Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Tulpe In Einer Schale Des Kieses Anbaut

Wenn dunkle wintertage sie im stich lassen und sie einfach nicht darauf warten k√∂nnen, dass ihre gl√ľhbirnen im freien bl√ľhen, sollten sie tulpen in die r√§ume dr√§ngen. Das zwingen einer zwiebel bedeutet, dass die pflanze fr√ľher als im freien gedeihen soll. Die meisten fr√ľhlingszwiebeln k√∂nnen gezwungen werden, in kies oder kies im haus mit nur einer gro√üen tasse als...

Wie Man Eine Tulpe In Einer Schale Des Kieses Anbaut


In Diesem Artikel:

Tulpen im Haus anzubauen erfordert nur eine Tasse, etwas Kies und ein wenig Geduld.

Tulpen im Haus anzubauen erfordert nur eine Tasse, etwas Kies und ein wenig Geduld.

Wenn dunkle Wintertage Sie im Stich lassen und Sie einfach nicht darauf warten k√∂nnen, dass Ihre Gl√ľhbirnen im Freien bl√ľhen, sollten Sie Tulpen in die R√§ume dr√§ngen. Das Zwingen einer Zwiebel bedeutet, dass die Pflanze fr√ľher als im Freien gedeihen soll. Die meisten Fr√ľhlingszwiebeln k√∂nnen gezwungen werden, in Kies oder Kies zu bl√ľhen, wenn nur eine gro√üe Tasse als Beh√§lter verwendet wird. Tulpen sind eine gute Wahl f√ľr dieses Projekt, weil ihre bunten Bl√ľten einen winterm√ľden G√§rtner aufheitern werden.

1

W√§hlen Sie einen Beh√§lter f√ľr Ihre Tulpenzwiebel. Der beste Beh√§lter ist breiter, als er gro√ü und schwer genug ist, damit die Tulpe nicht umkippt, wenn sie bl√ľht. Der Beh√§lter sollte auch klein genug sein, dass der Kies bei der Zugabe mindestens 2 Zoll tief ist. Eine gro√üe Glaskaffeetasse ist ein idealer Beh√§lter f√ľr dieses Projekt.

2

W√§hlen Sie die beste Gl√ľhbirne f√ľr Ihr Projekt. Die Birne sollte fest sein und ein schweres Gef√ľhl f√ľr ihre Gr√∂√üe haben. Entscheiden Sie sich f√ľr eine Gl√ľhbirne, die etwa die halbe Breite Ihres Containers hat.

3

Gie√üen Sie die Tasse Kies in Ihren Beh√§lter. Stellen Sie das abgerundete Ende der Tulpe auf den Kies. Eine kleine Menge Kies um die Birne herum auftragen, damit die Birne aufrecht steht. F√ľgen Sie genug Wasser zu Ihrem Beh√§lter, so dass das Wasser fast den Boden der Tulpenzwiebel erreicht.

4

Stellen Sie den Beh√§lter mit der Zwiebel an einem kalten, dunklen Ort f√ľr sechs bis acht Wochen. Dies kann in einer ungeheizten Garage oder im K√ľhlschrank sein. √úberpr√ľfen Sie den Beh√§lter oft, um sicherzustellen, dass der Wasserstand knapp unter dem Boden der Gl√ľhbirne bleibt. Die im K√ľhlschrank aufbewahrten Tulpen trocknen schnell aus und sollten alle drei bis vier Tage kontrolliert werden. Diejenigen, die in der Garage gehalten werden, sollten alle f√ľnf bis sieben Tage √ľberpr√ľft werden.

5

Bringen Sie Ihren Beh√§lter und die Gl√ľhbirne in das Haus, aber setzen Sie sie noch keinen hohen Temperaturen aus. Langsame Akklimatisierung der Zwiebel auf w√§rmere Temperaturen schafft eine nat√ľrlichere Wachstumssituation f√ľr die Tulpe und macht eine st√§rkere Pflanze. Stellen Sie den Beh√§lter in einen Raum, der zwischen 50 und 60 Grad F bleibt und wenig Licht empf√§ngt. Ein Tageslichtkeller ist ideal. Immer den Wasserstand im Topf halten.

6

Nach zwei Wochen, oder wenn Ihre Tulpe beginnt, schnell neues Wachstum hinzuzuf√ľgen, verschieben Sie es an einen w√§rmeren Ort im Haus. W√§hlen Sie einen Bereich, der zwischen 65 und 75 Grad Celsius bleibt und helles Licht empf√§ngt. Halten Sie den Wasserstand bis knapp unter die Basis der Zwiebel, und innerhalb weniger Wochen wird Ihre Tulpe eine Knospe bilden und bl√ľhen.

Dinge, die du brauchst

  • Tulpenzwiebel
  • Schwerer Glasbeh√§lter
  • 1 Tasse Erbsenkies

Tipps

  • Obwohl ein Keramiktopf funktioniert, erleichtert ein klarer Beh√§lter den √úberblick √ľber den Wasserstand.
  • W√§hrend dieses Projekts sollten die Wurzeln der Gl√ľhbirne im Wasser liegen, aber nicht die Basis der Gl√ľhbirne.

Warnung

  • Tulpenzwiebeln k√∂nnen Haustiere und Menschen krank machen, wenn sie gegessen werden, und k√∂nnen je nach Gr√∂√üe der Person oder des Tieres sogar t√∂dlich sein. Halten Sie Ihre Tulpe von neugierigen M√ľndern fern.

Video-Guide: SPERLI - So pflanzen Sie Blumenzwiebeln in K√ľbeln.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen