MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Tahiti-Limette In Einem Topf Anbaut

Tahiti-limetten (citrus aurantifolia), die auch als persische oder "bearss" -limone bekannt sind, sind in den pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart. Die pflanzen eignen sich gut fĂŒr den anbau in containern und ermöglichen gĂ€rtnern in kĂŒhleren klimazonen um sie erfolgreich wachsen zu lassen, seit sie...

Wie Man Eine Tahiti-Limette In Einem Topf Anbaut


In Diesem Artikel:

Tahitian Limetten sind die gleichen Limetten, die hÀufig in LebensmittelgeschÀften gefunden werden.

Tahitian Limetten sind die gleichen Limetten, die hÀufig in LebensmittelgeschÀften gefunden werden.

Tahiti-Limetten (Citrus aurantifolia), die auch als persische oder "Bearss" -Limone bekannt sind, sind in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Die Pflanzen eignen sich gut fĂŒr den Anbau in Containern und ermöglichen GĂ€rtnern in kĂŒhleren Klimazonen um sie erfolgreich zu zĂŒchten, da sie bei kaltem Wetter drinnen bewegt werden können. Tahiti-LindenbĂ€ume wachsen 20 Fuß hoch, mit einer runden Krone und einer dichten Zweigstruktur. Der Baum produziert im ersten Jahr nach der Pflanzung FrĂŒchte und erhöht seine Fruchtproduktion jedes Jahr. Angemessene Pflanztechniken und Pflege unterstĂŒtzen gesundes Pflanzenwachstum und sorgen fĂŒr eine erfolgreiche Zitrusernte.

1

Erwerben Sie einen Baum, der als frei von Krankheiten zertifiziert ist und keine Anzeichen von SchĂ€dlingen auf dem Laub oder irgendwelchen Wunden am Stamm aufweist. Vermeiden Sie große tahitianische Linden in kleinen BehĂ€ltern, da die Wurzeln dieser BĂ€ume eingeschnĂŒrt sein können und kreisförmig um den Rand des PflanzenbehĂ€lters wachsen. Dies kann spĂ€ter das Wachstum und die Fruchtbildung des Baumes beeinflussen.

2

WĂ€hlen Sie einen entsprechend großen BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungsöffnungen auf der Unterseite. Der National Gardening Association empfiehlt junge BĂ€ume in einem Container mit einem 8-Zoll-Durchmesser zu pflanzen. Upgrade auf einen Container mit einem Durchmesser von 10 bis 12 Zoll fĂŒr zwei und drei Jahre alte BĂ€ume. Ein 16-bis-20-Gallonen-BehĂ€lter ist ideal fĂŒr ausgewachsene BĂ€ume und langfristiges Wachstum.

3

Gießen Sie einige Zentimeter Erde oder Blumenerde in Ihren BehĂ€lter. Tahiti-Linden brauchen wie andere ZitrusbĂ€ume gut durchlĂ€ssigen Boden. Die National Gardening Association empfiehlt die Verwendung einer handelsĂŒblichen Blumenerde mit Vermiculit, Torfmoos, Perlit oder Kompost. Entfernen Sie den Baum aus seinem Kinderzimmer und schneiden Sie alle toten oder gebrochenen Wurzeln ab. Pflanze die tahitianische Linde so in den BehĂ€lter, dass ihre Krone knapp ĂŒber der ErdoberflĂ€che liegt. Tamp den Boden leicht um die Wurzeln des Baumes, um alle Lufttaschen zu entfernen.

4

Wasser den Baum nach dem Pflanzen. Die IFAS-Extension der University of Florida empfiehlt, die neu gepflanzten Tahiti-Linden jeden zweiten Tag eine Woche nach der Pflanzung und ein bis zwei Mal wöchentlich in den ersten Monaten zu gießen. Dies gibt den Wurzeln viel Feuchtigkeit wĂ€hrend der Baum sich etabliert. Die National Gardening Association empfiehlt, ZitrusbĂ€ume zu gießen, sobald der Boden in den oberen 6 Zoll trocken ist.

5

Stellen Sie den BehĂ€lter an einen sonnigen Ort draußen, sobald das Wetter konstant 50 Grad Fahrenheit oder wĂ€rmer ist. Tahiti Linden, die volle Sonneneinstrahlung bekommen neigen dazu, mehr FrĂŒchte zu produzieren. Die National Gardening Association schlĂ€gt vor, dass das Wachstum von ZitrusbĂ€umen gestoppt wird, sobald die Temperaturen unter 50 Grad Fahrenheit fallen. Wenn kalte Temperaturen in der Vorhersage sind, bringen Sie den Baum ins Haus, um ihn vor möglichen SchĂ€den zu schĂŒtzen.

6

DĂŒngen Sie junge Tahiti Linden alle zwei oder drei Monate wĂ€hrend des ersten Jahres des Baumes. Die IFAS Extension der University of Florida empfiehlt, mit einem Viertel Pfund einer Mischung wie 6-6-6 oder 10-10-10 mit gleichen Mengen Stickstoff, Phosphor und Kalium zu beginnen. Die National Gardening Association empfiehlt, im FrĂŒhjahr jĂ€hrlich etablierte BĂ€ume mit stickstoffreichem ZitrusbaumdĂŒnger zu dĂŒngen.

Dinge, die du brauchst

  • Großer PflanzbehĂ€lter
  • Boden oder Blumenerde
  • DĂŒnger mit gleichem n-p-k

Spitze

  • Bereiten Sie BĂ€ume vor, um sich drinnen oder draußen zu bewegen, indem Sie den BehĂ€lter am Abend nach innen bringen und ihn fĂŒr eine Woche morgens und nachmittags draußen abstellen.

Video-Guide: Limettenbaum: Tipps und Infos zur Pflege.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen