MenĂŒ

Garten

Wie Man Tibuchina Granulosa Anbaut

Der kleine brasilianische baum, der als purple glory (tibuchina granulosa) bekannt ist, gedeiht nur in den pflanzenhĂ€rtezonen 10 und höher des us-landwirtschaftsministeriums. Wenn sie das glĂŒck haben, in einer mediterranen oder subtropischen region zu leben, macht der unverwechselbare baum mit seinen leuchtend violetten blĂŒten einen markanten...

Wie Man Tibuchina Granulosa Anbaut


In Diesem Artikel:

Der kleine brasilianische Baum, der als Purple Glory (Tibuchina granulosa) bekannt ist, gedeiht nur in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 und höher des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie das GlĂŒck haben, in einer mediterranen oder subtropischen Region zu leben, macht der unverwechselbare Baum mit seinen leuchtend violetten BlĂŒten einen auffallenden Baum- oder Strauchrand zusĂ€tzlich. Die Pflege von Purple Glory besteht hauptsĂ€chlich darin, den sauren Boden zu erhalten und vorsichtig zu schneiden, um die klassische, aufrecht stehende Form zu erhalten, die am besten die BlĂŒten zur Geltung bringt. Purple Glory wird nach der ersten FrĂŒhjahrsblĂŒte beschnitten, um eine einheitliche Form zu fördern und einen frischen BlĂŒtenansatz auf das resultierende neue Wachstum zu fördern.

1

Plant Purple Glory in einem Gebiet, in dem es volle Sonne erhĂ€lt und mit Torfmoos bepflanzt und aufgehellt wurde, um die Drainage zu verbessern und SĂ€ure hinzuzufĂŒgen. Platzieren Sie den Baum, um seine reife Verbreitung von 15 bis 20 Fuß aufzunehmen.

2

Mulch den Baum bis etwa 1 Fuß ĂŒber seine Tropflinie, der Boden direkt unter den Ă€ußersten Ästen des Baumes. Wenn Purple Glory wĂ€chst, dehne den Mulchbereich aus. Verwenden Sie eine 3 bis 4-Zoll-Schicht von Hackschnitzel oder Bodenrinde, so dass ein Kreis von nackten Boden ein paar Zentimeter aus dem Kofferraum in alle Richtungen erstreckt.

3

BewÀssern Sie den Purple-Glory-Baum mindestens einmal pro Woche bei RegenfÀllen, indem Sie 1 Zoll Wasser pro Woche anstreben. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass, in der gesamten Wurzelzone.

4

DĂŒngen Sie Purple Glory im zeitigen FrĂŒhjahr, bevor es zu blĂŒhen beginnt. Verwenden Sie ein organisches oder synthetisches Pflanzenfutter, das auf sĂ€ureliebende Pflanzen abgestimmt ist, und befolgen Sie die Packungsanweisungen fĂŒr die Menge und die Art der Anwendung.

5

Abquetschen von Seiten von Ästen, um eine buschige, anstatt krautige Gesamtform zu gewĂ€hrleisten. Das Entfernen dieser Seitenzweige regt den Baum dazu an, seine Energie in die Produktion von mehr HauptĂ€sten zu investieren.

6

Entfernen Sie Äste, die sich vor anderen Ästen kreuzen oder schwach aussehen, besonders in den ersten Lebensjahren von Purple Glory. Dieser frĂŒhe Schnitt fĂŒhrt zu einem stĂ€rkeren, geraderen Stamm.

7

Beschneide die unteren Zweige wÀhrend ihrer gesamten Lebenszeit, so dass die Purpurglorie eine aufrechte, nicht hÀngende Form beibehÀlt.

8

Beobachten Sie Ihren Purple Glory auf Anzeichen von Schuppen, die an den Stamm oder Ästen des Baumes erhobene, kreisförmige oder ovale Trauben erinnern. Einige Arten sezernieren "Honigtau", eine klebrige Substanz, die zu Rußbildung fĂŒhren kann. Andere Anzeichen sind Curling oder braune BlĂ€tter und rissige StĂ€mme.

9

Ggf. auf Tibuchina granulosa Gartenbauöl sprĂŒhen, wenn der Baum stark von Schuppen befallen scheint. Befolgen Sie die Anweisungen fĂŒr die Anwendung und das Timing. Im Allgemeinen sollte Gartenbauöl in kĂŒhleren Monaten vor der BlĂŒtezeit verwendet werden.

Dinge, die du brauchst

  • Torfmoos (nach Bedarf)
  • Hackschnitzel oder gemahlene Rinde
  • Schlauch- oder TropfbewĂ€sserungssystem
  • DĂŒnger fĂŒr saure Bodenpflanzen
  • Pruners oder loppers
  • Gartenbauöl (nach Bedarf)

Spitze

  • Tibuchina granulosa bevorzugt sauren Boden. Wenn Ihr pH-Wert höher als 7,5 ist, senken Sie den pH-Wert durch Zugabe von Schwefel oder Torfmoos - beide in Gartencentern erhĂ€ltlich - in den Boden vor dem Pflanzen. Bodenversuchs-Kits sind auch in Gartencentern erhĂ€ltlich und informieren Sie vor und nach der Behandlung ĂŒber den pH-Wert des Bodens, auf dem Sie Purple Glory pflanzen möchten.

Warnung

  • Neben den Schuppen ist Tibuchina granulosa anfĂ€llig fĂŒr Nematoden, winzige WĂŒrmer, die im Boden leben. Oberirdische Anzeichen von NematodenschĂ€den bei BĂ€umen umfassen frĂŒhen Blattverlust, Wachstumsstörungen und Gedeihstörungen. Ihr lokaler Beratungsdienst kann möglicherweise eine Bodenprobe analysieren, um die Existenz von Nematoden zu bestĂ€tigen. GegenwĂ€rtig gibt es keine Pestizide, um die mikroskopisch kleinen SchĂ€dlinge zu behandeln, aber die richtige BewĂ€sserung und FĂŒtterung Ihres Purple Glory-Baumes kann ihn stark genug halten, um ernsthafte SchĂ€den zu vermeiden.

Video-Guide: Mispel.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen