MenĂŒ

Garten

Wie Man Sapote Aus Samen Anbaut

Sapote, ein wort, das aus dem aztekischen begriff fĂŒr sĂŒĂŸe frĂŒchte, "tzapotl", abgeleitet wurde, hat die nomenklatur von einigen verschiedenen arten von obstbĂ€umen beeinflusst. Der allgemeine name bezieht sich auf pouteria sapota, auch bekannt als der mamey sapote, mamey colorado oder calocarpum sapota, und nicht die Ă€hnlich klingenden, aber nicht verwandten, schwarzen und...

Wie Man Sapote Aus Samen Anbaut


In Diesem Artikel:

Sapote-BĂ€ume, die aus Samen gezogen werden, werden typischerweise als Wurzelstock verwendet.

Sapote-BĂ€ume, die aus Samen gezogen werden, werden typischerweise als Wurzelstock verwendet.

Sapote, ein Wort, das aus dem aztekischen Begriff fĂŒr sĂŒĂŸe FrĂŒchte, "tzapotl", abgeleitet wurde, hat die Nomenklatur von einigen verschiedenen Arten von ObstbĂ€umen beeinflusst. Der allgemeine Name bezieht sich auf Pouteria sapota, auch bekannt als Mamey Sapote, Mamey Colorado oder Calocarpum sapota, und nicht die Ă€hnlich klingenden, aber nicht verwandten, schwarzen und weißen Sapoten. Diese heimische sĂŒd- und mittelamerikanische Art, die in den kalten WinterhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist, kann eine Höhe von bis zu 60 Fuß erreichen. Sapote ist bekannt fĂŒr seine 3 bis 8 Zoll lange Frucht, die rosa oder rotes Fruchtfleisch und ein bis vier große Samen enthĂ€lt. Samenvermehrung von Sapot ist ĂŒblich; BĂ€ume, die aus Samen gezogen werden, können jedoch bis zu sieben Jahre brauchen, um FrĂŒchte zu produzieren.

1

WĂ€hlen Sie eine reife Sapote Frucht und schneiden Sie sie mit einem Messer auf. Die Samen extrahieren und alles Zellstoff abspĂŒlen.

2

Knacken Sie vor dem Pflanzen jeden Samen, um die KeimfĂ€higkeit zu erhöhen. Legen Sie einen Samen zwischen zwei Holzbrettern und ĂŒben Sie leichten Druck auf die obere Platte aus. Ein Haarriss im Samen ist ideal.

3

Pflanzen Sie Sapotsamen in Erde-freiem Potting-Medium, nicht mehr als 14 Tage nach der Ernte, da Sapotensamen schlecht lagern. Stellen Sie sicher, dass die spitze Seite jedes Samens 1/2-Zoll von der OberflÀche des Bodens nach oben zeigt. WÀssere jeden Samen tief.

4

WĂ€hrend der Keimung, die in zwei bis vier Wochen stattfindet, und durch Wachstum der SĂ€mlinge weiter gießen und das Topfmedium feucht halten. Sobald die SĂ€mlinge ihre Töpfe ĂŒberwachsen haben, transferieren Sie sie in immer grĂ¶ĂŸere BehĂ€lter.

5

WĂ€hlen Sie eine FreilandflĂ€che, wenn BĂ€ume zwischen 2 und 4 Fuß hoch wachsen. WĂ€hlen Sie ein Gebiet mit einem gut durchlĂ€ssigen Boden, der volle Sonne und keine nahe gelegenen Strukturen erhĂ€lt.

6

Wasser jeden Sapote Baum grĂŒndlich vor dem Pflanzen. GrĂ€ben Löcher 30 Fuß auseinander, die drei bis vier Mal breiter als der Wurzelballen und dreimal so tief wie der BaumbehĂ€lter sind. FĂŒllen Sie den Boden auf und stopfen Sie ihn nieder, sobald BĂ€ume gepflanzt sind.

7

Mulch neu gepflanzten Sapote BĂ€ume mit 2 bis 6 Zoll Mulchholz, bleiben 8 bis 12 Zoll entfernt von dem Stamm eines jeden Baumes. Wasser jeden Baum mit 1 bis 2 Zoll Wasser.

Dinge, die du brauchst

  • Sapote Frucht
  • Messer
  • 2 Holzbretter
  • Bodenfreies Topfmedium
  • Torf Töpfe
  • Assorted Potting-Container
  • Schaufel
  • Hackschnitzel Mulch

Warnung

  • DĂŒngen Sie junge BĂ€ume, wenn in den ersten drei Jahren jedes Jahr neues Wachstum auftritt. Verwenden Sie einen DĂŒnger mit hohem Stickstoffgehalt, wie 6-6-6-2, mit nicht mehr als 1/2-Pfund pro Baum im ersten Jahr und 0,8 Pfund im zweiten Jahr, schließlich bis zu 3 bis 5 Pfund in der drittes Jahr.

Video-Guide: Schwarze Sapote aus Samen ziehen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen