Men√ľ

Garten

Wie Man Reis In Einem Eimer Anbaut

Wenn die menschen sich den reisanbau vorstellen, stellen sie sich in der regel hektar wassergef√ľllter reisfladen vor und stellen sich nicht vor, dass es m√∂glich ist, diese grundnahrungsmittel in ihrem eigenen zuhause anzubauen. Es ist jedoch m√∂glich, diese wachsende umgebung in ihrem garten, veranda oder auf ihrem k√ľchentisch mit einem preiswerten, leicht verf√ľgbaren...

Wie Man Reis In Einem Eimer Anbaut


In Diesem Artikel:

Wachsen Sie braunen oder weißen Reis in Ihrem eigenen Haus.

Wachsen Sie braunen oder weißen Reis in Ihrem eigenen Haus.

Wenn die Menschen sich den Reisanbau vorstellen, stellen sie sich in der Regel Hektar wassergef√ľllter Reisfladen vor und stellen sich nicht vor, dass es m√∂glich ist, diese Grundnahrungsmittel in ihrem eigenen Zuhause anzubauen. Es ist jedoch m√∂glich, diese wachsende Umgebung in Ihrem Garten, Veranda oder auf Ihrem K√ľchentisch mit einem preiswerten, leicht verf√ľgbaren Werkzeug - einem Plastikeimer - wieder herzustellen. Schaffen Sie eine ideale Umgebung, um kleinere Mengen dieses Grundnahrungsmittels zu z√ľchten, das mehr Ballaststoffe enth√§lt und gleichzeitig fettarm bleibt.

1

Eine Packung Reissamen mindestens 12 Stunden in einer mit Wasser gef√ľllten Sch√ľssel einweichen, bevor sie gepflanzt wird.

2

F√ľllen Sie den Boden eines Plastikeimers mit 4 bis 6 Zoll Allzweck-Blumenerde. Gie√üen Sie eine 4 bis 6-Zoll-Schicht aus klarem Wasser √ľber den Boden. Die Reissamen aus der Einweichenschale nehmen und in den Eimer geben. Das Gewicht der Samen l√§sst sie auf den Boden sinken.

3

Stellen Sie den Eimer in einen Bereich, der den ganzen Tag √ľber voller Sonne ist. Wenn Sie den Eimer im Freien lassen, sollten Sie ihn in k√ľhleren N√§chten hineinbewegen. Reis w√§chst am besten in Boden- und Lufttemperaturen um 75 Grad Fahrenheit.

4

Beobachten Sie die Wasserst√§nde sorgf√§ltig und achten Sie darauf, dass das Wasser w√§hrend dieser fr√ľhen Wachstumsphase nicht unter 2 Zoll f√§llt. Sobald die Stiele 5 bis 6 Zoll hoch sind, geben Sie eine letzte 4-Zoll-Schicht Wasser in den Eimer.

5

Lassen Sie das Wasser w√§hrend dieser letzten Wachstumsphase langsam ablaufen. Lassen Sie den Reis weiter reifen, bis das Wasser absorbiert oder verdunstet ist, oder die Farbe der St√§ngel wechselt von gr√ľn zu gold, was im Allgemeinen etwa zwei Wochen dauert.

6

Ernten Sie den Reis, indem Sie den Stiel direkt unter die Köpfe schneiden. Wickeln Sie die Stängel in Zeitungspapier und lassen Sie sie zwei bis drei Wochen an einem sonnigen Platz trocknen.

7

Die Reisst√§ngel in einem auf 180 bis 200 Grad Fahrenheit eingestellten Ofen etwa eine Stunde lang r√∂sten. Lassen Sie die Reisst√§ngel vollst√§ndig abk√ľhlen, bevor Sie die K√∂pfe vorsichtig reiben, um die Reiskerne freizugeben. Sp√ľlen Sie die Kerne und kochen oder lagern Sie sie.

Dinge, die du brauchst

  • 1 Paket Reissamen
  • Sch√ľssel
  • Plastik eimer
  • Allzweck-Blumenerde
  • Zeitung

Spitze

  • Bewahren Sie den unbenutzten Reis in einem abgedeckten Plastikbeh√§lter auf. Laut der "Utah State University Cooperative Extension" wird Reis, der bei 70 Grad Fahrenheit gelagert wird, 10 Jahre lang lebensf√§hig bleiben.

Video-Guide: Gem√ľse in der K√ľche zum nachwachsen bringen! So holt ihr alles aus euren K√ľchenabf√§llen raus!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen