Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Tomatengarten Anbaut

Weingereifte tomaten aus dem hausgarten bieten einen der charakteristischen aromen des sommers. Tomaten wachsen nur w√§hrend der warmen jahreszeit, wenn die temperaturen konstant √ľber 60 grad fahrenheit sind, was sie zu einem wahrhaft saisonalen leckerbissen macht. Es gibt sorten f√ľr fast jedes klima, einschlie√ülich hei√üen sommerregionen und...

Wie Man Einen Tomatengarten Anbaut


In Diesem Artikel:

Tomaten brauchen frostfreies Wetter und Wärme.

Tomaten brauchen frostfreies Wetter und Wärme.

Weingereifte Tomaten aus dem Hausgarten bieten einen der charakteristischen Aromen des Sommers. Tomaten wachsen nur w√§hrend der warmen Jahreszeit, wenn die Temperaturen konstant √ľber 60 Grad Fahrenheit sind, was sie zu einem wahrhaft saisonalen Leckerbissen macht. Es gibt Sorten f√ľr fast jedes Klima, einschlie√ülich hei√üen Sommerregionen und milden Mittelmeergebieten. W√§hlen Sie je nach Gartengr√∂√üe und Fruchtbedarf zwischen niedrig wachsenden, bestimmten Tomaten, weitl√§ufigen Unbestimmten oder Zwergstr√§uchern. Mit einer richtigen Bepflanzung und Pflege ist ein produktiver Tomatengarten so nah wie Ihr Garten.

1

Streuen Sie einen ausgewogenen Langzeitd√ľnger, z. B. eine 12-12-12-Mischung, √ľber die Gartenfl√§che und verwenden Sie dabei die auf dem Etikett empfohlene Rate f√ľr die Mischung und die Gartengr√∂√üe. W√§hlen Sie gut durchl√§ssige Standorte aus, die mindestens sechs Stunden Sonne erhalten. Bedecken Sie das Bett mit einer 2-Zoll-Kompostschicht, dann arbeiten Sie Kompost und D√ľnger in den oberen 10 Zoll Boden.

2

Verpflanzen Sie die Tomatenkeimlinge im Freien, nachdem die Frostgefahr vor√ľber ist und die Bodentemperatur auf 60 Grad Fahrenheit erw√§rmt ist. Pflanzen Sie die Tomaten tiefer als zuvor, so dass die unteren Bl√§tter knapp √ľber der Bodenoberfl√§che liegen. Platzieren Sie die Pflanzen in zwei Reihen Abstand, wenn Sie Pf√§hle setzen, oder 3 Fu√ü Abstand, wenn Sie K√§fige verwenden. Lassen Sie 30 bis 36 Zoll zwischen den Reihen.

3

Setzen Sie einen K√§fig √ľber jede neu gepflanzte Tomate oder installieren Sie einen Pfahl 6 Zoll hinter dem Hauptstamm. K√§figpflanzen ben√∂tigen keine Beschneidung oder weitere Pflege, um innerhalb des Tr√§gers zu wachsen.

4

Bew√§sserung die Transplantate gr√ľndlich, so dass die oberen 6 bis 8 Zoll Boden f√ľhlt sich feucht an. Spread 2 bis 3 Zoll Stroh Mulch √ľber den Boden, um Feuchtigkeit und W√§rme zu speichern. Weiter gie√üen Sie die Tomaten etwa einmal pro Woche, liefern 1 bis 2 cm Wasser jedes Mal, so dass die oberen 6 cm Boden feucht bleibt.

5

Binden Sie den Hauptst√§ngel der abgestreiften Tomaten locker in Abst√§nden von 8 Inch an den Pflock, w√§hrend die Pflanze w√§chst. Alle Saugn√§pfe abklemmen, die sich dort bilden, wo die Seiten√§ste mit dem Hauptstamm verbunden sind; Ansonsten entwickeln sie sich zu neuen Hauptst√§ngeln, die die Pflanze schwer unterst√ľtzen.

6

Streuen Sie einen stickstoffreichen D√ľnger entlang jeder Tomatenreihe, 6 Zoll von der Basis der Pflanzen entfernt, gem√§√ü den Spezifikationen der Packungsrate. Wenden Sie den D√ľnger in Abst√§nden von sechs Wochen an, sobald die Tomaten Fr√ľchte tragen. Bew√§ssern Sie den Boden nach jeder Anwendung gr√ľndlich, damit die N√§hrstoffe einziehen.

7

Untersuchen Sie das Laub w√∂chentlich auf Sch√§dlinge und behandeln Sie Sch√§dlinge umgehend mit einem Insektizidseifenspray oder einer Handentfernung. Blattl√§use, Hornw√ľrmer und Schnecken k√∂nnen den gr√∂√üten Schaden anrichten. Richtige Bew√§sserung, Luftzirkulation und das Einpflanzen krankheitsresistenter Sorten verhindern die meisten Krankheiten und Pilzerkrankungen.

8

Tomaten ernten, wenn sie ihre volle Farbe entwickeln und sich fest f√ľhlen. Die Fr√ľchte sollten t√§glich nach der Reifung ausgew√§hlt werden, um eine weitere Bl√ľte und Fruchtbildung auf der Pflanze zu f√∂rdern.

Dinge, die du brauchst

  • 12-12-12 D√ľnger
  • Kompost
  • Spaten
  • Laubdecke
  • K√§fig oder Pfahl
  • Pflanzen Bindungen
  • Stickstoffreicher D√ľnger
  • Insektizide Seife

Spitze

  • K√ľhle B√∂den oder Temperaturen k√∂nnen die Tomatenproduktion reduzieren. Das Bett mit schwarzem Kunststoff zu bedecken kann den Boden w√§rmen, w√§hrend das Verwenden von Reihenabdeckungen oder anderen w√§rmespeichernden Pflanzenabdeckungen helfen kann, die Luft warm zu halten.

Video-Guide: Tomaten ganz leicht selber anbauen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen