MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Tulsi Pflanze Anbaut

Tulsi (ocimum tenuiflorum), auch bekannt als heiliges basilikum, ist eine art von basilikum in hindu religiösen zeremonien verwendet. Die pflanzen werden 2 bis 3 fuß groß, haben pelzige grau-grĂŒne blĂ€tter und blĂŒhen im sommer und bilden kleine rosa blĂŒten. Tulsi-pflanzen sind sehr frostempfindlich. Sie können im freien als jahrbĂŒcher angebaut werden...

Wie Man Eine Tulsi Pflanze Anbaut


In Diesem Artikel:

Tulsi (Ocimum Tenuiflorum), auch bekannt als heiliges Basilikum, ist eine Art von Basilikum in Hindu religiösen Zeremonien verwendet. Die Pflanzen werden 2 bis 3 Fuß groß, haben pelzige grau-grĂŒne BlĂ€tter und blĂŒhen im Sommer und bilden kleine rosa BlĂŒten. Tulsi-Pflanzen sind sehr frostempfindlich. Sie können als EinjĂ€hrige im warmen Mittelmeerklima, Ă€hnlich wie andere Arten von Basilikum, im Freien angebaut werden, aber Sie können auch eine Tulsi-Pflanze aus Samen drinnen wachsen.

1

Gießen Sie die Blumenerde in einen flachen Samen oder einen anderen flachen BehĂ€lter. Gießen Sie Wasser mit Raumtemperatur ĂŒber die Blumenerde, um den Boden zu befeuchten. SĂ€en Sie die Tulsi Samen 1/4-Zoll tief. Legen Sie eine PlastikhĂŒlle ĂŒber den BehĂ€lter oder legen Sie den BehĂ€lter in einen großen Plastikbeutel und versiegeln Sie ihn.

2

Stellen Sie den BehĂ€lter in helles, indirektes Licht, wo die Temperatur tagsĂŒber 75 bis 80 Grad und nachts 5 bis 10 Grad niedriger ist. ÜberprĂŒfen Sie die Eintopfmischung alle paar Tage und sprĂŒhen Sie sie mit Wasser bei Raumtemperatur ein, wenn sie anfĂ€ngt auszutrocknen. Halten Sie es immer feucht.

3

Verpflanzen Sie die SĂ€mlinge in separate kleine BehĂ€lter, nachdem sie zwei oder drei SĂ€tze echter BlĂ€tter entwickelt haben. Halten Sie den Boden weiterhin feucht, aber nicht matschig. Setzen Sie die Pflanzen kurzzeitig direktem Sonnenlicht aus. Erhöhen Sie die Dauer der direkten Sonneneinstrahlung schrittweise ĂŒber acht Wochen. Stellen Sie sie nach acht Wochen vor ein nach SĂŒden oder Westen gerichtetes Fenster. Stellen Sie ein Wachstumslicht mit vier 40-Watt-Leuchtstofflampen 6 bis 12 Zoll ĂŒber den SĂ€mlingen auf und lassen Sie es 12 Stunden am Tag an, wenn kein nach SĂŒden oder Westen gerichtetes Fenster zur VerfĂŒgung steht.

4

Verpflanzen Sie die Tulsi-Pflanzen in 6-Zoll-tiefe BehĂ€lter mit Löchern in den Böden, wenn sie anfangen, die kleineren BehĂ€lter herauszuwachsen. Wasser sie, wenn die Oberseite der Blumenerde gerade beginnt, leicht zu trocknen. Leeren Sie den Fanguntersetzer unter den Tulsi-Pflanzen, nachdem das Wasser hindurch lĂ€uft. Lassen Sie die BehĂ€lter nicht im Wasser liegen. Geben Sie ihnen alle vier bis sechs Wochen einen FlĂŒssigdĂŒnger mit 5-10-5 VerhĂ€ltnis zur HĂ€lfte der vom Hersteller empfohlenen VerdĂŒnnungsrate.

5

DrĂŒcken Sie die Spitzen der Zweige einmal oder zweimal pro Monat, um buschigeres Wachstum zu fördern. Bewege die Tulsi-Pflanzen im Sommer im Freien. Stellen Sie sie an einem Ort auf, der direkt am Morgen und Abend Sonnenlicht mit Schatten am Nachmittag und Schutz vor starken Winden empfĂ€ngt. Bewege sie zurĂŒck in ein sonniges Fenster oder im Herbst unter Lichter.

Dinge, die du brauchst

  • Torf-basierte Potting-Mischung
  • Flache oder flache BehĂ€lter mit Ablauföffnungen sĂ€en
  • PlastikhĂŒlle oder große PlastiktĂŒte
  • SprĂŒhflasche
  • Kleine BehĂ€lter mit Ablauflöchern
  • Wachsen Sie Licht
  • 6-Zoll tiefe BehĂ€lter mit Abflussöffnungen
  • 5-10-5 FlĂŒssigdĂŒnger

Video-Guide: Basilikum erfolgreich anbauen ? vermehren ? richtig ernten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen