Men√ľ

Garten

Wie Man Tribulus Anbaut

Tribulus terrestris ist eine widerstandsf√§hige rebsorte mit warmem wetter, die auch als punktionsrebe bezeichnet wird. Sie ist eine dauerpflanze, die f√ľr die klimazone 10 des us-landwirtschaftsministeriums reif ist, w√§chst aber auch in k√§lteren klimazonen einj√§hrig. Tribulus wurde als pflanzliches heilmittel kultiviert und wird von chinesischen medizinern verwendet, um...

Wie Man Tribulus Anbaut


In Diesem Artikel:

Tribulus terrestris ist eine widerstandsf√§hige Rebsorte mit warmem Wetter, die auch als Punktionsrebe bezeichnet wird. Sie ist eine Dauerpflanze, die f√ľr die Klimazone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums reif ist, w√§chst aber auch in k√§lteren Klimazonen einj√§hrig. Tribulus wurde als pflanzliches Heilmittel kultiviert und wird von chinesischen Medizinern zur Behandlung einer Reihe von Beschwerden verwendet. Sobald Tribulus etabliert ist, braucht er wenig bis gar keine Aufmerksamkeit mehr, und er kann sich schnell √ľber einen Garten ausbreiten und andere Pflanzen √ľberholen. Tribulus wird in einigen Regionen der Vereinigten Staaten und anderen L√§ndern als sch√§dliches Unkraut eingestuft.

1

Stratifizieren Samen f√ľr ein bis drei Monate vor dem Pflanzen von ihnen. Die Samen in ein Tablett oder einen Beh√§lter mit feuchtem Sand geben und im K√ľhlschrank aufbewahren. √úberpr√ľfen Sie die Samen einmal pro Woche, bis Anzeichen von Keimung (die Schwellung der Samen und das Auftreten von Sprossen) sichtbar sind.

2

W√§hlen Sie eine Pflanzstelle, die lange Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Tribulus bevorzugt S√ľd- oder S√ľdost-Exposition, wo es die meisten Sonnenstrahlen und die w√§rmsten Temperaturen erh√§lt. Stellen Sie sicher, dass es einen Umkreis von 3 bis 4 Fu√ü um die Pflanzstelle herum gibt, um Platz f√ľr die Ausbreitung der Pflanze zu schaffen. Tribulus ist eine kriechende Rebe, die sich am Boden entlang streckt.

3

Graben Sie einen Graben um das wachsende Bett und begraben Sie eine 1 Meter tiefe Plastikgartenbarriere, um zu verhindern, dass sich die Pflanze √ľber den vorgesehenen Bereich ausbreitet. Tribulus w√§chst schnell und kann einen Garten √ľberw√§ltigen, wenn er nicht in Schach gehalten wird.

4

Pflanze die Samen im Garten aus, sobald sie zu keimen begonnen haben. Bereiten Sie ein Pflanzbett mit sandigem Boden vor. Tribulus ist tolerant gegen√ľber vielen Bodenbedingungen, aber am besten in sandigen, gut durchl√§ssigen B√∂den. Bei Bedarf Sand in den Oberboden des Gartenbetts mischen, um die Entw√§sserung zu verbessern. Pflanzen Sie die Samen einen halben Zentimeter tief in den Boden und tupfen Sie sie vorsichtig ab. Den Boden feucht w√§ssern.

5

Wasser die neu gepflanzten Samen einmal alle zwei Tage, bis die S√§mlinge 6 Zoll erreichen. Einmal etabliert, wird die Pflanze sehr wenig Wasser ben√∂tigen, um zu √ľberleben. Wasser einmal pro Woche in trockenen Bedingungen. Tribulus ben√∂tigt keinen D√ľnger zum Wachsen und kann auf n√§hrstoffarmen B√∂den gut √ľberleben.

6

√úberwachen Sie das Wachstum der Pflanze und schneiden Sie Zweige zur√ľck, wenn sie √ľber die Grenze der Plastikgartenbarriere hinaus reichen. Tribulus Reben, die nicht zur√ľckgehalten werden, werden auf der anderen Seite der Barriere Wurzeln schlagen und sich auf den Rest des Gartens ausbreiten. In kalten Klimata wird Tribulus durch Frost get√∂tet, kehrt jedoch aus Samen zur√ľck, die im Vorjahr abgefallen sind. In w√§rmeren Klimazonen w√§chst die Pflanze weiter, wurzelt und verbreitet sich im Garten, wenn sie nicht zur√ľckgeschnitten wird.

Dinge, die du brauchst

  • Sand
  • Tablett oder Beh√§lter
  • Schaufel
  • Gartenschranke aus Kunststoff
  • Schlauch
  • Pruners oder Scheren

Video-Guide: MACA vs Viagra.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen