zu ermöglichen, ohne die Wurzeln und das Trainingsgerät sichtbar zu machen. Lassen Sie die Reben wachsen, bis sie eine Länge von 24 Zoll oder so erreichen. Es ist nicht wichtig, in welcher Richtung die Reben an dieser Stelle wachsen, solange sie nicht betreten oder verletzt werden.

2

Platzieren Sie ein Wachstumsrohr an der Rückseite des Säulenfußes, damit der neue Weinstock nach oben zur Säule gelangen kann. Schieben Sie den Hauptstängel oder die Stängel des Weinstocks in und durch das Wachstumsrohr, so dass sie ihre Aufwärtsreise beginnen. Verwenden Sie Ihre Gartenschere, um alle bis auf den Hauptstamm oder zwei von der Rebe wegzuschneiden, so dass der stärkste Teil der Pflanze ohne Interferenz oder verdrängte Energie trainiert wird, die ansonsten mit der Entwicklung von kleineren Stämmen oder Ästen verbraucht werden könnte.

3

Binde den Weinstock mit einem einfachen Bindfaden oder Seil, das einmal um den Stiel geschlungen wurde, an die Säule. Sobald die Rebe lang genug gewachsen ist, um sich über die Wachstumsröhre hinaus zu erstrecken, verwenden Sie Garnlängen, um den Hauptschaft in der gewünschten Position auf der Säulenoberfläche zu halten. Legen Sie ein neues Stück Seil jeden Fuß oder so, wie die Rebe wächst, um den Trainingsprozess fortzusetzen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um ältere Stücke von Bindfäden abzuschneiden, wenn die Rebe greift und sie unnötig werden.

4

Schneiden Sie jedes kleine lockige Wachstum ab, das sich entlang des Hauptstamms und der Zweige der Rebe bildet, wenn es wächst. Verwenden Sie Ihre Gartenschere, um jedes unerwünschte Wachstum sauber an seiner Basis zu befestigen. Entferne den Growschlauch und schneide ihn mit deiner Schere vom Rebstock ab.

Dinge, die du brauchst

  • Wachsen Sie Rohre
  • Astschere
  • Schnur
  • Seil
  • Scharfes Messer
  • Schere
  • Arbeitshandschuhe

Spitze

  • Während andere Arten der Rebe benutzt werden können, um Ihre Spalten zu bedecken, sind sie erfolgreicher, auf einem System von Spalieren oder einem Rahmen irgendeiner Art wachsend. Wenn Sie diese Reben wachsen lassen wĂĽrden, mĂĽssten Sie einen solchen Rahmen bauen, der die ästhetische Schönheit Ihrer Säulen verbergen könnte.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit gefährlichen Werkzeugen wie Messern und Scheren arbeiten. Tragen Sie Arbeitshandschuhe zum Schutz.

Video-Guide: Kaminholz hacken mit der Fiskars Spaltaxt 2400 Gramm.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen