Men√ľ

Garten

Wie Man Scharlachrote Gilia Aggregata Anbaut

Die scharlachrote gilia aggregata, oder ipomopsis aggregata, ist ein nordamerikanischer eingeborener, der an der westk√ľste von british columbia bis nach nordmexiko gefunden wurde. Diese zweij√§hrige und manchmal mehrj√§hrige blume, auch rakete oder rakete genannt, produziert lange, sternf√∂rmige bl√ľten auf hohen, aufrechten stielen...

Wie Man Scharlachrote Gilia Aggregata Anbaut


In Diesem Artikel:

Die scharlachrote Gilia aggregata, oder Ipomopsis aggregata, ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der an der Westk√ľste von British Columbia bis nach Nordmexiko gefunden wurde. Diese zweij√§hrige und manchmal mehrj√§hrige Blume, die auch als Rakete und Rakete bekannt ist, tr√§gt lange, sternf√∂rmige Bl√ľten auf hohen, aufrechten St√§ngeln. Best√§ubt von Kolibris und Motten, werden die roten (Kolibri) und wei√üen (Motten) Bl√ľten der Rakete durch ihren Best√§uber bestimmt. Er kann bis zu 5 Fu√ü hoch werden. In hohem Grade Trockenheit-tolerant und gr√∂√ütenteils intolerant zu K√§lte, ist die Rakete zu den Klimazonen 1 bis 3, 6 bis 14 und 18 bis 21 des Sonnenuntergangs robust.

1

W√§hlen Sie eine gut durchl√§ssige, erh√∂hte Pflanzlage mit lehmigen B√∂den, wie Hang- oder Hochbeet. Stellen Sie sicher, dass der Standort lehmige B√∂den hat und einen ganzen Tag direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, da die Rakete intolerant gegen√ľber schattigen Standorten ist.

2

L√∂sen Sie die Pflanzstelle mit einer Schaufel, um verklumpte B√∂den zu entfernen. √úbertragen Sie die Rakete durch Samen im zeitigen Fr√ľhjahr. Legen Sie die Samen direkt unter die Oberfl√§che des vorbereiteten Bodens und bew√§ssern Sie die Stelle leicht, um zu verhindern, dass die Samen weggesp√ľlt werden. Sp√ľlen Sie die Samen regelm√§√üig, um eine feuchte Bodenumgebung zu erhalten, bis sich die Riefen festsetzen.

3

Pflegen Sie eine leicht trockene Bodenumgebung, sobald sich die Rochenpflanzen an ihrem Standort festgesetzt haben. Wässern Sie die Pflanzen tief und selten und lassen Sie den Boden immer zwischen den Bewässerungen trocknen, um durchfeuchtete Böden und die daraus resultierende Wurzelfäule zu vermeiden.

4

Vermeiden Sie, die Rakete zu d√ľngen, da diese langsam wachsenden Pflanzen keine zus√§tzlichen N√§hrstoffe ben√∂tigen. Erwarten Sie, dass Ihre Rabenpflanzen nach der Bl√ľte absterben, obwohl sie w√§hrend der folgenden Vegetationsperiode zur√ľckkehren k√∂nnen.

Dinge, die du brauchst

  • Saat
  • Schaufel

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen