Men√ľ

Garten

Wie Man Tomaten Zu Hause In Einem Topf Anbaut

Ein topf mit tomaten erm√∂glicht es ihnen, einen sonnigen platz im garten oder auf einem balkon zu nutzen, wo sie normalerweise keinen garten pflanzen k√∂nnen. Eine einzelne tomatenpflanze kann in einem 5-gallonen-beh√§lter wachsen, der nur wenig platz ben√∂tigt, w√§hrend im sp√§tsommer noch gen√ľgend reife fr√ľchte produziert werden. Einige tomatensorten wachsen...

Wie Man Tomaten Zu Hause In Einem Topf Anbaut


In Diesem Artikel:

Eingemachte Tomaten nehmen wenig Platz ein und liefern dennoch eine reiche Ernte.

Eingemachte Tomaten nehmen wenig Platz ein und liefern dennoch eine reiche Ernte.

Ein Topf mit Tomaten erm√∂glicht es Ihnen, einen sonnigen Platz im Garten oder auf einem Balkon zu nutzen, wo Sie normalerweise keinen Garten pflanzen k√∂nnen. Eine einzelne Tomatenpflanze kann in einem 5-Gallonen-Beh√§lter wachsen, der nur wenig Platz ben√∂tigt, w√§hrend im Sp√§tsommer noch gen√ľgend reife Fr√ľchte produziert werden. Einige Tomatensorten gedeihen am besten als Topfpflanzen. Suchen Sie nach Typen, die als Terrassen- oder K√ľbelpflanzen bezeichnet werden, z. B. die Sorte "Patio Pixie". Viele bestimmte Kirschtomaten-Sorten wachsen auch gut in den Grenzen eines Topfes.

1

Setzen Sie einen 5-Gallonen-Topf in einem Außenbereich, der mindestens sechs Stunden direkte Sonne pro Tag erhält. Wählen Sie einen Topf mit mindestens einem Bodenablaufloch.

2

F√ľllen Sie den Topf bis zu 2 cm von der Oberseite mit Potting Mix. Vermischen Sie 2 1/2 Essl√∂ffel eines 10-15-10 granulierten Analysed√ľngers vor dem Pflanzen in den Boden. Verwenden Sie eine sterile Topfmischung und vermeiden Sie Erde aus dem Garten, da sie Unkrautsamen, Krankheitserreger oder Insektensch√§dlinge enthalten kann.

3

Heben Sie den Tomatensämling aus dem Kindertopf. Pflanzen Sie es in die Mitte des vorbereiteten Topfes und begraben Sie den Stamm bis zum untersten Satz der Blätter. Festigen Sie den Boden um die Basis der Pflanze.

4

Bew√§ssern Sie die Tomatenpflanze, indem Sie Wasser aus einer Gie√ükanne direkt auf den Boden in der N√§he der Basis der Pflanze gie√üen. Wasser, bis die Feuchtigkeit vom Boden des Topfes abflie√üt, um sicherzustellen, dass der Boden in der Wurzelzone angefeuchtet ist. F√ľgen Sie mehr Boden um die Basis der Tomate hinzu, wenn Bew√§sserung es verursacht, sich zu setzen.

5

Legen Sie einen Tomatenk√§fig √ľber die Pflanze und dr√ľcken Sie die Beine in den Topfboden, um w√§hrend des Wachstums Halt zu geben. Alternativ dr√ľcken Sie einen 5-Fu√ü hohen Pflock in den Boden, bis der Pflock den Boden des Topfes ber√ľhrt. Binden Sie den Pflanzenst√§ngel der Tomatenpflanze in 8-Zoll-Schritten mit Pflanzenbindern an den Pfahl, um ihn aufrecht zu halten.

6

Legen Sie ein Nylonnetz √ľber den K√§fig, um zu verhindern, dass Insekten zu den Tomatenpflanzen gelangen. Untersuchen Sie die Pflanzen weiterhin t√§glich auf Insektensch√§den, da einige Sch√§dlinge, wie Blattl√§use, das Netz immer noch verstopfen k√∂nnen. Behandeln Sie diese Sch√§dlinge mit insektizider Seife oder einem f√ľr den spezifischen Sch√§dling formulierten Insektizid.

7

√úberpr√ľfen Sie die Bodenfeuchtigkeit im Beh√§lter t√§glich und Wasser, wenn die oberen 1 bis 2 Zoll beginnen, trocken zu f√ľhlen. Tomaten, die in Containern angebaut werden, m√ľssen je nach Temperatur und Umgebungsfeuchtigkeit t√§glich bew√§ssert werden.

8

Tragen Sie alle zwei Wochen einen l√∂slichen pflanzlichen D√ľnger auf, sobald die Tomaten beginnen, Fr√ľchte zu setzen. Verwenden Sie die auf dem Verpackungsetikett angegebene D√ľngermenge f√ľr die Pflanzengr√∂√üe und D√ľngerart.

9

Erntet die Tomaten, wenn sie ihre volle Gr√∂√üe erreicht haben und wechselt von gr√ľn zu rot. Pfl√ľcken Sie die Tomaten, sobald sie reif sind, um die Pflanzen dazu zu bringen, mehr Blumen und Tomaten zu produzieren.

Dinge, die du brauchst

  • 5-Gallonen-Topf
  • Blumenerde
  • 10-15-10 D√ľnger
  • Gie√ükanne
  • Tomatenk√§fig
  • Pfahl- und Pflanzenbindungen
  • Nylongeflecht
  • W√§scheklammern
  • Insektizide Seife oder Pestizide
  • L√∂slicher D√ľnger

Tipps

  • Tomatenpflanzen k√∂nnen Frost nicht √ľberleben und bevorzugen Temperaturen √ľber 65 Grad Fahrenheit. Pflanzen Sie die Pflanzen im Freien nach der Frostgefahr im Fr√ľhjahr und ernten Sie die letzten Tomaten vor dem ersten Herbstfrost. Gr√ľne Tomaten k√∂nnen nach der Ernte auf einer warmen Fensterbank reifen.
  • Einige Pflanzen, wie Ringelblumen und Basilikum, k√∂nnen helfen, Insektensch√§dlinge abzuwehren. Sie k√∂nnen ein oder zwei dieser kleinen Pflanzen mit Ihrer Tomate in den Topf stecken.

Warnung

  • Containerpflanzen sind nicht immun gegen Krankheiten. Behandeln Sie Pilzprobleme sofort, indem Sie die betroffenen Stellen mit einem Fungizid behandeln und f√ľr angemessene Bew√§sserung, W√§rme und Licht sorgen. Virale und einige bakterielle Krankheiten haben normalerweise keine Heilung und Pflanzen m√ľssen zerst√∂rt werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Wenn eine Tomatenpflanze erkrankt erscheint, kann Ihr County Extension Office Hilfe bei der Identifizierung und Beratung bei der Behandlung bieten.

Video-Guide: Tomate in K√ľbel / Topf pflanzen auf Terrasse oder Balkon - Tomaten / Paradeiser anbauen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen