MenĂŒ

Zuhause

Wie GemĂŒse Wachsen Spaliere

Schweres gemĂŒse, insbesondere rebengemĂŒse wie tomaten (solanum lycopersicum), gurken (cucumis sativus) und erbsen (pisum sativum), benötigen eine spaliertragstruktur, um das pflanzenwachstum zu trainieren. Trellis halten auch das gemĂŒse vom boden ab, so dass sie weniger anfĂ€llig fĂŒr fĂ€ulnis und befall sind. Spaliere...

Wie GemĂŒse Wachsen Spaliere


In Diesem Artikel:

Trellis bieten eine bessere UnterstĂŒtzung fĂŒr Tomatenpflanzen als ein einzelner Einsatz.

Trellis bieten eine bessere UnterstĂŒtzung fĂŒr Tomatenpflanzen als ein einzelner Einsatz.

Schweres GemĂŒse, insbesondere RebengemĂŒse wie Tomaten (Solanum lycopersicum), Gurken (Cucumis sativus) und Erbsen (Pisum sativum), benötigen eine Spaliertragstruktur, um das Pflanzenwachstum zu trainieren. Trellis halten auch das GemĂŒse vom Boden ab, so dass sie weniger anfĂ€llig fĂŒr FĂ€ulnis und Befall sind. Die Spalier reichen von robusten Stahlkonstruktionen bis hin zu einfachen Designs aus Saiten. Die Art des Trellis hĂ€ngt vom Gewicht der Pflanzen und der sich entwickelnden Frucht ab. Sie können Ihre eigenen Spaliere bauen, anstatt teure fertige Spalier von einem GartenhĂ€ndler zu kaufen.

1

Installieren Sie 8-Fuß-lange Pfosten etwa 2 Meter tief in den Boden und in einem Abstand von etwa 4 Fuß. Verankern Sie 4-mal-4-Zoll-Holzpfosten mit T-Pfosten aus Beton oder T-Pfosten aus Stahl mit einem T-Pfosten-Fahrer, um ein robustes Spalier fĂŒr schweres GemĂŒse wie Tomaten zu bauen. FĂŒr weniger wichtige Spaliere, wie fĂŒr Erbsen oder Stangenbohnen (Phaseolus vulgaris), schneiden Sie ein Ende von 2-by-2-Zoll-Brettern mit 45-Grad-Winkel Gehrungsschnitte zu PfĂ€hlen, die Sie mit einem Vorschlaghammer in den Boden schlagen können.

2

Befestigen Sie eine horizontale StĂŒtzstruktur an den Pfosten fĂŒr das GemĂŒse zu klettern. Montieren Sie schwere Draht ViehbestĂ€nde an Holzpfosten mit 1-Zoll-Klammern oder befestigen Sie sie an T-Pfosten mit 16-Gauge-Draht, um schwere GemĂŒse zu unterstĂŒtzen. FĂŒr leichtere Pflanzen, befestigen Sie Maschendraht oder Holz Gitterplatten zu den 2 x 2-Zoll-PfĂ€hlen mit 1-Zoll-Schrauben oder Bindfaden an den PfĂ€hlen, wodurch horizontale Reihen im Abstand von etwa 6 bis 8 Zoll bis die PfĂ€hle.

3

Flechten Sie die Enden von leichteren Pflanzen, wie Stangenbohnen, in und aus dem Netzwerk von horizontalen und vertikalen StĂŒtzen auf dem Spalier. Wiederholen Sie dies hĂ€ufig, wĂ€hrend die Pflanzen wachsen, um sie am Spalier zu halten.

4

Binden Sie schwerere PflanzenstÀngel, wie Tomaten, mit weichem Garn oder langen Streifen Baumwollgewebe an das Gitter.

5

Legen Sie schwer entwickelnde FrĂŒchte und GemĂŒse, wie Gurken und Melonen, in Schlingen aus Nylon-Strumpfhosen oder anderen dehnbaren Stoffen, um zu verhindern, dass sie vom Weinstock rutschen. Binde die Schlinge an das Spalier, so dass das sich entwickelnde GemĂŒse auf dem Spalier beruht, um sein Gewicht zu unterstĂŒtzen, anstatt den Pflanzenstamm zu ziehen. Stellen Sie sicher, dass das Material, das Sie auswĂ€hlen, sich dehnen, damit das sich entwickelnde GemĂŒse wachsen kann.

6

Binde eine Schnur an das Gitter, drĂŒcke die Schnur unter eine Gruppe von sich entwickelnden GemĂŒsen, wie Tomaten, dann binde das andere Ende der Schnur an das Gitter; Die Schnur verhindert, dass das Cluster absackt und das GemĂŒse fallen lĂ€sst. Binde die Schnur fest genug, um das Gewicht zu tragen, aber locker genug, dass sie die Stiele nicht belastet.

Dinge, die du brauchst

  • 8-Fuß lange Pfosten
  • Post-Loch-Bagger
  • T-Post-Treiber
  • GehrungssĂ€ge
  • Vorschlaghammer
  • Viehzucht-Panel
  • HĂ€hnchen Draht
  • Gitterplatten
  • Zeichenfolge
  • 1-Zoll-Heftklammern
  • Hammer
  • 16-Gauge-Draht
  • 1-Zoll-Schrauben
  • Weicher Bindfaden
  • Baumwollstoff Streifen
  • Nylon Strumpfhose

Spitze

  • Sie können diese Spalierkonstruktionen leicht mit den vorhandenen Materialien anpassen, solange die Struktur den Kletterpflanzen vertikale und horizontale UnterstĂŒtzung bietet. Zum Beispiel können Sie Zweige in einer Tipi-Formation um Erbsenpflanzen herum arrangieren und dann die Schnur horizontal zwischen den Zweigen binden. Ähnlich können Sie einen KĂ€fig um Tomatenpflanzen zum Schutz errichten, indem Sie Maschendraht verwenden und den Draht verwenden, um die Pflanzen zu stĂŒtzen, die selbe wie Sie mit einem geraden Gitter wĂŒrden.

Video-Guide: Gurke fixieren, mulchen & dĂŒngen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen