Men√ľ

Garten

Wie Man Sago Palmen In Töpfen Anbaut

Sagopalmen in töpfen anzubauen, braucht wenig aufwand, wenn sie mit den richtigen behältern, boden und wachstumsbedingungen versehen sind.

Wie Man Sago Palmen In Töpfen Anbaut


In Diesem Artikel: Geschrieben von S. McMullen; Aktualisiert am 26. März 2018

√úppige, langlebige Sagopalmen (Cycas revoluta), USDA-Klimazonen 8 bis 10, bieten Innen- und Au√üenlandschaften mit ihrem auff√§lligen, palm√§hnlichen Laub ganzj√§hrig Farbe. Sie geh√∂ren zu den widerstandsf√§higsten und pflegeleichtesten Pflanzen, die Sie in T√∂pfen wachsen und gedeihen k√∂nnen, wenn sie mit den richtigen B√∂den, Wachstumsbedingungen und Grundversorgung versorgt werden. Sagopalmen sind jedoch aufgrund ihrer hohen Toxizit√§t, die f√ľr Haustiere und Menschen ein Risiko darstellen kann, m√∂glicherweise nicht f√ľr jedes Haus geeignet.

Einen Topf wählen

Sagopalmen wachsen langsam und bevorzugen es, leicht wurzelgebunden zu sein, deshalb ist es am besten, einen etwas eng anliegenden Topf zu w√§hlen, um sie wachsen zu lassen. Ein Topf, der nicht mehr als 2 oder 3 Zoll gr√∂√üer als die Basis der Sagopalme ist, ist am besten, da er die Entwicklung des Wurzelsystems der Pflanze erm√∂glicht, ohne zu √ľberdimensioniert zu sein. Da Sagopalmen in feuchten B√∂den nicht gut sind, empfiehlt es sich, einen unglasierten Keramik- oder Terrakottatopf zu w√§hlen, da das por√∂se Material dazu beitr√§gt, √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit aus dem Boden aufzunehmen. Achten Sie darauf, einen Topf mit mehreren Entw√§sserungsl√∂chern an der Basis zu w√§hlen, damit das Wasser aus dem Boden abflie√üen kann.

Bodenart

Sandiger, schnell drainierender Boden eignet sich am besten f√ľr Sagopalmen, da schwerer, feuchter Boden zu langfristigen Gesundheitsproblemen in den Wurzeln f√ľhrt. Eine handels√ľbliche Kaktus-Blumenerde funktioniert gut, obwohl Sie auch Ihre eigene Blumenerde mischen k√∂nnen, indem Sie 2 Teile Blumenerde, 1 Teil gewaschenen Gartensand und 1 Teil gemahlenen Torfmoos kombinieren. Vermeiden Sie Blumenerde, die D√ľnger enth√§lt, da zu viel D√ľnger die koralloide Wurzel der Pflanze sch√§digen kann, die den Zugang zu Stickstoff aus der Umgebung erleichtert.

Wachsende Bedingungen

Sagopalmen ben√∂tigen t√§glich 4 bis 6 Stunden Sonnenlicht, um ihre Gesundheit und ihr √ľppiges Aussehen zu gew√§hrleisten. Gefiltertes Sonnenlicht ist am besten in w√§rmeren Regionen im Landesinneren, wo die Sommersonne intensiver ist, obwohl sie in k√§lteren K√ľstengebieten, in denen Nebel und Nebel verbreitet sind, am besten mit voller Sonne auskommen. Stellen Sie togende Sagopalmen innerhalb von 3 Fu√ü eines √∂stlichen, westlichen oder s√ľdlichen Fensters, um eine ausreichende Belichtung zu gew√§hrleisten. Stellen Sie sicher, dass das Fenster einen Vorhang hat, um das Licht zu filtern, da eine intensive Belichtung die Verf√§rbung der Bl√§tter verursachen kann.

Spitze

Sagopalmen sind in der Lage, bei Temperaturen von 15 bis 110 Grad Celsius zu √ľberleben.

Wasser benötigt

√úberschwemmung t√∂tet Sagopalmen, deshalb ist es wichtig, die richtige Bodenfeuchtigkeit zu jeder Zeit zu erhalten. Gie√üen Sie die Sagopalme nur dann in Wasser, wenn ihr Boden fast trocken ist, und f√ľgen Sie Wasser hinzu, bis es aus den Entw√§sserungsl√∂chern am Boden des Topfes rieselt. Lassen Sie das Wasser einige Minuten einwirken, bevor Sie es erneut w√§ssern, um die tieferen Erdschichten zu befeuchten. Im Freien Sagopalme mit direkter Sonneneinstrahlung m√ľssen m√∂glicherweise h√§ufiger bew√§ssert werden, w√§hrend Indoor-Sagopalmen und diejenigen, die in tieferen Schatten gewachsen sind, weniger h√§ufig gie√üen m√ľssen.

Spitze

√úberbew√§sserung f√ľhrt dazu, dass die √§lteren Bl√§tter gelb werden. Wenn das passiert, verringern Sie die Bew√§sserung.

D√ľnger Tipps

Eingemachte Sagopalmen ben√∂tigen im Fr√ľhjahr und Sp√§tsommer zweimal j√§hrlich F√ľtterungen, um ihren Boden zu bereichern. Ein D√ľnger mit einem N-P-K-Verh√§ltnis von 8-2-12 funktioniert gut f√ľr Sagopalmen. Achten Sie darauf, einen D√ľnger mit Magnesium und Mikron√§hrstoffen zu w√§hlen. Langsam freisetzende Pellets oder Granulate funktionieren gut als fl√ľssiger D√ľnger, obwohl sie nur im Fr√ľhling aufgetragen werden sollten, wenn die Sagopalme neues Wachstum annimmt. Eine sp√§te Anwendung von Langzeitd√ľnger kann das Risiko von K√§ltesch√§den erh√∂hen. Sagopalmen, die in schattigen Gebieten wachsen, ben√∂tigen weniger N√§hrstoffunterst√ľtzung, also wenden Sie den D√ľnger mit 1/4 St√§rke an. Unabh√§ngig von der Art oder Verd√ľnnungsrate des D√ľngemittels, wenden Sie es auf feuchten Boden an, um die Wurzeln der Sagopalme zu sch√ľtzen. Wasser gr√ľndlich danach verteilen, um den D√ľnger im Boden zu verteilen. Vermeiden Sie, den D√ľnger auf das Blattwerk und die Krone der Pflanze zu bringen, da dies zu Sch√§den f√ľhren kann.

Spitze

Zu viel D√ľnger macht Sagopalmenbl√§tter gelb, also immer auf der Seite von zu wenig D√ľnger.

Umpflanzen Tipps

Eingemachte Sagopalmen wachsen extrem langsam, manchmal dauert eine ganze Wachstumsperiode, um nur ein oder zwei neue Bl√§tter zu produzieren. Sie m√ľssen selten umgetopft werden, au√üer um ihren Boden alle paar Jahre zu erneuern. Wenn jedoch die Wurzeln der Pflanze den Topf gef√ľllt haben, so dass das Bodenvolumen verringert wird, ist es Zeit, zu einem etwas gr√∂√üeren Beh√§lter zu wechseln. W√§hlen Sie einen Beh√§lter √§hnlich dem Original, aber mit einem zus√§tzlichen Zoll an allen Seiten des Wurzelballens. Entfernen Sie den alten Boden von den Wurzeln, bevor Sie die Sagopalme in ihren neuen Beh√§lter umtopfen. Achten Sie darauf, die Sagopalme auf dem gleichen Niveau zu pflanzen, auf dem sie in ihrem urspr√ľnglichen Topf wuchs.

Spitze

Repago Sagopalmen im Fr√ľhjahr oder Fr√ľhsommer, wenn sie aktiv wachsen.

Toxizität

Jeder Teil der Sagopalme ist extrem giftig, von seinem √ľppigen Laub bis zu seinen leuchtend roten Samen. Sie enthalten ein Neurotoxin, das bei Menschen und Tieren L√§hmung und Tod verursachen kann. Aus diesem Grund ist es am besten, sie von Haustieren und Kindern fern zu halten. Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie eng mit Sagopalmen arbeiten, und waschen Sie anschlie√üend Ihre H√§nde gr√ľndlich, um eine versehentliche Vergiftung zu vermeiden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen